BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Ružica Đinđić: "Ich hab nichts dagegen das Vučić nachfolger von mein Mann Zoran wird"

Erstellt von Paraćin, 03.04.2013, 12:21 Uhr · 21 Antworten · 1.592 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    47

    Ružica Đinđić: "Ich hab nichts dagegen das Vučić nachfolger von mein Mann Zoran wird"

    Die Frau (Ruzica Djindjic) des 2003 ermordeten Premier Zoran Djindjic sagt das der beliebteste Politiker Serbiens Aleksander Vucic wie ihr Mann Zoran Djindjic sei und sie nichts dagegen hat wenn die Medien Vucic mit ihren Mann vergleichen.
    Sie hätte auch nichts dagegen wenn er der neue Nachfolger wird und die Vision von Zoran Djindjic fortsetzt.
    Immer wieder spricht Vucic Worte aus die man früher in ähnlicher Form von Premier Djindjic hörte.
    Die Arbeit der jetzigen Regierung begrüsst Ruzica Djindjic.


    Ružica Đinđić: Vučić je isti kao moj Zoran!

    Ne smeta mi što porede Vučića i Đinđića. Ako on dnevno radi 15-16 sati i predan je poslu, to znači da ima dobru inspiraciju i dobar model

    Quelle


    Vucic ist seit Zoran Djindjic der fähigste Politiker Serbiens, eigentlich hatten wir seit dem gewaltsamen Sturz unseres Königs vor dem 2 WK keine so guten Politiker wie Djindjic und Vucic.
    Leider muss Vucic das Land von 0 hochkrempeln aber ich glaube an ihn.
    Vor 2 Wochen war er zu Gast bei B92, da hab ich selber gehört wo man wirklich solche Worte wie von Djindjic aus seinem Mund hörte.
    Eine Aussage habe ich noch im Kopf, Vucic sagte in etwa "Es genügt nicht wenn wir alle liegen erst um 1 Uhr Mittags aufstehen und drauf warten das es besser wird sondern müssen alle zusammen hart arbeiten und an einen Strik ziehen.
    Ich arbeite von 30 Tagen im Monat 30 Tage durch.", ich habs nicht 100% im Kopf aber so in etwa sagte er das.



    edit:

    So hier der Auftritt von Vucic bei bei Utisak nedelje vor 1 Monat


  2. #2
    Gast829627
    ne daj boze da je isti............

  3. #3
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ne daj boze da je isti............
    Jel moze neko da pita Acu jer i on ima Firme po nemackoj koje cu da rade bezporezno i neko da vidi jel je i Aca trazio da se treba bombardovanje Srbije pojacati tako da ce sve biti dobro


    Ako to ACA isto ima i to je rekao onda da...onda jeste kao Djindjic

  4. #4
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    wenn Nationalisten jemanden aus ihren Reihen nicht mögen und als Verräter bezeichnen, ist das ein gutes Zeichen

  5. #5
    Gast829627
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wenn Nationalisten jemanden aus ihren Reihen nicht mögen und als Verräter bezeichnen, ist das ein gutes Zeichen


    wen meinst du ?

  6. #6
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wenn Nationalisten jemanden aus ihren Reihen nicht mögen und als Verräter bezeichnen, ist das ein gutes Zeichen
    Jana sicher...also sollten wir alle fordern das unsere Heimatländer bombardiert werden damit es besser wird

  7. #7
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wen meinst du ?
    Na die Auswahl an Serben hier, die Djindjic nich mögen, ist ja nun nich allzu groß

  8. #8
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Na die Auswahl an Serben hier, die Djindjic nich mögen, ist ja nun nich allzu groß
    alles klar...du redest von den 10-20.000 Demokraten inklusive Studenten die Serbien repräsentieren

  9. #9
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wenn Nationalisten jemanden aus ihren Reihen nicht mögen und als Verräter bezeichnen, ist das ein gutes Zeichen
    Man muss kein Nationalist sein, um Zoran zu hassen, einfach deutsches TV schauen, während dein Land von der NATO zerbombt wird und hören wie er sagt "es sei richtig Serbien zu bomben".

  10. #10
    Gast829627
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Jana sicher...also sollten wir alle fordern das unsere Heimatländer bombardiert werden damit es besser wird

    sie scheint fest davon überzeugt zu sein das die selbstgeißelung der weg zur erleuchtung ist.........

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 20:47
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 15:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 19:00
  4. Und wieder ein "Penner", als Nachfolger von Ashdow
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 17:23