BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Ružica Đinđić: "Ich hab nichts dagegen das Vučić nachfolger von mein Mann Zoran wird"

Erstellt von Paraćin, 03.04.2013, 12:21 Uhr · 21 Antworten · 1.591 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Man muss kein Nationalist sein, um Zoran zu hassen, einfach deutsches TV schauen, während dein Land von der NATO zerbombt wird und hören wie er sagt "es sei richtig Serbien zu bomben".
    Es war nicht richtig, Uranmunition und Streubomben einzusetzen, das WIE war falsch. Dass es allerdings überhaupt getan wurde, war in meinen Augen ein notwendiges Übel. Wäre man nur bloß im Bosnienkrieg auch etwas konsequenter gewesen, anstatt dem ewigen Rumgemache mit wirtschaftlichen Sanktionen etc, bei dem sich die JVA doch ins Fäustchen lachte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    alles klar...du redest von den 10-20.000 Demokraten inklusive Studenten die Serbien repräsentieren
    haben nur die Internetzugang? Besteht der Rest aus verwahrlosten Bauern? Auf diversen Nachrichtenportalen und Facebook kam extrem viel serbischer Zuspruch, genauso beim Erinnerungsmarsch in Belgrad neulich.

  2. #12
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Es war nicht richtig, Uranmunition und Streubomben einzusetzen, das WIE war falsch. Dass es allerdings überhaupt getan wurde, war in meinen Augen ein notwendiges Übel. Wäre man nur bloß im Bosnienkrieg auch etwas konsequenter gewesen, anstatt dem ewigen Rumgemache mit wirtschaftlichen Sanktionen etc, bei dem sich die JVA doch ins Fäustchen lachte.
    JVA??

    Ja schulen in Aleksinac zu bomben war notwendig vor allem wo der Bericht 2 Tage vor dem Bomben war es gibt keinerlei Anzeichen von ethnischen Säuberungen...aber Medienfreiheit ala Rupert Murdoch plus 2-3 Medianagenturen und gemma

  3. #13
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.412
    Interessant ist, dass "Patrioten", oder nenne ich sie mal Rechte, aus dem jeweils anderen Lager, einen Gemäßigten vom Anderen gutheißen aber die eigenen Gemäßigten sind Verräter und Ähnliches. Sowas widert mich an, ich hoffe ein Jeder derer landet dafür auf nem brennenden Misthaufen.

  4. #14
    Gast829627
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Es war nicht richtig, Uranmunition und Streubomben einzusetzen, das WIE war falsch. Dass es allerdings überhaupt getan wurde, war in meinen Augen ein notwendiges Übel. Wäre man nur bloß im Bosnienkrieg auch etwas konsequenter gewesen, anstatt dem ewigen Rumgemache mit wirtschaftlichen Sanktionen etc, bei dem sich die JVA doch ins Fäustchen lachte.

    - - - Aktualisiert - - -



    .

    im bosnienkrieg haben sie unsere stellungen bombadiert wie auch in kroatien und die anderen von allen seiten unterstützt wie konsequenter denn noch??

  5. #15
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Es war nicht richtig, Uranmunition und Streubomben einzusetzen, das WIE war falsch. Dass es allerdings überhaupt getan wurde, war in meinen Augen ein notwendiges Übel. Wäre man nur bloß im Bosnienkrieg auch etwas konsequenter gewesen, anstatt dem ewigen Rumgemache mit wirtschaftlichen Sanktionen etc, bei dem sich die JVA doch ins Fäustchen lachte.
    Nach dem Annex B war den Serben nichts übrig geblieben, als nein zu sagen - es bleibt ein richtiges Nein - da es danach keine Alternative gab, hat man gebombt - nicht die betroffenen Gebiete im Kosovo, sondern Kindergärten, Kraftwerke, Zigarettenfabriken, zivile Brücken, Wohnsiedlungen und Pijacas und Fernsehsender ... und da kommt dann so ein da hergelaufener Affe an und sagt das Bomben richtig sind, ja, genau.

  6. #16
    Gast829627
    Zitat Zitat von Leech Beitrag anzeigen
    Interessant ist, dass "Patrioten", oder nenne ich sie mal Rechte, aus dem jeweils anderen Lager, einen Gemäßigten vom Anderen gutheißen aber die eigenen Gemäßigten sind Verräter und Ähnliches. Sowas widert mich an, ich hoffe ein Jeder derer landet dafür auf nem brennenden Misthaufen.
    die anderen haben keine gemäßigten brate........

  7. #17

    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    47
    Was haltet ihr denn von Aca Vucic ?

  8. #18
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Leech Beitrag anzeigen
    Interessant ist, dass "Patrioten", oder nenne ich sie mal Rechte, aus dem jeweils anderen Lager, einen Gemäßigten vom Anderen gutheißen aber die eigenen Gemäßigten sind Verräter und Ähnliches. Sowas widert mich an, ich hoffe ein Jeder derer landet dafür auf nem brennenden Misthaufen.
    Es geht hier nicht um gemäßigt Links oder Rechts oder Liberal oder schwul.

    Es geht hier um einen Mann der öffentlich eine Verstärkung der Bombenangriffe forderte obwohl er schon längst wusste das nur die zivile Bevölkerung ins Visier geraten ist da militärisch null Effekt und die Weltöffentlichkeit immer nervöser wurde.

    Welche Gehirnakrobaten "ausser Serbische " machen einen solchen Infusionsständer zum Präsidenten? Wennst in Amerika als Provinzgouverneur in einem Interview nur was schlechtes gegen Amerika sagst und nicht jeden zwieten Satz mit God save America beendest dann kann die zukünftige Gouverneurswitwe froh sein wenn Sie Ihren Mann noch an den Zähnen identifizieren kann.

  9. #19
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von Paraćin Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr denn von Aca Vucic ?
    Er liest wenigstens seine Nachrichten...

  10. #20
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Paraćin Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr denn von Aca Vucic ?
    Bis jetzt gut und engagiert... die Frage ist wie lange er das durchhält und ob er am Leben bleibt...der bohrt momentan sehr tief

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Er liest wenigstens seine Nachrichten...
    Heast dei Avatarbild schaut aus wie Era Ojdanic

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 20:47
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 15:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 19:00
  4. Und wieder ein "Penner", als Nachfolger von Ashdow
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 17:23