BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 150 von 208 ErsteErste ... 50100140146147148149150151152153154160200 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.491 bis 1.500 von 2080

Sammelthread Ante Gotovina

Erstellt von Josip Frank, 17.04.2011, 18:17 Uhr · 2.079 Antworten · 93.600 Aufrufe

  1. #1491

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von jedina Beitrag anzeigen
    und ich kann mich auch noch ganz genau erinnern, wie schon dienstags im radio auf deutsch gesprochen, die deutschen angehalten waren, kroatien sofort zu verlassen . 40 km von knin war ich entfernt..da müssen die das auch mitbekommen haben, also , darauf vorbereitet zu sein, das da was kommt...

    ich weiss es noch so genau, weil meine mutter auch gehen wollte, aber ich dachte die deutschen übertreiben nur *schäm*.
    das hat sie mir während der drei tage dann bitterböse vorgehalten, weil wir nicht fliehen konnten, da das militär die magistrale in beschlag genommen hatte...
    was mir auch bissl so fehlt als angabe zu oluja..die erste antwort von den serben war ja dann, sibenik anzugreifen...also kroatische zivilisten.
    d
    ist ja wohl ein Unterschied als deutscher Tourist Kroatien zu verlassen, oder nicht...? Viele sind so lange geblieben wie sie konnten (die normalen Bürger).....

  2. #1492
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Es ist fast ekelerregend, dass hier User sagen können, es habe im Zuge der Oluja keinerlei Vertreibungen gegeben,ohne dafür geahndet zu werden.
    hochmut kommt vor dem fall

  3. #1493
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Gibts nicht auch Videos wo Slobo sagt dass er nur den Frieden aufrecht erhalten möchte?
    Zwischen den offiziellen Aussgen und eigentlichen Befehlen (auch bewusster Inkaufnahme von möglichen Ausartungen) kann es durchaus eine Diskrepanz geben.

    So gesehen wären wir aus der RS auch keine Flüchtlinge, weil wir Zeit hatten unsere Sachen zu packen?
    Bei uns haben auch verschiedene Leute zur Flucht aufgerufen in die "Matica Hrtvatska" aber tatsächlich konnten wir gar nicht entscheiden!
    Das "Klima" war so das uns klar war das wir weg müssen!

    Ich finde dieses übertriebene feiern dieser Aktion und das Hinwegsehen und Leugnen über die begangen Verbrechen während ihr einfach nach angebracht.
    Dann lasst uns die Leute einfach nachNAse verurteilen....

    ICh glaube kaum das es bei euch offizielle Befehle des Präsidenten etc. gab und sorry, aber der Rest ist leeres Gerede

    Kein Mensch sieht über Verbrechen hinweg oder leugnet diese. Diese gab es und die Verbrecher sollten gefunden und verurteilt werden. Deswegen kann man doch aber nicht einfach einen General verurteilen dem keine Schuld nachgewiesen werden kann, am besten noch weil der eigentliche Oberbefehlshaber mittlerweile tot ist!

    Und nochmal: Die meisten Verbrecher gab es auf serbischer Seite, die Meisten davon laufen heute noch frei rum, doch lese ich in keiner serbischen Zeitung das man was darum geben würde diese zu finden und zu verurteilen?

    Und noch was:
    Den etwa 50.000 direkt am bewaffneten Aufstand beteiligten Serben wurde von der kroatischen Regierung eine generelle Amnestie gewährt, sofern individuell keine direkten Kriegsverbrechen nachgewiesen werden können.

    Was genau ist also dein Anliegen oder das der sonstigen Experten hier?
    Zwei Männern sind erstinstanzlich falsche Urteile um die Ohren gehauen worden, diese wurden korrigiert! Gott sei Dank gilt immer nicht der Grundsatz das jemand unschuldig ist bis ihm das Gegenteil bewiesen werden kann! Nicht auszudenken was auf der Welt los wäre wem dem nicht so wäre.

    Gotovina hat es treffend ausgedrückt: Man sollte den Krieg hinter sich lassen und in die Zukunft schauen!

  4. #1494
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Zeig mir bitte die Quelle die besagt das es in Kroatien nun keine Vertreibung mehr gab?
    Oder eben die genaue Passage im Urteil die sich darauf bezieht.
    Lese dir das erste Urteil durch.
    In den Anklagepunkten 1,2,4,5,6,7,8,9 wurden beide Generäle freigesprochen.
    Somit sind all diese Anklagepunkte nichtig.

    Hoffe du kannst dieser sehr einfachen Aufgabe folge leisten und dann wirst du auch meinen Kommentar nachvollziehen können.

  5. #1495
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    hochmut kommt vor dem fall
    ja, den Spruch sollten jene Vertreibungsrelativierer durchaus beherzigen.

  6. #1496
    Avatar von jedina

    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    155
    vielleicht hab ich mich blöd ausgedrückt, aber ich wollte damit sagen, wenn das deutsche auswärtige amt schon dienstags wusste, das bald in kroatien vllt keine sicherheit gegeben ist, warum wird das alles so hingestellt, als hätte man sie hinterrücks überrannt.

  7. #1497
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    ja, den Spruch sollten jene Vertreibungsrelativierer durchaus beherzigen.

    Das jene auch abgehauen sind weil sie wussten,was das Ende der Rsk bedeutete incl .Ablehnung Kroatiens kommt dir nicht in den Sinn.....Z4 Plan lässt grüssen

  8. #1498
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Es ist fast ekelerregend, dass hier User sagen können, es habe im Zuge der Oluja keinerlei Vertreibungen gegeben,ohne dafür geahndet zu werden.
    Wer kann den davon ausgehen das es in einem Krieg keine Vertreibungen gibt? Minderjährige? Minderbemittelte?

    Klar gab es Vertreibungen, während des gesamten ex-YU Krieges und überall, aber....

    Tatsächlich haben die Haager Berufungsrichter nicht gesagt, dass es während der Operation Oluja keine Kriegsverbrechen gab. Sie haben festgestellt, dass der Tatbestand der Bildung einer „gemeinsamen verbrecherischen Unternehmung“ zur dauerhaften und gewaltsamen Vertreibung der Serben aus der Krajina nicht nachgewiesen werden konnte.

  9. #1499

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Da schlimme ist doch dass sich nichts ändern wird. Die Kroaten werden sich wieder als die "besseren" "Jugoslawen" sehen (die älteren werden verstehen was ich meine) , die Serben werden jahrelang rumheulen weil alles so unfair ist....
    Und es wird kein friedlichen nebeneinander Leben mehr geben, wenn es auch wenigsten den Anschein hatte.
    SChade, SChade, SChade

  10. #1500

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Dann lasst uns die Leute einfach nachNAse verurteilen....
    Und auch nach "Nase" feiern, aber wieso ist er nun ein "Held"?
    Wenn man General ist übernimmt man Verantwortung.

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kein Mensch sieht über Verbrechen hinweg oder leugnet diese. Diese gab es und die Verbrecher sollten gefunden und verurteilt werden. Deswegen kann man doch aber nicht einfach einen General verurteilen dem keine Schuld nachgewiesen werden kann, am besten noch weil der eigentliche Oberbefehlshaber mittlerweile tot ist!
    Doch vor allem wenn man plötzlich meint dass es nun nicht mehr 90.000 Vertriebene gab.

    Und deine Ausführungen über die serbischen Verbrechen und Verbrecher ?
    Darüber wollte ich hier nicht sprechen, ich leugne sie bestimmt nicht, im Gegenteil aber irgendwie scheint es scheinbar doch so als würde ich unsere Vertreibung zu eng sehen, wir haben ja zusammengepackt und uns wurden Busse organisiert... war wohl doch keine Vertreibung... hmmm... vielleicht liegts aber auch daran dass ich nicht in zweierlei Maß messe.

Ähnliche Themen

  1. Ante Gotovina verurteilt
    Von XtraSerb im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 19:00
  2. Freiheit für Ante Gotovina
    Von Fushe Kosove im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 20:12
  3. ANTE GOTOVINA IST SCHWUL
    Von Krajisnik-Benkovac im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:42
  4. Das besondere PC Spiel: Ante Gotovina
    Von lupo-de-mare im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 00:50
  5. Die Verbrecher Karriere des Ante Gotovina
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 12:13