BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 80 von 208 ErsteErste ... 307076777879808182838490130180 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 2080

Sammelthread Ante Gotovina

Erstellt von Josip Frank, 17.04.2011, 18:17 Uhr · 2.079 Antworten · 93.514 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ändert nichts daran das Tudjman den Krieg begonnen hat.
    Sehe ich das richtig das die Serben die eigentlichen Opfer des Krieges waren? Ich meine den Beschuss Sloweniens hat man der "JNA" aufgezwungen, den Krieg in Kroatien haben die Kroaten unter der Führung Tudjmans begonnen. Den Krieg in BiH hatte Izetbegovic zu verantworten weil ein ein rein islamisches Bosnien wollte, und irgendwas war da auch noch mit einer Hochzeit die einer Kriegserklärung gleich kam. Last but not least waren da auch noch die Kosovaren gegen die man sich verteidigen musste.

    Habe ich das so richtig verstanden?

    Da kann man ja richtig Mitleid mit Milosevic und seinen Untergebenen bekommen, die wussten gar nicht wo sie sich zuerst verteidigen sollte bei so vielen Angreifern

  2. #792

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig das die Serben* die eigentlichen Opfer des Krieges waren? Ich meine den Beschuss Sloweniens hat man der "JNA" aufgezwungen, den Krieg in Kroatien haben die Kroaten unter der Führung Tudjmans begonnen. Den Krieg in BiH hatte Izetbegovic zu verantworten weil ein ein rein islamisches Bosnien wollte, und irgendwas war da auch noch mit einer Hochzeit die einer Kriegserklärung gleich kam. Last but not least waren da auch noch die Kosovaren gegen die man sich verteidigen musste.

    Habe ich das so richtig verstanden?

    Da kann man ja richtig Mitleid mit Milosevic und seinen Untergebenen bekommen, die wussten gar nicht wo sie sich zuerst verteidigen sollte bei so vielen Angreifern
    Du musst das anders sehen: Nach Ansicht einiger User haben die Serben die meisten Kriegsverbrechen begangen, aber das hätten die anderen ja auch gemacht, wenn sie denn dazu in der Lage gewesen wären. Die serbischen Kriege waren eine präventive Verteidigung, basierend auf einem aufgezwungenen Krieg und Ereignissen die man unterstellte (Die aber nicht eingetreten waren). In Kroaten würde es wieder Ustahsa Lager geben. In Bosnien natürlich ein Islamstaat. Zwar sind diese Ereignisse zum Zeitpunkt des Kriegsbeginns nicht eingetreten, aber egal. Sicher ist sicher. In BiH führte es dazu das man sich auf mehr als 2/3 besetzten, kontrollierten & in Folge dessen befriedeten Territoriums verteidigen musste in dem man gleich in den ersten 3 Monaten mit die höchsten Raten ziviler Opfer bei Nichtserben produzierte (Auch hier bestens dokumentiert). Das (künftig drohende) Opfervolk wurde heroisch verteidigt in Massenlagern (Omarska), Vergewaltigungszentren (Foca) in Kombination mit "Präventivmassnahmen" wie der Vertreibung aller Nichtserben (insbes. Ostbosnien) und einem "krönenden" Genozid.

    Mit der Schaffung eines Grossserbiens, der Schaffung ethnisch reiner Gebiete hatte das natürlich nichts zu tun. Das geschah ja erst nachdem man den Serben den Krieg aufgezwungen hatte den sich natürlich nicht wollten (bzw. nur für den Fall, dass andere nicht nach der Grossserbischen Frula tanzen)...und da die anderen nicht so wollten wie es "der" Serbe will, sind die anderen eben auch Schuld am Kriegsausbruch und verantwortlich für alles was dann passierte. Klaro ?

    Du musst Dich da mal besser einlesen...

    *Gemeint sind die politisch verantwortlichen Serben

  3. #793
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    ich kann einfach nicht glauben das es immer noch so viele serben gibt die sich alles schön reden und die wahrheit verdrehen.....letztens sagte eine serbin zu mir das mit srebrenica wäre lug und betrug, sie wüsste von ganz vielen muslimen die in amerika leben aber in srebrenica als tot gelten......ich dachte nun falle ich in ohnmacht bei so viel dreistigkeit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ändert nichts daran das Tudjman den Krieg begonnen hat.

  4. #794
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.571
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig das die Serben die eigentlichen Opfer des Krieges waren? Ich meine den Beschuss Sloweniens hat man der "JNA" aufgezwungen, den Krieg in Kroatien haben die Kroaten unter der Führung Tudjmans begonnen. Den Krieg in BiH hatte Izetbegovic zu verantworten weil ein ein rein islamisches Bosnien wollte, und irgendwas war da auch noch mit einer Hochzeit die einer Kriegserklärung gleich kam. Last but not least waren da auch noch die Kosovaren gegen die man sich verteidigen musste.

    Habe ich das so richtig verstanden?

    Da kann man ja richtig Mitleid mit Milosevic und seinen Untergebenen bekommen, die wussten gar nicht wo sie sich zuerst verteidigen sollte bei so vielen Angreifern

    Seltsam, dass wir die gleiche Meinung haben.

  5. #795

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    .

  6. #796
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.571
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich kann einfach nicht glauben das es immer noch so viele serben gibt die sich alles schön reden und die wahrheit verdrehen.....letztens sagte eine serbin zu mir das mit srebrenica wäre lug und betrug, sie wüsste von ganz vielen muslimen die in amerika leben aber in srebrenica als tot gelten......ich dachte nun falle ich in ohnmacht bei so viel dreistigkeit.
    Und weisst du was das allerschlimmste daran ist ?
    Die glaubt das bestimmt auch noch was sie sagt.

  7. #797
    Grahic
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich kann einfach nicht glauben das es immer noch so viele serben gibt die sich alles schön reden und die wahrheit verdrehen.....letztens sagte eine serbin zu mir das mit srebrenica wäre lug und betrug, sie wüsste von ganz vielen muslimen die in amerika leben aber in srebrenica als tot gelten......ich dachte nun falle ich in ohnmacht bei so viel dreistigkeit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich zeige JEDEM Interssierten SREBRENICA bzw. POTOCARI, das ist naemlich die eigetliche Tragoedie! Wer dann noch nicht genug gesehen hat, dem Zeige ich ein paar Dutzend Massengraeber mit aufgeschlitzten Schwangeren, eingetretenen Schaedeln und massakrierten Leichen von allen moeglichen Menschen ...
    Gruesze an alle, man sollte zur eigenen Geschichte stehen, das Leugnen eigener schwerster Untaten und Verbrechen verhindert eine zufriedene Zukunft!
    Sonnige Gruesze aus SARAJEVO sendet Grahic
    PS: ich bin kein Muslim

  8. #798

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Es ist richtig das es in den USA und in Schweden Fälle gab, die man als Opfer des Srebrenica-Genozides führte, obgleich sie am Leben waren. Die Gründe hierfür sind aber banal: Keine genaue Erfassung infolge chaotischer Verhältnise, ähnliche Namensgebungen. In anderen Fällen gab es sogar Betrug in Form von Leistungserschleichung.

    Es handelt sich hier aber um eine eher überschaubare Anzahl von Fällen, die Korrekturen marginal und keinesfalls signifikant.

  9. #799
    Grahic
    [QUOTE=Allissa;3473309]ich kann einfach nicht glauben das es immer noch so viele serben gibt die sich alles schön reden und die wahrheit verdrehen.....letztens sagte eine serbin zu mir das mit srebrenica wäre lug und betrug, sie wüsste von ganz vielen muslimen die in amerika leben aber in srebrenica als tot gelten......ich dachte nun falle ich in ohnmacht bei so viel dreistigkeit.

    Was denkst Du ALLISSA, wie oft ich hier in SARAJEVO diese Meinung hoere, midestens einmal die Woche!! Ob es weniger schlimm waere, wenn es nicht 8.372 Ermordete gewesen waeren oder vielleicht 10 mehr oder weniger, diese Logik verschlieszt sich mir voellig ...

  10. #800
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.412
    Ne lazu vas kad vam kazu istina je da vas lazu

Ähnliche Themen

  1. Ante Gotovina verurteilt
    Von XtraSerb im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 19:00
  2. Freiheit für Ante Gotovina
    Von Fushe Kosove im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 20:12
  3. ANTE GOTOVINA IST SCHWUL
    Von Krajisnik-Benkovac im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:42
  4. Das besondere PC Spiel: Ante Gotovina
    Von lupo-de-mare im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 00:50
  5. Die Verbrecher Karriere des Ante Gotovina
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 12:13