BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 29 ErsteErste ... 18242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 290

Sammelthread EU-Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen Serbien

Erstellt von Krajisnik, 19.03.2005, 12:53 Uhr · 289 Antworten · 7.637 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Serbien EU Thread. Sowas unnötiges.
    Genau so wie deine Person auf Gottes Erde....
    Geh Scherben aufsammeln.
    Tut mir leid ich komme aus MOnteniggeria

  2. #272
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Srbiji status kandidata 2008?
    7. mart 2007. | 14:15 | Izvor: B92
    Brisel, Beograd -- Oli Ren kaže da je ambiciozan, ali i moguć i ostvariv cilj da Srbija 2008. dobije status kandidata za članstvo u EU.

    Pošto je čuo planove za formiranje nove vlade Srbije, koje je u Briselu izneo predsednik Srbije Boris Tadić, evropski komesar za proširenje izjavio da je ambiciozan, ali i moguć i ostvariv cilj da Srbija 2008. dobije status kandidata za članstvo u EU.
    Quelle b92
    Olli Rehn (Erweiterungskomissar EU) macht hoffnung das Serbien EU Kandidatenstatus im Jahr 2008 erhalten koennte.
    Merkwuerdig.

  3. #273
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Wieder-Annäherung zwischen Serbien und der EU

    Versöhnliche Signale zwischen Brüssel und Belgrad: Die ruhenden Verhandlungen über ein Assoziierungsabkommen mit der EU könnten wieder aufgenommen werden. Rückt der Kandidatenstatus für Serbien in erreichbare Nähe?
    Quelle DW

  4. #274
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    hoch mit dem!

  5. #275

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    angeblich war Gotovina auch der ausbilder von Ulemek: http://www.glas-slavonije.hr/rubrika..._VIJESTI=74738

    wie man sieht alles eine große mafia...

  6. #276

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Alles ein großes Schmierentheater , und das Volk ist das Dumme das zuschauen darf wie man sie ausnimmt.

  7. #277
    GjergjKastrioti

    EU will Gespräche mit Serbien wieder aufnehmen

    Ab 13. Juni - Barroso lobte Fortschritte bei Zusammenarbeit mit UNO-Tribunal - Belgrad begrüßte Wiederaufnahme der Gespräche

    Belgrad/Brüssel - Die Gespräche über ein Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen (SAA) zwischen der EU und Serbien sollen am 13. Juni wieder aufgenommen werden. Dies teilte der EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso am heutigen Donnerstag mit. Barroso lobte die Fortschritte Serbiens bei der Zusammenarbeit mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag.
    Die EU-Kommission hatte die Gespräche mit Serbien vor etwa einem Jahr wegen der mangelnden Kooperation mit Den Haag abgebrochen. Nach der Verhaftung des ehemaligen bosnisch-serbischen Generals Zdravko Tolimir hatten sich die Signale verdichtet, dass die Verhandlungen über das SAA weiter geführt werden könnten. Das konkrete Datum war von den Ergebnissen der Reise von Chefanklägerin Carla Del Ponte nach Serbien abhängig gemacht worden.

    Kostunica: "Außerordentlich positive Entwicklung"
    Belgrad hat die Entscheidung der Europäischen Kommission begrüßt. Die Entscheidung stelle eine "außerordentlich positive Entwicklung der Ereignisse" dar, erklärte Premier Vojislav Kostunica.
    "Dies ist eine gute Nachricht, die größere Stabilität bringt und die Partnerschaftbeziehungen zwischen Serbien und der Europäischen Union festigt", meinte der Regierungschef, der gleichzeitig die Entschlossenheit und einen klaren politischen Willen der serbischen Regierung bekräftigte, ihren internationalen Verpflichtungen nachzukommen und die Zusammenarbeit mit dem UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien "möglichst schnell im Interesse Serbiens" zu beenden.
    Die Wiederaufnahme der SAA-Gespräche sei auch die "beste Gelegenheit" dafür, dass die EU im "Geiste voller und echter Partnerschaftsbeziehungen die Würdigung für Serbien bekundet und seine Souveränität und die Gebietseinheit" unterstütze, sagte Premier vom Hintergrund der bevorstehenden Lösung der Frage vom künftigen Status des Kosovo. Serbien widersetzt sich einer Unabhängigkeit der UNO-verwalteten Provinz.
    Der serbische Vizepremier, Bozidar Djelic, der künftig das Verhandlerteam Belgrads bei den SAA-Gesprächen leiten wird, machte auch darauf aufmerksam, dass der Abschluss des SAA-Abkommens weiterhin von der Erfüllung der Haager Verpflichtungen abhängig sei. Gemeint ist die Festnahme der noch flüchtigen Haager Angeklagten. Vier von ihnen sollen sich nach Angaben von UNO-Chefanklägerin Carla del Ponte in Serbien verstecken.

    Radikale warnen
    Der Belgrader Sender "B-92" berichtete unterdessen, dass Del Ponte in Belgrad die Zusicherungen über eine baldige Festnahme von zwei mutmaßlichen Kriegsverbrechen erhalten habe. Gemeint sind der ehemalige kroatisch-serbische Spitzenpolitiker Goran Hadzic und der frühere bosnisch-serbische Polizeifunktionär Stojan Zupljanin.
    Negative Reaktionen auf die Wiederaufnahme der SAA-Gespräche kamen indes von der Serbischen Radikalen Partei (SRS). Der amtierende SRS-Chef Tomislav Nikolic sagte der Presseagentur Tanjug, dass die Europäische Union wohl bis zur Aufnahme der SAA-Gespräche am 13. Juni die Unabhängigkeit des Kosovo verkünden wolle. "Mit diesem Prügel wollen sie uns auch den Kuchen geben", sagte Nikolic. (APA)

    http://derstandard.at/

  8. #278
    Grasdackel
    Diese verdammte EU und Delponte.
    Haben wegen Gotovina so ein Riesengespraddel gemacht.
    Und dass noch 6 serbische Kriegsverbrecher flüchtig sind, das macht nix.

  9. #279
    GjergjKastrioti
    Naja mich hats eigentlich auch gewundert, dass die die Verhandlungen wieder aufnehmen wollen.

  10. #280
    Gast829627
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Diese verdammte EU und Delponte.
    Haben wegen Gotovina so ein Riesengespraddel gemacht.
    Und dass noch 6 serbische Kriegsverbrecher flüchtig sind, das macht nix.

    es sind mehr kroatische und bosnische flüchtig danach kräht wohl niemand

Ähnliche Themen

  1. PKK-Sammelthread
    Von Zar im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8806
    Letzter Beitrag: 29.11.2017, 08:34
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 11:40
  3. Türkei Sammelthread
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1174
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 22:07
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 18:52