BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 35 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 350

Sammelthread Massengräber in Bosnien-Herzegowina

Erstellt von UJKO, 07.11.2004, 11:11 Uhr · 349 Antworten · 16.569 Aufrufe

  1. #31
    Feuerengel

    Mehr als 240 Leichen aus Massengrab...

    Mehr als 240 Leichen aus Massengrab im Osten Bosniens exhumiert

    Sarajevo (dpa) - Aus einem Massengrab im Osten Bosniens sind mehr als 240 unvollständige Leichen ausgegraben worden. Es könnte sich um Opfer serbischer Massaker an Muslimen aus Srebrenica im Juli 1995 handeln, sagte ein Vertreter der bosnischen Vermisstenkommission. Im Massengrab nahe Zvornik seien auch 186 andere Skelettteile exhumiert worden, die nicht zu diesen Opfern gehörten. Nach der Eroberung der UN-Schutzzone Srebrenica waren an die 8000 muslimische Männer jeden Alters von serbischen Truppen worden.

    www.yahoo.de

  2. #32
    jugo-jebe-dugo
    Hier noch eine Quelle vom standard.at


    Aus Massengrab bei Zvornik insgesamt 240 Leichen geborgen
    Vermutlich Opfer des Srebrenica-Massaker

    Belgrad - Aus einem Massengrab in der Ortschaft Liplje unweit der ostbosnischen Kleinstadt Zvornik sind 240 Leichen geborgen worden. Die am 16. Mai begonnenen Ausgrabungen sind laut den Medien, die sich auf Murat Hurtic, den Leiter der Vermisstenkommission im größeren bosnischen Landesteil, der bosniakisch-kroatischen Föderation, berufen, am heutigen Montag abgeschlossen worden.

    Das Massengrab in Liplje ist eine sekundäre Grabstätte. Die Leichen, den Vermutungen nach handelt es sich um Opfer des Massakers in Srebrenica, waren zuvor in der Ortschaft Petkovci verschart und später nach Liplje versetzt. Man wollte dadurch die Spuren der Täter verwischen.

    Auf dem Gebiet von Srebrenica wurden zwischen 11. und 19. Juli 1995 von bosnisch-serbischen Truppen rund 7.800 Stadteinwohner ermordet. Die Hauptverantwortlichen für das Massaker, die ehemaligen Führer der bosnischen Serben, Radovan Karadzic und Ratko Mladic, sind weiterhin auf freiem Fuß.

  3. #33
    jugo-jebe-dugo

    Neues serb. Massengrab in Bosnien-Herzegowinas entdeckt

    Tote sind vermutlich bosnisch-serbische Gefangene

    Banja Luka - In Bosnien-Herzegowina ist ein neues Massengrab entdeckt worden. In der Stadt Bosanska Krupa in der Nähe von Bihac im Nordwesten des Landes wurden bisher sieben Leichen gefunden. Vermutlich handelt es sich um bosnisch-serbische Soldaten, die nach ihrer Gefangennahme im Juli 1995 ermordet wurden, teilte das für die Suche nach Vermissten zuständige Büro der Republika Srpska in Banja Luka am Dienstag mit.

    Vermutet wird, dass sich in dem Massengrab die Soldaten einer 35 Mann starken Gruppe befinden, die am 10. Juli 1995 gefangen genommen und ermordet wurden, berichtete die Belgrader Nachrichtenagentur Beta. Die Ermittler stoßen bei den Ausgrabungen auf erhebliche Probleme: Etliche Minen, Sprengstoff und Giftstoffe.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2101933


    Die muslimischen Kriegsverbrecher ala Balija Izetbegovic waren da am Werk. Aber angeblich haben ja nur die Serben Kriegsverbrechen gemacht.

  4. #34

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

  5. #35
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Dobojlija
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

    "kriegsgefangene"

    Somit Kriegsverbrechen. Es ist genauso schlimm, fast schon schlimmer, als Zivilisten. Denn wenn jemand anfängt Kriegsgefangene zu töten, zeigt das seine wahre Militärische Stärke.

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Dobojlija
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

    "kriegsgefangene"

    Somit Kriegsverbrechen. Es ist genauso schlimm, fast schon schlimmer, als Zivilisten. Denn wenn jemand anfängt Kriegsgefangene zu töten, zeigt das seine wahre Militärische Stärke.
    ja ...die militärische Stärke...


    [web:2168cba3b0]http://cidc.library.cornell.edu/DOF/yugoslavia/Captioned/cleansing.htm[/web:2168cba3b0]

  7. #37

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Mare denkst du tatsächlich das sich irgendjemand an die regeln hält vergiss es

  8. #38

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    ja nisma reko samo srbi sve 3 strana su isto radile

  9. #39
    Zitat Zitat von Metkovic


    [web:3f8f8eaac2]http://cidc.library.cornell.edu/DOF/yugoslavia/Captioned/cleansing.htm[/web:3f8f8eaac2]

    Hahaha lies mal den text!

  10. #40

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Dobojlija
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

    "kriegsgefangene"

    Somit Kriegsverbrechen. Es ist genauso schlimm, fast schon schlimmer, als Zivilisten. Denn wenn jemand anfängt Kriegsgefangene zu töten, zeigt das seine wahre Militärische Stärke.
    was hat es der uck gebracht, dass diese serbische soldaten dem roten kreuz übergeben hat.
    hätten die mich gefragt, wäre gar nichts mehr von denen übrich geblieben.
    und die serben, das kriegsverbrecherland nr.1 auf der welt, bezichtigt die bosnier, wenn man an srebrenica denkt, der kriegsverbrechen.
    scheiss volk!
    Der liebe Gott möge euch vernichten! Amin!

Seite 4 von 35 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 09.05.2012, 07:29

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 418
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 22:50
  2. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  4. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  5. Sammelthread Massengräber Kosovo-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 17:50