BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 35 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 350

Sammelthread Massengräber in Bosnien-Herzegowina

Erstellt von UJKO, 07.11.2004, 11:11 Uhr · 349 Antworten · 16.591 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Mare-Car
    [
    Es ist nicht schlimmer, aber es ist das gleiche. Denn, wenn Soldaten Ihre Waffe niederlegen, sind sie das selbe wie Zivilisten. Soldaten die aufgeben möchten nicht sterben oder weiter Krieg führen, sie geben auf, stellen sich und erwarten gefangenschaft. Diese zu töten ist feige und kommt dem Mord an eingepferchten Zivilisten gleich.
    siehe Slowenien, wo man Junge Jugoslawische Soldaten einfach ermordete. Niemand hat diese Slowenen, in höchsten Staatsämtern in Sicherheits Kreisen jemals zur Rechenschaft gezogen.

  2. #52
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Dobojlija
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

    "kriegsgefangene"

    Somit Kriegsverbrechen. Es ist genauso schlimm, fast schon schlimmer, als Zivilisten. Denn wenn jemand anfängt Kriegsgefangene zu töten, zeigt das seine wahre Militärische Stärke.
    dass es nicht in ordnung ist, sollte jedem klar sein, aber wenn du behaupten willst, dass es fast schlimmer ist als zivilisten umzubringen, dann sollte mal onkel doktor deinen geisteszustand untersuchen. die einen sind soldaten, also zum sterben und kämpfen im krieg und die anderen alte, frauen und kinder. was kann es schlimmeres geben als wehrlose zivilisten umzuplästern???
    Es ist nicht schlimmer, aber es ist das gleiche. Denn, wenn Soldaten Ihre Waffe niederlegen, sind sie das selbe wie Zivilisten. Soldaten die aufgeben möchten nicht sterben oder weiter Krieg führen, sie geben auf, stellen sich und erwarten gefangenschaft. Diese zu töten ist feige und kommt dem Mord an eingepferchten Zivilisten gleich.
    falsch, soladaten bleiben immer soldaten, denn sie haben selbst zu waffen gegriffen und getötet, unabhängig auf welcher seite. zivilisten sind jedoch vollkommen unschuldig.

  3. #53
    Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Dobojlija
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

    "kriegsgefangene"

    Somit Kriegsverbrechen. Es ist genauso schlimm, fast schon schlimmer, als Zivilisten. Denn wenn jemand anfängt Kriegsgefangene zu töten, zeigt das seine wahre Militärische Stärke.
    dass es nicht in ordnung ist, sollte jedem klar sein, aber wenn du behaupten willst, dass es fast schlimmer ist als zivilisten umzubringen, dann sollte mal onkel doktor deinen geisteszustand untersuchen. die einen sind soldaten, also zum sterben und kämpfen im krieg und die anderen alte, frauen und kinder. was kann es schlimmeres geben als wehrlose zivilisten umzuplästern???
    Es ist nicht schlimmer, aber es ist das gleiche. Denn, wenn Soldaten Ihre Waffe niederlegen, sind sie das selbe wie Zivilisten. Soldaten die aufgeben möchten nicht sterben oder weiter Krieg führen, sie geben auf, stellen sich und erwarten gefangenschaft. Diese zu töten ist feige und kommt dem Mord an eingepferchten Zivilisten gleich.
    falsch, soladaten bleiben immer soldaten, denn sie haben selbst zu waffen gegriffen und getötet, unabhängig auf welcher seite.

    Eh, dann hast du keinerlei Rechtsverständniss und bist in meinen augen nicht besser als die Täter in diesem Fall. Hast keine Ahnung was ein Krieg ist, noch wie ein Krieg geführt wird, deswegen hast du auch keine ahnung was sich da unten abspielte und wirst dein ganzes leben lang wie metkovic und die anderen ewiggestrigen den selben scheiss von 1995 wiederholen, genau wie die Briten, welche immer noch den selben scheiss wie 45 wiederholen.

  4. #54

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    leider ist es so, dass diese soldaten, falls sie als kriegsgefangene erschossen worden sind, das die täter auch verurteilt werden müssten,
    auch wenn es serben gewesen sind.
    nur das schlimmste daran ist, dass die serben mit so einem fall, den völkermord an den bosniern gleichsetzen wollen.

  5. #55

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Dobojlija
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

    "kriegsgefangene"

    Somit Kriegsverbrechen. Es ist genauso schlimm, fast schon schlimmer, als Zivilisten. Denn wenn jemand anfängt Kriegsgefangene zu töten, zeigt das seine wahre Militärische Stärke.
    dass es nicht in ordnung ist, sollte jedem klar sein, aber wenn du behaupten willst, dass es fast schlimmer ist als zivilisten umzubringen, dann sollte mal onkel doktor deinen geisteszustand untersuchen. die einen sind soldaten, also zum sterben und kämpfen im krieg und die anderen alte, frauen und kinder. was kann es schlimmeres geben als wehrlose zivilisten umzuplästern???
    Es ist nicht schlimmer, aber es ist das gleiche. Denn, wenn Soldaten Ihre Waffe niederlegen, sind sie das selbe wie Zivilisten. Soldaten die aufgeben möchten nicht sterben oder weiter Krieg führen, sie geben auf, stellen sich und erwarten gefangenschaft. Diese zu töten ist feige und kommt dem Mord an eingepferchten Zivilisten gleich.
    falsch, soladaten bleiben immer soldaten, denn sie haben selbst zu waffen gegriffen und getötet, unabhängig auf welcher seite.

    Eh, dann hast du keinerlei Rechtsverständniss und bist in meinen augen nicht besser als die Täter in diesem Fall. Hast keine Ahnung was ein Krieg ist, noch wie ein Krieg geführt wird, deswegen hast du auch keine ahnung was sich da unten abspielte und wirst dein ganzes leben lang wie metkovic und die anderen ewiggestrigen den selben scheiss von 1995 wiederholen, genau wie die Briten, welche immer noch den selben scheiss wie 45 wiederholen.
    sagt uns ein 17 Jahre alter Bengel.....Ha Ha....

    ihr werdet noch die nächsten 50 Jahre an euren Unruhestiftertaten erinnert. Mach dir mal keine Gedanken.

  6. #56
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Dobojlija
    ja Dejan aber es waren Soldaten keine zivilisten

    "kriegsgefangene"

    Somit Kriegsverbrechen. Es ist genauso schlimm, fast schon schlimmer, als Zivilisten. Denn wenn jemand anfängt Kriegsgefangene zu töten, zeigt das seine wahre Militärische Stärke.
    dass es nicht in ordnung ist, sollte jedem klar sein, aber wenn du behaupten willst, dass es fast schlimmer ist als zivilisten umzubringen, dann sollte mal onkel doktor deinen geisteszustand untersuchen. die einen sind soldaten, also zum sterben und kämpfen im krieg und die anderen alte, frauen und kinder. was kann es schlimmeres geben als wehrlose zivilisten umzuplästern???
    Es ist nicht schlimmer, aber es ist das gleiche. Denn, wenn Soldaten Ihre Waffe niederlegen, sind sie das selbe wie Zivilisten. Soldaten die aufgeben möchten nicht sterben oder weiter Krieg führen, sie geben auf, stellen sich und erwarten gefangenschaft. Diese zu töten ist feige und kommt dem Mord an eingepferchten Zivilisten gleich.
    falsch, soladaten bleiben immer soldaten, denn sie haben selbst zu waffen gegriffen und getötet, unabhängig auf welcher seite.

    Eh, dann hast du keinerlei Rechtsverständniss und bist in meinen augen nicht besser als die Täter in diesem Fall. Hast keine Ahnung was ein Krieg ist, noch wie ein Krieg geführt wird, deswegen hast du auch keine ahnung was sich da unten abspielte und wirst dein ganzes leben lang wie metkovic und die anderen ewiggestrigen den selben scheiss von 1995 wiederholen, genau wie die Briten, welche immer noch den selben scheiss wie 45 wiederholen.
    genau, weil ich der jenige war, der sich im keller versteckt hat, als in zenica die ersten granaten fielen. weil ich derjenige war, der so bald es dunkel wurde rennen musste, weil man nicht wusste welcher versoffener heckenschütze diese nacht auf einen ballert. genau deswegen hast du in deutschland geborener den genauen durchblick was krieg ist. vielleicht hast du ihn auch deswegen weil mein vater 4 jahre lang aktiv im krieg war und alle meine verwandten auch. geh noch mal auf deine internetseiten onanieren und den killer mit deiner spielzeugpistole auf den fotos spielen. du wärst der erste, dessen hose voll wäre wenn neben dir ein paar freunde in teile gerissen werden. ich hab das schon hinter mir.

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965

    Re: Neues serb. Massengrab in Bosnien-Herzegowinas entdeckt

    Die muslimischen Kriegsverbrecher ala Balija Izetbegovic waren da am Werk. Aber angeblich haben ja nur die Serben Kriegsverbrechen gemacht.
    @ Serbe

    Da sieht man wie du dich auskennst :wink:

    Die Soldaten wurden in der nähe von Bihac gefunden. Anscheinend weist du nicht, dass zu Kriegszeiten Alija gar kein einfluss in Bihac hatte, da dort Fikret Abdic an der Macht war und dieser sogar mit den Serben zusammen, gegen Alijas Truppen gekämpft hat. Also erkundige dich vorher über ein Thema bevor du Scheisse postest.

  8. #58

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    JEdoch hatte Alija dort eine Offensive gegen unseren Fikret gestartet und die dortigen Muslime und Serben vertrieben!

  9. #59
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic
    sagt uns ein 17 Jahre alter Bengel.....Ha Ha....

    ihr werdet noch die nächsten 50 Jahre an euren Unruhestiftertaten erinnert. Mach dir mal keine Gedanken.
    Du taugst nichmal für die Waschanlage. "Ha Ha"


    Erstens seid Ihr nicht umsonst die, die Unruhestifter auch offiziell genannt werden, deine Versuche der GEschichtsverdrehung ziehen also nicht. Und Zweitens kannste auch die nächten 50 Jahre so nen Mist erzählen, am Ende sind es sicher keine Serbischen Frauen die weinen werden Also denk etwas darüber nach was du tust, solltest mittlerweile alt genug sein.

  10. #60
    Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    genau, weil ich der jenige war, der sich im keller versteckt hat, als in zenica die ersten granaten fielen. weil ich derjenige war, der so bald es dunkel wurde rennen musste, weil man nicht wusste welcher versoffener heckenschütze diese nacht auf einen ballert. genau deswegen hast du in deutschland geborener den genauen durchblick was krieg ist. vielleicht hast du ihn auch deswegen weil mein vater 4 jahre lang aktiv im krieg war und alle meine verwandten auch. geh noch mal auf deine internetseiten onanieren und den killer mit deiner spielzeugpistole auf den fotos spielen. du wärst der erste, dessen hose voll wäre wenn neben dir ein paar freunde in teile gerissen werden. ich hab das schon hinter mir.

    Sagte ich das ich Krieg erlebt habe? Ich weiß im Gegensazz zu dir, welcher nur die auswirkungen eines Krieges kennt, seine Ursachen und Abläufe. Das ist der Unterschied.


    Zu dem Foto hab ich schon oft genug was gesagt.

Seite 6 von 35 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 09.05.2012, 07:29

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 418
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 22:50
  2. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  4. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09
  5. Sammelthread Massengräber Kosovo-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 17:50