BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 72 von 84 ErsteErste ... 226268697071727374757682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 833

Sammelthread Russ. Position in Kosovo-Frage

Erstellt von Krajisnik, 22.04.2005, 12:47 Uhr · 832 Antworten · 18.964 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Naja.

    Trotzdem postet Skenderbegi nur schwachsinnige Texte die gut für Kosovo sind.

    Er ist wahrscheinlich Drogen süchtig.

  2. #712
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Slowene Beitrag anzeigen

    Er ist wahrscheinlich Drogen süchtig.
    was ist er in der gleichen unterkunft wie du?

  3. #713
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Nein, ich bin kein Junkie.

    Nur ihm steigt das ganze zu Kopf.

    24 Stunden am Tag Verschwörungen, Statusfragenprobleme, Vetos usw, er träumt wahrscheinlich davon.

  4. #714
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Glaubt ihr wirklich das ihr Albaner im Kosovo glücklich werdet?

  5. #715

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Volksfürsorger Beitrag anzeigen
    Glaubt ihr wirklich das ihr Albaner im Kosovo glücklich werdet?
    Vollkommen glücklich kann ein Mensch NIE sein, doch um zu deiner Frage zurückzukehren, ich denke schon, dass die Albaner mit einer überwachten Unabhängigkeit der EU GLÜCKLICHER sind, als unter serbischer Regierung.

  6. #716

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Ist doch eh egal, da Italien schon immer scharf auf Albanien war und bald die mächtige italienische Armee einmarschieren wird um euch in einem rücksichtslosen Feldzug ruhmreich zu unterwerfen.

  7. #717
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ist doch eh egal, da Italien schon immer scharf auf Albanien war und bald die mächtige italienische Armee einmarschieren wird um euch in einem rücksichtslosen Feldzug ruhmreich zu unterwerfen.
    kein wunder musst nur das meer schauen bezw. die küste italiens....

    aber was hat das mit kosova zutun???

  8. #718

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    kein wunder musst nur das meer schauen bezw. die küste italiens....

    aber was hat das mit kosova zutun???
    1. Wie meinst du das?

    2. Das tauschen wird dann gegen Südtirol, weil Kosova als altillyrisches Gebiet rechtmäßiger Besitz Österreichs ist. Die Österreicher sind die wahren Nachfahren der Illyrer, die sich mit den germanischen Bajuwaren vermischt haben, die Albaner nur oberflächlich illyrisierte Griechen (siehe gleiche Volkstrachten).

  9. #719
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von KoSova-KuSho Beitrag anzeigen
    Russland, die USA und die Europäische Union (EU) haben sich einem Zeitungsbericht zufolge auf einen Kompromiss zum Status des Kosovo geeinigt.

    Unter Berufung auf Informationen aus der russischen Führung berichtete die kroatische Zeitung "Jutarnji List" am Montag, Russland würde eine UN-Resolution für die Unabhängigkeit der serbischen Provinz unter bestimmten Voraussetzungen nicht blockieren.

    So solle der Kosovo mindestens zwei Jahre lang nicht Mitglied der Vereinten Nationen (UN) werden. Zweitens fordere Russland eine eigene Militärpräsenz in den serbischen Enklaven des Kosovo. Und schließlich erwarte die russische Regierung, dass die Nato die Ukraine und Georgien im nächsten Jahr nicht einlade, Mitglieder des Bündnisses zu werden, zitierte die Zeitung ihre Quellen weiter. Russische Diplomaten glaubten, dass dieser Kompromiss alle größeren Mächte zufrieden stellen würde.

    Die westlichen Staaten sind daran interessiert, den Status des Kosovo noch vor dem Gipfel der sieben führenden Industrieländer und Russlands (G- Anfang Juni in Deutschland zu klären. Serbien lehnt eine Unabhängigkeit seiner Provinz strikt ab und setzt darauf, dass Russland dies notfalls mit einem Veto im UN-Sicherheitsrat verhindert. Der Kosovo steht seit acht Jahren unter UN-Verwaltung. Der UN-Gesandte Martti Ahtisaari hatte vorgeschlagen, dem Kosovo die Unabhängigkeit unter Aufsicht der EU zu gewähren.


    http://de.today.reuters.com/news/newsArticle.aspx?type=worldNews&storyID=2007-05-29T052325Z_01_BON919384_RTRDEOC_0_SERBIEN-KOSOVO-RUSSLAND-EINIGUNG.xml
    Ich wusste es doch dass Russland die Serben einfach nur schamlos ausnutzenwill und dass die serbisch-russische Freundschaft nur ein Mythgos ist an dem immer noch ein paar serbische Nationalisten glauben. In diesem Sinn wäre diese Diskussion, die ich letztes Jahr angefangen habe, nützlich zu lesen:
    http://www.balkanforum.info/showthread.php?t=11705

  10. #720
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Wo bleibt denn die russisch-serbische Brüderschaft?
    Und wieso halten jetzt die meisten Cetniks ihre Schnauzen?

Ähnliche Themen

  1. News aus Kosovo & Metochien [Sammelthread]
    Von Mišo im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 23:27
  2. Sammelthread: Teilung des Kosovo
    Von Zivan im Forum Kosovo
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:43
  3. Frage bzgl. russ. Einfluß auf jugoslaw. Kultur zw. 1945-55
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 17:44
  4. Frage bezüglich Vetorecht in der Kosovo Frage?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 20:14
  5. Serbiens Präsident kritisiert Schweizer Position zum Kosovo
    Von Shqiptar_Kosovar im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 14:45