BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Sammelthread: Seseljs Gerichtsverhandlung ab 27.11.06

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 23.11.2006, 13:35 Uhr · 34 Antworten · 1.355 Aufrufe

  1. #11
    jugo-jebe-dugo
    Prozess gegen Seselj wackelt

    Serbischer Ultranationalist seit zwei Wochen im Hungerstreik - Spitzenkandidat der SRS bei Parlamentswahlen im Jänner

    Der für Montag vorgesehene Beginn des Prozesses gegen Vojislav Seselj vor dem UNO-Tribunal in Den Haag ist infrage gestellt, berichten serbische Medien. Der wegen Kriegsverbrechen in Kroatien, Bosnien-Herzegowina und der Vojvodina angeklagte Chef der ultranationalistischen "Serbischen Radikalen Partei" (SRS) sei nämlich wegen des am 10. November begonnenen Hungerstreiks zu schwach für das Gerichtsverfahren.

    Seselj verweigert die Nahrungsaufnahe, weil das Tribunal seiner Ehefrau Jadranka regelmäßige Besuche verwehrt. Zudem forderte er die Entlassung seiner Pflichtverteidiger und die Übersetzung aller Gerichtsunterlagen ausschließlich in die serbische Sprache. Die für ihn verständliche kroatisch-bosniakisch-serbische Sprachkombination, die im Tribunal verwendet wird, will er nicht akzeptieren. Das Tribunal verhängte restriktive Maßnahmen gegen Seselj, nachdem dieser die Richter vulgär beschimpft und aus dem Gefängnis heraus seiner SRS politische Anweisungen gegeben hatte.

    Spitzenkandidat der SRS bei Parlamentswahlen

    Seselj führt die SRS bei den Parlamentswahlen in Serbien am 21. Jänner als Spitzenkandidat an. In Meinungsumfragen liegt die Partei derzeit mit mehr als 30 Prozent klar auf Platz eins. Zu Beginn der Wahlkampagne konzentrierte sich die SRS ganz auf das "Märtyrertum" ihres "unschuldigen" Parteiführers im "antiserbischen" Haager Gerichtsverfahren. Die CIA wolle Seselj umbringen, behauptete die SRS und kündigte Massenproteste vor der US-Botschaft in Belgrad an.

    Unterdessen erklärte Dejan Milenkovic, genannt Bagzi, der Kronzeuge im Belgrader Prozess gegen die Mörder von Zoran Djindjic, dass Seselj über das Attentat auf den serbischen Premier vor drei Jahren informiert gewesen sei und die SRS danach die Macht in Serbien hätte übernehmen sollen. (Andrej Ivanji aus Belgrad, DER STANDARD, Printausgabe 27.11.2006)

  2. #12
    Grasdackel
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.

  3. #13
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.

  4. #14
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.
    Der General hat nichts zu befürchten, er ist schließlich unschuldig.
    Aber das hat mit dem Thema hier nichts zu tun.

  5. #15
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.
    Der General hat nichts zu befürchten, er ist schließlich unschuldig.
    Aber das hat mit dem Thema hier nichts zu tun.
    Ja klar, unschuldig.. Der wird schon seine Strafe dafür kriegen, mindestens 25 Jahre.. bis dann ist der sowieso schon 2 Meter tief vergraben :wink:

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.
    Der General hat nichts zu befürchten, er ist schließlich unschuldig.
    Aber das hat mit dem Thema hier nichts zu tun.
    Mörder und vernatwortlich für die grösste ethnische Säuberung seit 2 WK nennst du unschuldig. Hm,bist wohl auch so ein psychopaten Schwein wie er.

    Tja,jetzt sitzt er in sein dreckiges Loch und verreckt.


  7. #17
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.
    Der General hat nichts zu befürchten, er ist schließlich unschuldig.
    Aber das hat mit dem Thema hier nichts zu tun.
    Mörder und vernatwortlich für die grösste ethnische Säuberung seit 2 WK nennst du unschuldig. Hm,bist wohl auch so ein psychopaten Schwein wie er.

    Tja,jetzt sitzt er in sein dreckiges Loch und verreckt.

    Und kommt dort nie wieder raus 8)

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.
    Der General hat nichts zu befürchten, er ist schließlich unschuldig.
    Aber das hat mit dem Thema hier nichts zu tun.
    Mörder und vernatwortlich für die grösste ethnische Säuberung seit 2 WK nennst du unschuldig. Hm,bist wohl auch so ein psychopaten Schwein wie er.

    Tja,jetzt sitzt er in sein dreckiges Loch und verreckt.




    @Ravnokotarski-Vuk

    25 Jahre für was....? das er die Srpska Krajina ins serbische Paradies geschickt hat.......

  9. #19
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.
    Der General hat nichts zu befürchten, er ist schließlich unschuldig.
    Aber das hat mit dem Thema hier nichts zu tun.
    Mörder und vernatwortlich für die grösste ethnische Säuberung seit 2 WK nennst du unschuldig. Hm,bist wohl auch so ein psychopaten Schwein wie er.

    Tja,jetzt sitzt er in sein dreckiges Loch und verreckt.

    Guckst du hier:

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...wtopic&t=14234

    Das ist das Thema. Du sprechen von andere Sache.
    Und Kroate mit Migrationshintergrund auch.


    GOTOVINA FOR PRESIDENT

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von AK47
    Er muß doch nicht dabei sein wenn man ihn verurteilt.
    Stimmt,Gotovina ebenfalls.
    Der General hat nichts zu befürchten, er ist schließlich unschuldig.
    Aber das hat mit dem Thema hier nichts zu tun.
    Mörder und vernatwortlich für die grösste ethnische Säuberung seit 2 WK nennst du unschuldig. Hm,bist wohl auch so ein psychopaten Schwein wie er.

    Tja,jetzt sitzt er in sein dreckiges Loch und verreckt.

    Und kommt dort nie wieder raus 8)

    Hauptsache....Knin ist kroatisch

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muslima bei Gerichtsverhandlung Erstochen
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 16:12
  2. Seseljs Prozess
    Von Enver im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 19:23
  3. Draza Mihailovics Gerichtsverhandlung 1946-Dokumente
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 08:35
  4. Gerichtsverhandlung im Fall Lora beendet
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 17:53