BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 79 von 79

Sammelthread Unruhen im Sandzak

Erstellt von Gospoda, 03.11.2006, 22:35 Uhr · 78 Antworten · 3.374 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von sitcho

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    93
    hehe stimmt ,sieht echt so wie ein verchecker aus Kawait aus. Gibst du mir korreckt, geb ich dir korreckt :P

  2. #72
    Avatar von cizero

    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von sitcho
    der Typ sieht echt kaputt aus , naja warum muß die Relegion immer Kriege machen? , besser wäre es wenn Menschen nur eine Religion hätten, dann wäre wirklich Frieden auf Erden.
    Ich denke nur Gehirnamputierte wollen Krieg machen, der was im Kopf hat denkt an die Zukunft seiner Kinder. Das hat leider seit den 90er niemand so wirklich getan. Wegen diesen Scheiß Politikern kann ich nicht mal sagen, ich komme aus Jugoslawien. Ich lebe hier in Deutschland seit 30 Jahren, bin mit 4 Jahren aus ex-Yu hergekommen und konnte nie sagen, daß ich Deutscher bin, hab die Deutsche Staatsbürgerschaft, war bei der Bundesmarine usw. hatte also nie konflickte mit irgendeinem anderer Religion Nazionalität. Jetzt bin ich selbst Vater und mein Sohn ist jetzt Deutscher von Geburt......, soviel zur Zukunft die ich hier habe.
    Ich will niemanden beleidigen, aber zuviel Politik und Religion macht krank. Für mich sind alle Brüder und Schwestern die mich und meine Familie respecktieren.

    Habt ihr die Selbe Erfahrung gemacht?

    Gruß,
    Sinisa
    dann werd Albaner wir habe nie innere probleme(d.h. wir streiten uns nicht wegen religion sprache etc.)!!!
    Dafür aber äußere umso mehr^^

  3. #73
    Avatar von sitcho

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    93
    neine Sorry, versteh mich nicht falsch, aber ich bin als Serbe geboren und bin sehr glücklich damit ,ich respektiere Menschen die mich respektieren, denn ich hab weder Vorurteile oder Sonstiges gegenüber Blakanern, mein Besten Freunde sind ein Bosnier und ein Albaner, die würden für mich durchs Feuer gehen, denauso würde ich das für Sie tun.
    Das kommt nur daher das wir alle drei gleich denken, deshalb geht uns Politik in der Freundschaft am Ar... vorbei. Wenn nur alle so denken würden, wäre ich der Glücklichste Mensch. :wink:

  4. #74

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477

    Daumen hoch Novi Pazar: Sondereinheit knallt Wahabiten ab!

    Ein Toter bei Schießerei zwischen Wahhabiten und Polizei

    Zwei Verletzte gehörten zur radikal islamistischen Strömung
    Belgrad - In Auseinandersetzung einer islamischen Gruppe mit der serbischen Polizei ist am heutigen Freitag früh unweit von Novi Pazar, dem Verwaltungszentrum der südserbischen Sandschak-Region, eine Person getötet worden. Zwei weitere wurden verletzt, meldeten Medien. Die Mitglieder der moslemischen Gruppe gehörten der radikalen islamischen Strömung des Wahhabitismus an.

    Unter Berufung auf Polizeiquellen berichtete die Presseagentur Beta, dass es zum Konflikt kurz vor 5.00 Uhr früh gekommen sei, als die Polizei ein Haus in der Ortschaft Donja Trnava, wo einer der Wahhabitenführer angeblich versteckt war, durchsuchen wollte. Aus dem Haus sei eine Bombe auf die Polizisten geworfen worden, einer der Ordnungshüter sei verletzt worden. Daraufhin sei es zur wechselseitigen Schießerei gekommen, meldeten Medien.

    In der Region Sandschak wurden vor einigen Wochen sechs Wahhabiten festgenommen und eine beträchtliche Waffenmenge sichergestellt. Nach mehreren Gruppenmitglieder wird laut Polizeiangaben weiterhin gefahndet. Die Causa der Wahhabiten wurde inzwischen zum Staatsgeheimnis erklärt, weshalb die Details über die laufenden Ermittlungen der Öffentlichkeit nicht veröffentlicht wurden.

    Im Sandschak lebt die Mehrheit der in Serbien ansässigen Muslime. In Novi Pazar hat es immer wieder Konflikte mit Wahhabiten gegeben. Im vergangenen Juni hatten sie ein Konzert einer Belgrader Musikgruppe im Stadtzentrum unterbrochen. Im November wurden von Wahhabiten Zusammenstöße in der größten städtischen Moschee ausgelöst. In der darauf folgenden Schießerei wurden drei Personen verwundet. Angaben über die Wahhabitenzahl im Sandschak gibt es keine.(APA)
    Gut so, gut so!

    Knallt diese radikalen Wahabiten ab. Dieses Gesindel hat in Serbien nichts zu suchen.

  5. #75

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Hm hört sich seltsam an aber naja......wir stecken alle Whala dings da mit allen zeugen jehovas etc zusammen und naja passt.

  6. #76

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477
    Hö? Warum wurde dieser Thread verschoben?

  7. #77
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen
    Hö? Warum wurde dieser Thread verschoben?
    Weil hier dafür das richtige Unterforum ist.

  8. #78
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen
    Hö? Warum wurde dieser Thread verschoben?
    ser slovake musste seinen job erledigen

  9. #79
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    “Sandžak Wahhabis fled to Montenegro”

    23 April 2007

    PODGORICA -- Dozens of Wahhabis residing in Novi Pazar have fled to Montenegro and Kosovo, Podgorica's daily Dan reports. Following the death of their leader Ismail Prentić, killed Friday in a clash with Serbian police, dozens of Wahhabis have fled from the Sandžak to neighboring Kosovo and Montenegro, the daily quoted a Wahhabi leader in Montenegro who spoke on condition of anonymity as saying.

    The same source said that “these were not genuine Wahhabis, but criminals who sought a hideout in Sandžak where they disguised themselves as Wahhabis to evade justice.”

    “We are talking about a criminal group that has been operative around the world for the last 20 years, dealing drugs, trafficking people and committing other criminal offenses,” the source said.

    Quelle: B92
    ---
    Police detain three Wahhabis in Sandžak

    7 June 2007

    NOVI PAZAR -- Serbian police (MUP) have arrested three men in the Sandžak region on terrorism charges. The men, identified as Erhan Smailović, Aladin Pulić and Husein Čuljka, were placed under arrest on orders issued by a Novi Pazar investigative judge, the MUP said in a statement Thursday.

    The three are suspected of forming a joint criminal association in order to perform terrorist activities, and are said to be connected with the Wahhabis previously detained on similar charges.

    On March 17, police arrested Mirsad Prentić, Fuad Hodžić, Vahid Vejselović and Senad Vejselović, confiscating a large cache of plastic explosives, bullet rounds, hand grenades and military equipment in a camp discovered south of Novi Pazar, said to have been set up by the members of the extremist Islamic movement.

    Ismail Prentić, identified as the leader of the local Wahhabis, was killed in a showdown with special police forces on April 20, in a village close to the town.

    The office of the Special Organized Crime Prosecution took over the case the same day, labeling it a state secret.

    Quelle: B92

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 17:48
  2. Unruhen in Resnik
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:00
  3. Unruhen im Iran
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 21:59
  4. Unruhen in Tunesien
    Von ProudEagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:02
  5. Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 18:32