BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Sammelthread Verschwörungstheorien zum Tode Milosevics

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 03.07.2006, 01:36 Uhr · 38 Antworten · 1.717 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280
    trenutno reportaza na ORF2 sa Peterom Handkeom

  2. #12
    Avatar von Monte-Moslem

    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Monte-Moslem
    Da da euer Slobo hat euch auch viel gebracht. Auf ein Level mit Albanien hat er euch geführt.
    Übertreib mal nicht,ich mochte ihn ja auch nicht aber Albanien ist bisschen übertrieben.
    Naja viel hat nicht mehr gefehlt. Auf das Niveau von Albanien muss man erstmal sinken. Das ist schon schwer genug.

  3. #13
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Milosevic - Mord wegen erfolgloser Anklage

    tot in seiner Zelle aufgefunden ???


    - zwei Wochen zuvor kommt ein Toxikologe (!) zu ihm
    - findet Gifte, aber tut anscheinend nichts? ..außer "sicher" zu sein, daß er sich selber vergiftet! In einer Zelle ! siehe: http://aussenpolitikforum.foren-city...r-anklage.html
    - Milosevic schreibt den Vergiftungsverdacht gar nach Moskau

    Ich sage nicht, daß dieser Toxikologe das war, aber er hat vermutlich (unwissentlich?) die, die die Drecksarbeit machen, beraten, damit es nicht so auffällt.

    Wieso wird ihm die Behandlung in Russland untersagt ?
    Er ist ohne dies nicht der einzige der Vergiftung befürchtete.

    Hier ein Link eines US-Serben (nicht auf den Kopf gefallen, zwar religiös, aber eine ehrliche Haut - seht seine history auf seiner Webseite):

    Who Says There's No Death Penalty at the Hague?
    http://www.truthinmedia.org/truthinm...Milosevic.html




    Ich korregiere meine ursprünglichen Überschriften:

    Milosevic - Todesstrafe trotz erfolgloser Anklage
    zu
    Milosevic - Todesstrafe WEGEN erfolgloser Anklage
    zu
    - Mord wegen erfolgloser Anklage


    Die Verhandlung hat einfach zu deutlich gezeigt WER die WIRKLICHEN SCHULDIGEN des Kriegs in und um Jugoslawien waren !




    und für die Leute die immer noch nicht dies hier mitbekommen haben:
    "Noch nie haben so wenige so viele so gründlich belogen wie im Zusammenhang mit dem Krieg gegen Jugoslawien"
    (CDU-Bundestagsabgeordneter, TOP OSZE-Mann und Kanzlerberater Ost, Willy Wimmer, aus Neuss, siehe Bundestag.de .




    Wer immer noch das Märchen "die Bombardierung geschah zum Schutz der Kosovo-Albaner" u.a. Lügen im Kopf hat, weil die Anklage laut und die Demeniti leise und unverständlich gehalten wurden, der lese bitte dies:

    deutsche Aussenämter und Gerichte widerlegen Verfolgung von Albaner:
    http://aussenpolitikforum.foren-city.de/ptopic,3229.htm oder
    http://www.politikforum.de/forum/sho...?threadid=7228

    ebenfalls belegen dies Bundeswehrlageberichte, geheimgehaltene Botschaftpapiere (vgl. Buch von Heinz Loqai) und auch der ehem.Kanadischer Botschafter in Jugosl. u.Albanien, James Bissett, der den herbeigelogenen Krieg kritisiert, siehe seine Artikel auf www.deltax.net/bissett/author.htm
    http://www.deltax.net/bissett/a-monster.htm


    Im Gegenteil: Der Kosovo-Konflikt (wie der gesamte jug. Bürgerkrieg) wurde von UNS (!) maßgeblich angezettelt! ->
    Kohls Geheimdienstaktionen zur Abspaltung Kroatiens und UCK-Aufbau.
    http://aussenpolitikforum.foren-city.de/ptopic,3225.htm


    Medienmanipulationen:
    Desinformation der Medien führte zur Intervention in Bosnien
    http://www.novo-magazin.de/images/collage.jpg News/Bildersammlung "The Proof"/ „Der Beweis”

    Kurzabriß des Geschehens:
    - Britisches ITN Reporterteam bringt eine Falschmeldung (gerichtlich anerkannt!) von stacheldrahtumzäunten Lager (typisches KZ-Bild) doch es gab gar keine "Gefangenen" und sie waren auch nicht eingezäunt, sondern die Kamera (!) wurde hinter einen Stacheldraht-Zaun eines nahegelegenen Schuppens gestellt und die "Gefangenen" herbeigelockt !
    ebenfalls:
    http://www.galerie-arbeiterfotografi...d-krieg-2.html




    Die Mainpulation ist zu umfangreich um alles darzustellen hier. Nehmt alle Hauptaussage in Zusammenhang mit diesem Krieg, verkehre sie ins Gegenteil und schon kommt man der Wahrheit erheblich näher.


    Vielleicht noch was gegen die Story vom "Nationalisten" Milosevic, der Großserbien gewollt habe. Seine sog. "nationalistische Hetzrede vom Amselfeld" hat offenbar keiner der Kriegshetzer-Journalisten je gelesen:

    http://politikforum.de/forum/showthr...5&pagenumber=1


    oder daß es keine wirtschaftlichen Gründe gegeben habe:




    oder man bedauere die zivilen Opfer:

    Die Strategie des US Militärs sieht so aus: Zivile (!) Infrastruktur zerschlagen (Kraftwerke, Wasserwerrke, Brücken mit Versorungsleitungen etc.) um das LAnd durch fehlenden Strom und Wasser erpressbar zu machen -letztlich die Wirtschaft übernehmen.

    Spanische NATO-Piloten berichten über US-Befehle, Angriffe auf Zivilbevölkerung in Jugoslawien zu fliegen
    http://www.wsws.org/de/1999/jun1999/span-j30.shtml

    dto. engl. Übersetzung des spanischen Artikels, der den Durck und die Unverschämtheit des US-Militärs deutlicher macht. Die Piloten sprechen selbst.
    www.zmag.org/ZMag/spanishreport.htm spanish Fighter zivil tragets

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

  5. #15
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Also ich kenne den der diese Quellen zusammen stellte. Der ist Politisch gut informiert und auch kein Serbe!

    Immhin etwas zum nachdenken, denn es gab ja auch TV Intervies damals.

  6. #16
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Metkovic

    wie wärs damit !!!!!!
    Man kann von Glück reden das die Serben samt Arkan und Co in Kroatien einmaschiert sind und noch grade rechtzeitig ein 2. JASENOVAC verhindert haben...

    als sie wieder weg waren hat man ja gesehen was passiert ist..
    "DIE GRÖSSTE ETHNISCHE SÄUBERUNG SEIT DEM II.WELTKRIEG

    MADE IN CROATIA

    MADE IN CROATIA

  7. #17

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    @Metkovic, @Port80, Hört auf mit dem Scheiss :!:

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Metkovic

    wie wärs damit !!!!!!
    Man kann von Glück reden das die Serben samt Arkan und Co in Kroatien einmaschiert sind und noch grade rechtzeitig ein 2. JASENOVAC verhindert haben...

    als sie wieder weg waren hat man ja gesehen was passiert ist..
    "DIE GRÖSSTE ETHNISCHE SÄUBERUNG SEIT DEM II.WELTKRIEG

    MADE IN CROATIA

    MADE IN CROATIA




    Man kann von Glück reden das die Serben samt Arkan und Co in Kroatien einmaschiert sind und noch grade rechtzeitig ein 2. JASENOVAC verhindert haben...
    Mars na Drinu.... XaXaXa...

    Ps. Schade ,dass Slobo von dieser Welt gegangen ist....man hätte ihn auf Scherbien wieder loslassen sollen......Bürgerkrieg....

  9. #19
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Pixi
    @Metkovic, @Port80, Hört auf mit dem Scheiss :!:


    Und nicht die gesamten Foto Galerien, jetzt mit kopieren über die quote! Wer soll denn solch zugespammte Threads lesen.

  10. #20

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Wer soll denn solch zugespammte Threads lesen.
    Niemand, dass ist ja dann der Sinn und Zweck solcher Aktionen

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Milosevics Erben feiern Auferstehung
    Von acttm im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 21:44
  2. Holzpfahl in Milosevics Grab gerammt
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 20:56
  3. Die Belgrader lieben Verschwörungstheorien
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 18:45
  4. Zur Machtkonzeption Slobodan Milosevics
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 08:13
  5. Verschwörungstheorien:WTC
    Von Gast829627 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 02:01