BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 25 ErsteErste ... 1319202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 242

Sarajevo: 20 Jahre nach Anfang der serbischen Belagerung

Erstellt von Kampfposter, 06.04.2012, 08:10 Uhr · 241 Antworten · 13.612 Aufrufe

  1. #221
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    Anscheinend eher aus Köchen und Funkern ! hahahahahahah

    sta si bio ?
    ja sam samo bio vezista
    a ja kuhar

    ...

    na kraju je sva ta popisana tzv VRS bila puna kuhara ili vezista
    ponekad se pitam da li je ARBiH vodila rat protiv "Catering firme" ili protiv drustva "Hobby Funkera" !

    bilo je dovoljno specijalni jedinica za vas i vojne policije.......a da ne spominjem dobrovoljce........normalni vojnik je bio sretan kad je cuvao svoj kucni prag a tesko mu je bilo kad je moro dalje da ide.......lakse je bilo za placenika ili dobrovoljca......na zalost vrs je imala samo jednu placenu jedinicu i ta je bila najbolja.........zato ste vi imali pun kurac mudhahedina in placenika.......i sta ste uspeli ....muda ste pojeli.......

  2. #222
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    schau mal auch eine stadt wie sarajevo hatte klare frontlinien ......srebrenica war ein verbrechen aber auch ein verbrechen an wehrfähigen männern ist ein kriegsverbrecher und das waren die opfer in srebrenica überwiegend vorallem weil generalmobilmachung war ....das es auch zivile opfer gab bestreite ich net aber eure versuche den serbischen soldat als bestie darzustellen ist mehr wie lächerlich......die einheiten die hinter den linien agierten und verbrechen begangen waren meist alles andere als "normale "soldaten und eine armee auch die der vrs besteht überwiegend aus "normalen" soldaten .....deswegen kann man nie eine ganze armee verteufeln ihr dagegen verteufelt sogar ein volk geschweige den die armee und du willst mir sagen was wir serben tun sollen damit ihr uns traut?!?!....lächerlich....geht euren weg wir unseren und alles ist super.......

    Klare oder unklare Frontlinien sind kein ausschlaggebender Faktor, um zu aufzuzeigen, ob dahinter Verbrechen geschehen sind oder nicht. Auch hinter einer klaren Frontlinie können Verbrechen geschehen. Wie du schon sagtest, in der ersten Front hat die reguläre serbische Armee gekämpft und damit aber den Verbrechern hinter der Linie Tür und Tor für Verbrechen geöffnet. Sicher war nicht die ganze serbische Armee und das ganze serbische Volk verbrecherisch, aber insbesondere das serbische Volk hat eine ungeheurliche Last für den Frieden getragen. Leider hat man während der ganzen Kriege in Bosnien, Kroatien und anschließend im Kosovo keine einzige Demonstration oder zumindest eine nennenswerte Demonstration in Serbien gegen den Krieg oder gegen das Regime gesehen. Damit hat man sich indirekt zum Ünterstützer der Krieges erklärt, auch wenn man als einfacher Zivilist oder Soldat selbst nicht unmittelbar schuld am Krieg ist. Was sich für mich weiterhin als tragisch darstellt, ist, dass man sich in Serbien immer noch nicht seiner Rolle für den Balkanfrieden bewusst ist und so weiterhin mit dem Kindergartenverhalten den ohnehin trügerischen Frieden bedroht (siehe R. Srpska, Kosovo).

  3. #223
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    bilo je dovoljno specijalni jedinica za vas i vojne policije.......a da ne spominjem dobrovoljce........normalni vojnik je bio sretan kad je cuvao svoj kucni prag a tesko mu je bilo kad je moro dalje da ide.......lakse je bilo za placenika ili dobrovoljca......na zalost vrs je imala samo jednu placenu jedinicu i ta je bila najbolja.........zato ste vi imali pun kurac mudhahedina in placenika.......i sta ste uspeli ....muda ste pojeli.......
    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahaahahahahahah ahahahah
    lud je onaj ko tebe smatra normalnim i ko misli da ti imas koju pametnu u glavi

  4. #224
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahaahahahahahah ahahahah
    lud je onaj ko tebe smatra normalnim i ko misli da ti imas koju pametnu u glavi
    Ich find den ganz normal .... für einen bosnischen Serben.^^

  5. #225
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ich find den ganz normal .... für einen bosnischen Serben.^^
    schön wie du eine ganze volksgruppe verutreilst

  6. #226
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.589
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    seit Jahren muss BF nun diese Eiersprüche speichern, bei Suchanfragen bei google führt "Eier" noch vor Pornoangeboten und Hühnerfarmen zum BF
    Das ist einer ,der solche Neigungen hat .

    Er ist hier in falschem Forum .

  7. #227
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    B92 - Vesti - Dodik: Šta je sa srpskim žrtvama?

    Dodik: Šta je sa srpskim žrtvama?


    Beograd -- Predsednik RS Milorad Dodik kaže da žali zbog žrtava rata u Sarajevu, ali je obeležavanje 20-te godišnjice opsade Sarajeva iskorišćeno u političke svrhe

    Gostujući u emisiji "Između dve vatre" TV B92, Dodik je rekao da je rat u Sarajevu počeo pre 6. aprila, napadom na srpske svatove, za koji niko nije odgovarao.

    Obeležavanje godišnjice opsade Sarajevo samo je nastavak pokušaja da se za sve zločine u Bosni optuže Srbi, odnosno Republika Srpska, dodao je Dodik. Da nije tako, smatra, govorilo bi se i o tome da su tokom rata, u Sarajevu, postojali logori za Srbe, da je iz tog grada proterano 150 hiljada ljudi a da je 5000 stradalo. "Ja poštujem svaku žrtvu, ali napominjem da se srpske žrtve minimiziraju". Takav pristup udaljava Republiku Srpsku od Sarajeva, rekao je Dodik.

    Einfach nur krank, der Nuschelking.

    Die Stühle, die in Sarajevo symbolisch für die Toten Sarajlije hingestellt wurden, sind allen Opfern gewidmet und nicht nur "einer" Partei,
    warum dieser menschliche Abfallhaufen diese Tatsache subtil negiert wird wahrscheinlich nur seiner Anhängerschaft klar sein.

    So spuckt man auf das was man angeblich so sehr beschützt, die serbischen Opfer.


  8. #228
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Möge Allah alle Opfer als Shehiden in sein Paradiese aufgenommen haben .

  9. #229
    Mulinho
    Mein Beileid

  10. #230

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Klare oder unklare Frontlinien sind kein ausschlaggebender Faktor, um zu aufzuzeigen, ob dahinter Verbrechen geschehen sind oder nicht. Auch hinter einer klaren Frontlinie können Verbrechen geschehen. Wie du schon sagtest, in der ersten Front hat die reguläre serbische Armee gekämpft und damit aber den Verbrechern hinter der Linie Tür und Tor für Verbrechen geöffnet. Sicher war nicht die ganze serbische Armee und das ganze serbische Volk verbrecherisch, aber insbesondere das serbische Volk hat eine ungeheurliche Last für den Frieden getragen. Leider hat man während der ganzen Kriege in Bosnien, Kroatien und anschließend im Kosovo keine einzige Demonstration oder zumindest eine nennenswerte Demonstration in Serbien gegen den Krieg oder gegen das Regime gesehen. Damit hat man sich indirekt zum Ünterstützer der Krieges erklärt, auch wenn man als einfacher Zivilist oder Soldat selbst nicht unmittelbar schuld am Krieg ist. Was sich für mich weiterhin als tragisch darstellt, ist, dass man sich in Serbien immer noch nicht seiner Rolle für den Balkanfrieden bewusst ist und so weiterhin mit dem Kindergartenverhalten den ohnehin trügerischen Frieden bedroht (siehe R. Srpska, Kosovo).
    *selten son stuhlgang glesen echt,das dein fantasie denken vlt,in real is das purer schwachsinn ganz kla

Ähnliche Themen

  1. Alka in Sinj nach osmanischer Belagerung
    Von BlackJack im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 13:33
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 23:17
  3. Flug nach Sarajevo
    Von Macak84 im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 11:40
  4. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 14:00
  5. sarajevo während der belagerung
    Von Rane im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 07:58