BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 25 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 242

Sarajevo: 20 Jahre nach Anfang der serbischen Belagerung

Erstellt von Kampfposter, 06.04.2012, 08:10 Uhr · 241 Antworten · 13.610 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Die Stühle wurden in Serbien gekauft, wahrscheinlich als kleines Dankeschön.


  2. #52
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Ok..Nachdem ich hier nun genug mit den Kötern gespielt habe, zum Thema:

    Ich habe mich immer gefragt, warum die Serben Sarajevo nicht in der Anfangsphase eingenommen haben. Um Sarajevo waren sie militärisch besser organisiert, seit knapp 1 Jahr haben sie dort schon militärische Anlagen implementiert. Bewaffnung und Kommandostruktur bei weitem besser als bei den Bosniaken.

    Anstatt Sarajevo einzunehmen, zogen sie es vor die Stadt mit Terror zu überziehen, mehr als 11.000 Menschen und fast 1000 Kinder zu töten. Karadzic gab diese Serben faktisch selbst zum Abschuss frei, in dem er sie als "Alijas Serben beschrieb".

    Sicher, es gab auch serbische Opfer durch Übergriffe. Aber im grossen und ganzen kam ein Serbe in Sarajevo besser weg, als ein Nichtserbe durch die Pogrome in Banja Luka und Umgebung.

    Warum also nahmen die Serben Sarajevo nicht ein, zwangen die Moslems zur Kapitulation und diktierten Bedingungen ? Was meint ihr ?
    Vader sie konnten es nicht. Sie versuchten doch die Ilidza einzunehmen, wir drängten sie sofort zurück. Sie versuchten das Präsidenten Haus einzunehmen und kamen mit panzern angerollt unsere Jungs und die Specijalne Jedinice von Dragan Vikic zerbertzten sie mit selbstgebastelten Bombem.
    Die hätten Sarajevo auch nicht mit doppelt so vielen Panzern einnehmen können. Nije Sarajevo Carthago.

  3. #53

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von speedster Beitrag anzeigen
    ganz einfach, man konnte die Stadt nicht einnehmen, da die Bosniaken in der Stadt einen Vorteil hatten, nämlich die Stadt selber, deswegen verloren die Serben auch viele Panzer usw.
    Nun, ein Häuserkampf wäre blutig gewesen. Aber gerade zu Beginn der ersten Kriegsphase haetten die Serben ihre Vorteile ausspielen können. Eine Stadtverteidigung ist ja nur so effektiv wie man organsiert und bewaffnet ist.

    Das war 1992 bei den Bosniaken kaum der Fall, zudem hielten die Serben Schlüsselpositionen in und ausserhalb der Stadt. Sie kontrollierten Wasser, Strom, Gas. Der Tunnel war noch nicht gegraben.

    Warum also haben sich die bosnischen Serben propagandistisch selbst ins Knie geschossen, in dem sie jahrelang die Stadt zubombten ?

    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    Vader sie konnten es nicht. Sie versuchten doch die Ilidza einzunehmen, wir drängten sie sofort zurück. Sie versuchten das Präsidenten Haus einzunehmen und kamen mit panzern angerollt unsere Jungs und die Specialne Jedinice von Dragan Vikic zerbertzten sie mit selbstgebastelten Bombem.
    Die hätten Sarajevo auch nicht mit doppelt so vielen Panzern einnehmen können. Nije Sarajevo Carthago.
    Die Ilidza war doch schon unter serbischer Kontrolle. Alles von der Stupska Petlja bis runter zu Ilidza war serbisch besetzt. Kämpfe gab es nur noch vereinzelt in der Nähe der Stojcevac-Quelle, Sokolovic Kolonija bis raus zu Dobrinja. Von dort war es wieder über Vojkovici bis nach Pale serbisch

  4. #54
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ne prdi alta.......ihr habt waffen von den kroaten gekriegt der hos usw und das durch izetbegovic der die kriminellen zu den schickte......und ner menge anderer quellen ......so n scheizz selten gehört das nur die gangsta waffen hatten......
    wir haben waffen bekommen, aber nich in den ersten monaten und erst recht nicht von den kroaten haha wir hatten selber stress mit den kroaten... wie gesagt die einzigen, die waffen hatten waren vikics leute, die gangster und die polizei

  5. #55
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BesKabashi Beitrag anzeigen
    Mögen die unschuldigen Männer, Frauen und Kinder die während des Krieges ums Leben gekommen sind in Frieden ruhen. Ihr Blut, ist eure Freiheit. Liebe Bosniaken vergesst das nicht, auch wenn ihr es fast schon vergessen habt, leider.
    nein....das wird niemals vergessen

  6. #56
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    besser der handkasper der madjaren als in einem jugoslawien.........solltes du dir als arschgeweih stechen lassen.........

    Was Jugoslawien für das Serbentum bedeutet hat ,sieht man heute...ein Volk,dass an der Armutsgrenze lebt und von den Mythen Rittern am Leben gehindert wird......

  7. #57
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Die Stühle wurden in Serbien gekauft, wahrscheinlich als kleines Dankeschön.

    Ich weiß, einfach nur ,






    Vielleicht wurden sie aber auch spendiert?

  8. #58
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973

  9. #59

    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    87
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Nun, ein Häuserkampf wäre blutig gewesen. Aber gerade zu Beginn der ersten Kriegsphase haetten die Serben ihre Vorteile ausspielen können. Eine Stadtverteidigung ist ja nur so effektiv wie man organsiert und bewaffnet ist.

    Das war 1992 bei den Bosniaken kaum der Fall, zudem hielten die Serben Schlüsselpositionen in und ausserhalb der Stadt. Sie kontrollierten Wasser, Strom, Gas. Der Tunnel war noch nicht gegraben.

    Warum also haben sich die bosnischen Serben propagandistisch selbst ins Knie geschossen, in dem sie jahrelang die Stadt zubombten ?



    Die Ilidza war doch schon unter serbischer Kontrolle. Alles von der Stupska Petlja bis runter zu Ilidza war serbisch besetzt. Kämpfe gab es nur noch vereinzelt in der Nähe der Stojcevac-Quelle, Sokolovic Kolonija bis raus zu Dobrinja. Von dort war es wieder über Vojkovici bis nach Pale serbisch
    nun, du musst bedenken dass die Rest-JNA trotz ihrer waffentechnischen Überlegenheit Defizite in der Ausbildung der Soldaten hatte, so dass die Koordination zu wünschen übrig ließ, obwohl man immer noch besser war als die anderen.

    Außerdem musst du ebenfalls bedenken, dass die Serben zu wenige Rekruten hatten, so dass man auf Freischärler (besser bekannt als Cetnici) zurückgreifen musste, und diese Affen hatten sicherlich keine militärische Ausbildung wie man es erwarten könnte.

    dazu sei noch gesagt dass eine überlegen Armee nicht automatisch eine Stadt erobern kann, dazu kommen viele Faktoren, die Geschichte hat dazu einige Beispiele parat.

  10. #60
    Gast829627
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    wir haben waffen bekommen, aber nich in den ersten monaten und erst recht nicht von den kroaten haha wir hatten selber stress mit den kroaten... wie gesagt die einzigen, die waffen hatten waren vikics leute, die gangster und die polizei
    vikics leute waren von der polizeischule und das die aus den specialeinheiten....als die polizeischule sich getrennt hat sind die serben mit krisikom mitgegangen und die anderen mit vikic und die aufrüstung wurde aufgeteilt.......später wurde krisik durch saric sara ersetzt und seine einheit wurde die beste in der rep srpska.......warum net die von vikic? warum wurde jukina einheit mehr eingesetzt und besser gefördert ? bestimmt net weil er n gangsta war.....denk mal darüber nach

Seite 6 von 25 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alka in Sinj nach osmanischer Belagerung
    Von BlackJack im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 13:33
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 23:17
  3. Flug nach Sarajevo
    Von Macak84 im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 11:40
  4. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 14:00
  5. sarajevo während der belagerung
    Von Rane im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 07:58