BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 150

Sarajevo: Krawalle von Veteranen (Bosnien)

Erstellt von Emir, 21.04.2010, 20:10 Uhr · 149 Antworten · 6.987 Aufrufe

  1. #31
    Yunan
    Das sehe ich auch.
    Ich bin nicht angefressen, ich weiß auch nicht woraus du das schließen kannst, ob du gerade meine tatsächliche Stimmung gerade aus den Buchstaben herauslesen kannst.

    Du hast mich zitiert. Wenn ich jemanden zitiere, dann gehe ich auf die Sätze des Zitierten ein und schreibe nicht irgendetwas, was nichts mit dessen Worten zu tun hat. Das ist schlicht und einfach verwirrend. Vielleicht kann man daraus auf deine Verwirrung schließen?

    Aber gut, darum geht es hier nicht. Machen wir beim Thema weiter.

    Habe editiert.

  2. #32
    Apache
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Egal was passiert, hoffen wir, dass es gut ausgeht für das bosnische Volk.
    nein wird es nicht.
    weil die dritte generation, die kriegsveteranen verachten wird.
    warum?
    weil sie fragen werden, warum habt ihr uns das angetan?
    es war kein ruhmreicher krieg.
    es war ein sch.. krieg.

    und jetzt kannst du meine 2 sätze einfügen.

    PS. einer wird vorteile haben, weil er hinter seinen veteranen steht.
    die zeit ist noch zu jung, um diese veteranen ins abseits zu stellen.
    das haben die bosnischen politiker einfach nicht begriffen.

  3. #33

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Ich hoffe die Dreckspolitiker checken langsam wie ernst die Bevölkerung es meint.

    BOSNA!

  4. #34
    Apache
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die Dreckspolitiker checken langsam wie ernst die Bevölkerung es meint.

    BOSNA!
    werden denn die politiker nicht von der bevölkerung gewählt?

  5. #35
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    nein wird es nicht.
    weil die dritte generation, die kriegsveteranen verachten wird.
    warum?
    weil sie fragen werden, warum habt ihr uns das angetan?
    es war kein ruhmreicher krieg.

    es war ein sch.. krieg.

    und jetzt kannst du meine 2 sätze einfügen.

    PS. einer wird vorteile haben, weil er hinter seinen veteranen steht.
    die zeit ist noch zu jung, um diese veteranen ins abseits zu stellen.
    das haben die bosnischen politiker einfach nicht begriffen.
    machst du hier grad vergleiche mit deutschland ?

    krieg ist scheisse, was aber diese menschen geleistet haben war ruhmreich und sollte niemals verachtet werden, wer dies tut sollte selber verachtet werden.

  6. #36
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn die Diskussion schon beendet ist, dann lass sie auch ruhen und unterlasse deine seltsamen größenwahnsinnigen Andeutungen.
    Ja, Karadzic und Milosevic würden über mich auch denken, dass ich einen Pseudogerechtigkeitssinn haben, weil ich diese Hunde nicht mag.

    Weil ich Serbe bin kommst du Milosevic angerannt. Idi se leci Decko...

    Yunan nerv nicht und mach etwas sinnvolles.

  7. #37
    Yunan
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    nein wird es nicht.
    weil die dritte generation, die kriegsveteranen verachten wird.
    warum?
    weil sie fragen werden, warum habt ihr uns das angetan?
    es war kein ruhmreicher krieg.
    es war ein sch.. krieg.

    und jetzt kannst du meine 2 sätze einfügen.

    PS. einer wird vorteile haben, weil er hinter seinen veteranen steht.
    die zeit ist noch zu jung, um diese veteranen ins abseits zu stellen.
    das haben die bosnischen politiker einfach nicht begriffen.
    Trotz alledem ist es wichtig, nicht die Hoffnung aufzugeben, dass eines Tages wieder alles gut wird. Es gibt sowohl im Leben eines einzelnen Menschen als auch im geschichtlichen Verlauf der Menschheitsgeschichte Hoch- und Tiefpunkte.
    Ich sehe es so: Je länger die schlechten Zeiten andauern, desto wahrscheinlicher ist es, dass wieder gute Zeiten kommen.

    Was vor 15- 20 Jahren in BiH passiert ist, war vermutlich das schlimmste, was je in der bosnischen Geschichte geschehen ist. Es kann und darf niemals vergessen werden.
    Trotzdem ist, gerade in diesen Zeiten, nichts wichtiger als ein geeintes Auftreten einer gesamten Nation.
    Was die Politiker in BiH veranstalten finde ich unter aller Sau. Ich weiß nicht, ob es tatsächlicher besser sein könnte oder ob die Politiker, zumindest die ehrlichen unter ihnen, einfach so große Probleme damit haben alles unter Kontrolle zu bekommen. Aber die Renten zu kürzen für diejenigen, die dafür gekämpft haben, dass man heute in Sarajevo auf die Straße gehen kann ohne erschossen zu werden, ist nicht akzeptabel und bedarf umgehend einer Korrektur.

  8. #38
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Trotz alledem ist es wichtig, nicht die Hoffnung aufzugeben, dass eines Tages wieder alles gut wird. Es gibt sowohl im Leben eines einzelnen Menschen als auch im geschichtlichen Verlauf der Menschheitsgeschichte Hoch- und Tiefpunkte.
    Ich sehe es so: Je länger die schlechten Zeiten andauern, desto wahrscheinlicher ist es, dass wieder gute Zeiten kommen.

    Was vor 15- 20 Jahren in BiH passiert ist, war vermutlich das schlimmste, was je in der bosnischen Geschichte geschehen ist. Es kann und darf niemals vergessen werden.
    Trotzdem ist, gerade in diesen Zeiten, nichts wichtiger als ein geeintes Auftreten einer gesamten Nation.
    Was die Politiker in BiH veranstalten finde ich unter aller Sau. Ich weiß nicht, ob es tatsächlicher besser sein könnte oder ob die Politiker, zumindest die ehrlichen unter ihnen, einfach so große Probleme haben, die dieser grausame Krieg eben nach sich zieht. Aber die Renten zu kürzen für diejenigen, die dafür gekämpft haben, dass man heute in Sarajevo auf die Straße gehen kann ohne erschossen zu werden, ist nicht akzeptabel und bedarf umgehend einer Korrektur.
    Den 2. WK vergessen?

  9. #39
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Den 2. WK vergessen?
    Was erwartest du von einem zwanzigjährigen? Vor seiner Geburt ist alles uninteressant

  10. #40
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Was erwartest du von einem zwanzigjährigen? Vor seiner Geburt ist alles uninteressant

    Ist der denn schon so alt?!

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1895
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 19:00
  2. Erzbischof von Sarajevo warnt vor radikalem Islamismus in Bosnien
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 14:52
  3. Bruder Pierre Vogel in Sarajevo (Bosnien)
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 16:54
  4. Sandzaklije in Sarajevo oder Bosnien algemein
    Von schwabo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 23:48
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 00:08