BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 150

Sarajevo: Krawalle von Veteranen (Bosnien)

Erstellt von Emir, 21.04.2010, 20:10 Uhr · 149 Antworten · 6.974 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    mit den kleinem unterschied das serben die aggresoren waren und deshalb werde ich nie ein gutes wort für diese soldaten haben.
    Dann heule hier nicht herum wie ein kleines Mädchen.
    Wir hassen auch eure Dreckssoldaten!

  2. #72
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    jetzt tust du auch alle schlecht da stehen lassen.

    keine ahnung, gibt immer idioten die solche situationen nutzen wens krawalle gibt, aber ich kenne das von meinem onkel der veteran ist und invalid geworden ist, ihm wird ständig gekürzt, und früher meinte er das wird noch ein heikles thema.
    Du sagst es

  3. #73
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Dann heule hier nicht herum wie ein kleines Mädchen.
    Wir hassen auch eure Dreckssoldaten!
    unsere sind keine massenschlächter die unschuldige aus sicheren stellungen beschiessen und dabei saufen.

    die vrs ist eine armee der schande.

  4. #74
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Du sagst es
    es geht hier um weit aus mehr als die demo gestern du idiot.

  5. #75

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Jetzt mal die Kirche / Moschee im Dorf lassen...

    Das es Veteranen nicht gut geht bestreitet niemand. Aber so ein Theater an den Tag zu legen, schon im Vorfeld jegliche Verantwortung von sich zu weisen zeigt, dass die Gewalt mindestens einkalkuliert war. Nichts zieht bei Balkanern mehr, als Dinge wie "Kad se narod digne" und so eine Scheisse.

    Natürlich machen hier die Parlamentsabgeordnete der FBIH keine gute Figur wenn sie sich die Diäten selbst in die Höhe treiben wollen, dass aber wurde ja bereits verworfen. Zudem wurden vorgestern bereits Forderungen erfüllt, was erstaunlicherweise niemand den Protestierenden sagen wollte.

    Kurzum: Die Proteste werden offensichtlich angefacht, der einzige mit einem berechtigten Interesse daran ist der Besitzer des "AVAZ", Fahrudin Radonjcic, ein aus Serbien stammender Neubosniake der mit zweifelhaften Methoden zu einem Zeitungsimperium gekommen ist: Mit seinem Schmierblatt "Avaz" attakiert er die Regierung, die SDA...und stellt sich und seine neue Partei als Heil dar.

    Und was die Veteranen angeht, die haben selbst einiges schleifen lassen. Viele der sog. "Veteranen" sind keine. Manche haben sich Verletzungen anderweitig zugezogen, wurden *nach* den Krieg krank um dann eine Veteranen-Invalidenrente zu ergattern, es gab sogar solche die sich die Verletzung selbst hinzugefügt haben, durch Schuss ins Bein via Metallplatte......ja....auch solche Fälle gibt es.

    Und so lange jahrelang alle kassiert haben, hat kein Veteranenverband -auch wissend um die Umstände- etwas gesagt. Jetzt wo die Töpfe leer sind, beschmeisst man das Regierungsgebäude mit Steinen...ist aber selber nicht bereit sich zu reformieren und zwar so, dass jene die wirklich Hilfe brauchen diese auch bekommen und nicht Opfer jener sind, die unter dem Deckmanten des "Veteranen" schnorren...

    So einfach ist das...alls fallt nicht sofort auf das Gejammer rein, differenziert einfach.....nicht jeder Veteran der schreit ist auch ein echter...egal wo..
    ABSOLUTE ZUSTIMMUNG!!!!!

    Vorallem zum Thema "Fakeveteranen"

  6. #76

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    unsere sind keine massenschlächter die unschuldige aus sicheren stellungen beschiessen und dabei saufen.

    die vrs ist eine armee der schande.
    Was du nicht sagst...

    U VISOKOM JUČE PREMINUO GENERAL RASIM DELIĆ
    Hag mu oprostio zločine nad Srbima

    veličina teksta:+-

    Tribunal je Delića svojevremeno osudio samo na tri godine zatvora

    General Rasim Delić


    Haški osuđenik, bivši komandant Glavnog štaba Armije RBiH, penzionisani general Rasim Delić (61) umro je juče ujutro u svojoj kući u Visokom.
    Haški tribunal svojevremeno je osudio Delića, 15. septembra 2008. godine, na svega tri godine zatvora, jer ga je tužilaštvo praktično amnestiralo za brojne zločine koje je počinio tokom rata u BiH.
    Prvi posao koga se latio Delić kada je, 8. juna 1993. godine, imenovan za komandanta Glavnog štaba ARBiH, bio je da pod svoje okrilje okupi '"borce na Alahovom putu", pa je 13. avgusta 1993. godine naredio formiranje odreda "El mudžahid" u okviru Trećeg korpusa Armije BiH. Krajem 1994. godine, naredio je prebacivanje jedinica "El mudžahid" na područje Vozuće i Ozrena, a 17. jula izdao je komandu da 2. i 3. korpus provedu borbene operacije na potezu Ozren-Vozuća.
    U ranim satima 21. jula 1995, odred "El mudžahid" iz sastava 3. korpusa ARBiH izvršio je napad na selo Krčevine u opštini Zavidovići. Zarobljene srpske vojnike Delićevi vojnici odveli su u selo Livade. Momiru Mitroviću i Predragu Kneževiću odrubili su glave, dok su ostale tokom naredna dva dana podvrgli torturama, da bi ih 23. jula 1995. odveli u logor Kamenica u dolini Gostovići, kojim su upravljali mudžahedini. Dan kasnije, mudžahedini su odrubili glavu Gojku Vujičiću, zarobljenike naterali da je ljube i potom je okačili na klin logorske prostorije.
    Nakon što je 10. septembra 1995 odobrio novu ofanzivu na isturene položaje Vojske RS na potezu Ozren-Vozuća, u logor, na kamu mudžahedinima, poslao je još oko 60 Srba, što vojnika što civila, među kojima je bilo i žena koje su zlostavljane na najzverskiji mogući način. Živko Todorović i Milenko Stanić ubijeni su na putu do logora, gde je surova smrt sačekale i ostale njihove sapatnike. Ista sudbina zadesila je i desetak srpskih vojnika koji su se predali 17. septembra.
    Iako je u Hagu negirao da je Armija BiH imala kontrolu nad odredom "El mudžahid", video-snimak Delićevog oproštaja od mudžahedina demantovao je ove njegove laži.
    - Ja nikad nisam krio da ova jedinica postoji, da je to jedinica Armije BiH, da je u sistemu rukovođenja i komandovanja Armije - govori Delić na snimku, u društvu Sakiba Mahmuljina, tadašnjeg komandanta Trećeg korpusa Armije BiH.
    Delić se, kako se vidi na snimku, izvinio što se "Alahovim borcima", zbog političkih obaveza, nije mogao lično obratiti Alija Izetbegović, ali da njegovo prisustvo, kao komandanta Armije, "dovoljno govori o tome da ni Izetbegović ni on nikada neće zaboraviti šta su mudžahedini uradili za muslimanski narod u BiH".
    - Vi ste ovde u BiH, kao i drugde u svetu, došli da branite muslimanski narod i njegovu veru islam. Došli ste, kao i u nizu drugih zemalja, da na Alahovom putu pružite pomoć muslimanima BiH. Pružili ste im pomoć, ne samo u borbi, nego i u vraćanju svojoj veri, svojoj tradiciji, svojoj kulturi i svojim običajima... Zbog toga je vaša pomoć i pomoć islamskog sveta za ovaj narod koji se nalazi na granici islama i hrišćanstva i dalje neophodna i biće neophodna dok islam ne pobedi na ovom svetu. Zato u svoje ime i u ime muslimana BiH kažem privremeno hvala, jer nas na Alahovom putu čekaju brojni zadaci - poručio je Delić u svom govoru.
    Pre tri godine prikazani su i stravični snimci na kojima se vide pripreme odreda "El mudžahid" za napad na Ozren i Vozuću, kao i monstruozna ubistva zarobljenika, uz pokliče mudžahedina.
    U vreme kada se Delić našao u Hagu, penzionisani general Armije BiH Sulejman Vranj neovlašćeno je, iz Ministarstva odbrane BiH, pokušao da iznese dokumentaciju Delićevom penzionisanju. Spekulisalo se da je u spornim paketima bilo i dokumenata koji bi mogli biti korišćeni u sudskom procesu koji se u Hagu vodio protiv Delića. Dok je boravio u Hagu, istovremeno, Delić je bio i na platnom spisku u kabinetu tadašnjeg bošnjačkog člana Predsedništva BiH Sulejmana Tihića.
    Übrigens wird diese Person ganz groß gefeiert, genau wie Karazdic von einigen. Sind ja beide auch "große" Helden....

  7. #77
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    unsere sind keine massenschlächter die unschuldige aus sicheren stellungen beschiessen und dabei saufen.

    die vrs ist eine armee der schande.
    Du bist so behindert. Wie alt warst du während des Kriegs? Du kannst hier gar nicht mitreden. Also verpiss dich hier. Und glaube nicht alles was dir dein babo erzählt.

  8. #78
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Du bist so behindert. Wie alt warst du während des Kriegs? Du kannst hier gar nicht mitreden. Also verpiss dich hier. Und glaube nicht alles was dir dein babo erzählt.
    ich war 8 als ich mit meiner mutter und kleinen schwester flüchten musste, ich habe vollstes mitsprache recht da ich auch ein betroffener bin.

    ich weiss was bei uns passiert ist, wieso haben die serben meine nachbarstadt donji vakuf wo vor dem krieg um die 90% moslems gelebt haben erobert und dann jahre lang meine mit granaten beschossen obwohl kein serbe mehr da war.

    von ost und nord bosnien muss ich erst garnicht sprechen.

  9. #79
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was du nicht sagst...



    Übrigens wird diese Person ganz groß gefeiert, genau wie Karazdic von einigen. Sind ja beide auch "große" Helden....
    ja leider gab es auch verbrechen von unserer seite habe ich nie geleugnet, hätte nicht passieren müssen hätten nicht die tapferen stolzen soldaten der vrs uns angefangen zu säubern und schlachten.

  10. #80
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    ich war 8 als ich mit meiner mutter und kleinen schwester flüchten musste, ich habe vollstes mitsprache recht da ich auch ein betroffener bin.

    ich weiss was bei uns passiert ist, wieso haben die serben meine nachbarstadt donji vakuf wo vor dem krieg um die 90% moslems gelebt haben erobert und dann jahre lang meine mit granaten beschossen obwohl kein serbe mehr da war.

    von ost und nord bosnien muss ich erst garnicht sprechen.
    Weil du nie da warst.
    Wann warst du 8? 1995?
    Ein Dreck hast du Mitspracherecht. Da du nur hetzten tust!!!

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1894
    Letzter Beitrag: Gestern, 02:59
  2. Erzbischof von Sarajevo warnt vor radikalem Islamismus in Bosnien
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 14:52
  3. Bruder Pierre Vogel in Sarajevo (Bosnien)
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 16:54
  4. Sandzaklije in Sarajevo oder Bosnien algemein
    Von schwabo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 23:48
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 00:08