BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 261

Sarajevos "geflohene" Serben

Erstellt von Mastakilla, 01.03.2010, 23:00 Uhr · 260 Antworten · 10.450 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    126Lager für Serben in Sarajewo ???????? Jetzt wird mir auch die Bedeutung der bluttropfenähnlichen Markierungen am Anfang klar. Wie wird "Lager" eigentlich definiert ????? Ich meine- wenn ich von den serbischen Opfern in Sarajewo jetzt die anziehe, die durch Beschuß, hunger u.ä. ums leben gekommen sind- reicht der Rest überhaupt aus, um noch so eine gewaltige Anzahl an "Lagern" zu "bestücken"????????
    Ein Drittel der Bevölkerung Sarajewos war damals serbisch, wenn die 6000+ toten stimmen, dann kommt das hin, erst recht, wenn man nur Gefangene berücksichtigt, deren Zahl sicherlich höher als die der Todesopfer ist

  2. #92
    Ferdydurke
    ... und was die Anzahl der serbischen Opfer betrifft- ich habe eine offizielle Zahl von ca 10 000 Toten in Sarajewo insgesamt. soweit ich weiß, war jedes fünfte Opfer Serbe. Also ca. 2000. Das entspricht dem Anteil an der Bevölkerung, wenn man berücksichtigt, daß viele Serben (doch!) die Stadt verlassen haben. Gehen wir davon aus, daß in der Stadt verbliebene Serben ein besonderes Geschick darin bewiesen, Beschüssen auszuweichen, bzw. in weniger stark beschossenen Stadtteilen lebten, und so unter den Opfern "unterrepresentiert" waren. Selbst bei einer mutigen Schätzung würde ich maximal von einigen hundert ungeklärten Todesfällen ausgehen.

  3. #93
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ein Drittel der Bevölkerung Sarajewos war damals serbisch, wenn die 6000+ toten stimmen, dann kommt das hin, erst recht, wenn man nur Gefangene berücksichtigt, deren Zahl sicherlich höher als die der Todesopfer ist
    Ein knappes Drittel der Bevölkerung, wenn wirklich alle Serben während der gesamten Belagerung geblieben sind. Daran glaube ich nicht. Aber egal.

  4. #94
    Magic
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    in manchen zimmer waren 3-4 eingesperrt, sowas zählen sie auch als lager.
    Es gab auch Lager auf unseren Seiten,viel weniger zwar aber es gab sie und das sagen auch viele Sarajlije und andere Bosnier

  5. #95
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ein Drittel der Bevölkerung Sarajewos war damals serbisch, wenn die 6000+ toten stimmen, dann kommt das hin, erst recht, wenn man nur Gefangene berücksichtigt, deren Zahl sicherlich höher als die der Todesopfer ist

    der grossteil hat die stadt vor dem beschuss dank SDS verlassen, wieso erwähnst du das nicht.

  6. #96
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Es gab auch Lager auf unseren Seiten,viel weniger zwar aber es gab sie und das sagen auch viele Sarajlije und andere Bosnier

    ich sage ja nicht das es keine gab, sondern das sie es übertreiben mit den lagern.

    ein zimmer in den einige leute drinnen sind ist kein lager, und solche waren viele von uns.

  7. #97
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Es gab auch Lager auf unseren Seiten,viel weniger zwar aber es gab sie und das sagen auch viele Sarajlije und andere Bosnier
    jep. Es ist ja auch anzunehmen, daß Kriminelle und Sadisten besonders gerne Kriege ausnutzen, um sich auszuleben. Warum sollte die ARBih von solchen Individuen frei gewesen sein.

    Aber gibt es da nicht irgendwelche einigermaßen seriösen Quellen?

  8. #98
    Magic
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich sage ja nicht das es keine gab, sondern das sie es übertreiben mit den lagern.

    ein zimmer in den einige leute drinnen sind ist kein lager, und solche waren viele von uns.
    Wenn sie lange genug drin sind und übel behandelt werden kann man es schon so nennen,in Bosnien sind die Zimmer und Keller groß und da passen viele Leute rein

  9. #99
    Magic
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    jep. Es ist ja auch anzunehmen, daß Kriminelle und Sadisten besonders gerne Kriege ausnutzen, um sich auszuleben. Warum sollte die ARBih von solchen Individuen frei gewesen sein.

    Aber gibt es da nicht irgendwelche einigermaßen seriösen Quellen?
    Ja und genau so welche wollen auch wieder Krieg,sowas muß ausgerottet werden.
    Es gibt auch Quellen aber ich habe jetzt keine Lust zu googeln,brauchst nicht so lange suchen um was zu finden

  10. #100
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Wenn sie lange genug drin sind und übel behandelt werden kann man es schon so nennen,in Bosnien sind die Zimmer und Keller groß und da passen viele Leute rein

    das muss aber eine extra bezeichnung haben, ich weiss das klingt jetzt blöd.

    aber das wort lager ist nicht angebracht in den meisten fällen und wird nur benutzt um anderen was in die schuhe zu schieben.

Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 23:55
  2. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  3. Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 13:42
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 19:42
  5. Bei den Serben im Kosovo "unterdrückung der Serben"
    Von Viva_La_Pita im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 21:51