BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 209

Saudiarabien-Iran-Konflinkt Sammelthread

Erstellt von Indiana Jones, 03.01.2016, 21:59 Uhr · 208 Antworten · 11.111 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Mellitus

    Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    450
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Die Muslimbrüder haben jahrzehntelang ihr Dasein als größtenteils bedeutungslose Ideologie gefristet. Religiöser Extremismus wurde durch die islamische Revolution im Iran institutionalisiert. Das ist der entscheidende Wendepunkt in der Geschichte dieser Region. Und dieses Ereignis war auch nicht vorher bestimmt oder unaufhaltbar a la Hegel. Der Westen, insbesondere Carter war einfach naiv und hat geglaubt, das Militär würde schon wieder die Kontrolle im Land übernehmen. Jedenfalls wurde der Iran dadurch nicht nur Sponsor für schiitischen Extremismus, sondern hat dadurch auch eine Extremisierung des Sunni-Islams provoziert. Saudische Geistliche haben nach der islamischen Revolution immer wieder Druck auf das Königshaus ausgeübt, wodurch es religiös immer extremer wurde. Inzwischen hat der Iran sein Ziel erreicht und es gibt einen Kampf zwischen Sunnis und Schiiten.

    Du kannst es mit dem Antisemitismus und dem Nazireich vergleichen. Antisemitismus ist als Weltanschauung viele Jahrzehnte lang durch Europa "gespukt". Aber erst durch die Machtergreifung der Nazis hat es sich als Institution manifestiert. Und deswegen ist auch zweifellos die Machtergreifung der Nazis der entscheidende Wendepunkt in der Geschichte des Antisemitismus.
    Meinst du echt das war von langer Hand vom Iran geplannt?
    Ich finde eher das die USA Hauptverantwortlich sind für die Situation da unten!
    Sie sind der Grund warum Die Region so Instabil ist durch ihren Terrorkrieg und damit haben sie den Extremisten die Tür geöffnet.

  2. #182
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Isisisisisislam.

    Soll das jetzt, deiner Meinung nach, bloß relativ friedlich sein im Iran oder absolut gesehen? Denn auch wenn das stimmen sollte, was du dort schriebst, ist das ja nicht wirklich tolerant und kann nicht damit gerechtfertigt werden, dass es in anderen bösen Staaten noch schlimmer ist...

    Montag ist PEGIDA-Tag. Du kannst ja mal mit uns kommen und „Lügenpresse! Halt die Fresse!“ rufen. Wieso sollte Al-Jazeera denn das absolute Medium sein? Also wenn dort nicht verschwiegen wird...

    Doch, die Saudi-Araber waren dann doch noch so muslimisch eingestellt, dass die Einreise der Iraner für die Haddsch weiterhin erlaubt bleibt, soweit man sich konform verhält...

    Wie ich es hasse, wenn Leute, besonders Lehrer, ständig behaupten Wikipedia sei keine verlässliche Quelle...


    Wir wollen jetzt nicht komplett aus der Realität fliehen...
    Wikipedia ist bei politischen Themen sehr oft keine besonders gute Quelle.

  3. #183
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von Decebal Beitrag anzeigen
    Meinst du echt das war von langer Hand vom Iran geplannt?
    Ich finde eher das die USA Hauptverantwortlich sind für die Situation da unten!
    Sie sind der Grund warum Die Region so Instabil ist durch ihren Terrorkrieg und damit haben sie den Extremisten die Tür geöffnet.
    Alles was auf der Welt passiert, wurde von den US Amerikanern vor 40 - 50 Jahren geplant.

  4. #184
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    Ich geh mal in den Keller Aluhüte falten.......

    Aber es gibt ja noch normale Menschen. Glück gehabt

    Twitteraccount Aiman A. Mazyek
    https://twitter.com/aimanMazyek
    Solange Muslime gegenseitig Blut vergießen, komme mir bitte keiner, Westen, Israel und die anderen sind schuld...

  5. #185

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Zeus
    Montag ist PEGIDA-Tag. Du kannst ja mal mit uns kommen und „Lügenpresse! Halt die Fresse!“ rufen.
    da treibst Du dich also rum... viel erfolg bei neuen Hobby gegen Arabische Einwanderer und nimm SLO an die Leine mit um Antichristen anzubellen...

  6. #186
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Der saudi-arabische und iranische Konflikt trägt sich wie erwartet auch in anderen Ländern aus. Bahrain,Sudan,Kuwait vs. Syrien,Yemen und Irak.

    Der Ayatollah Ali Al-Sistani verurteilt die Hinrichtung von Al-Nimr.https://www.middleeastmonitor.com/ne...n-of-shia-imam
    Die Arabische Liga (AL) kommt am Sonntag in Kairo wegen der Krise zwischen Saudi-Arabien und dem Iran zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen.
    Wegen Konflikt zwischen Iran und Saudi-Arabien: Arabische Liga beraumt Dringlichkeitstreffen an - n-tv.de
    wird spannendArabische Liga verurteilt türkischen Einsatz im Irak | euronews, welt

    Und deren Stellvertreterkriege in der Region werden vermutlich nun mit noch mehr finanziellem Support geführt werden ... Und ausbaden kann das Ganze Türkei und Europa mit immer mehr Flüchtlingen.

  7. #187
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Ein sehr guter Artikel über die jeweils unterschiedliche Interpretation des Schia/Sunni-Konfliktes. Er reicht viel weiter als die Iranische Revolution, ist aber für Saudi Arabien tiefergehender:

    Schiiten vs. Sunniten: Bedrohung oder westliche Verschwörung - Saudi-Arabien - derStandard.at ? International

  8. #188
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.115
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Warum das, ein schiitischer Geistlicher wird hingerichtet und Länder mit sunnitischer Mehrheit kappen die diplomatischen Beziehungen zum Iran?
    Hat mit Panislamismus zu tun.

    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Es scheint paradox, dass gerade das mehrheitlich shiitische Bahrain seine diplomatischen Beziehungen zum Iran (im Einklang mit Saudi-Arabien) einfriert. Wobei das bahrainische Königshaus sowieso eher als verlängerter Arm der Saudis auftritt, denn als souvärene Herrscher.
    Hat mit Panarabismus zu tun.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Ein sehr guter Artikel über die jeweils unterschiedliche Interpretation des Schia/Sunni-Konfliktes. Er reicht viel weiter als die Iranische Revolution, ist aber für Saudi Arabien tiefergehender:

    Schiiten vs. Sunniten: Bedrohung oder westliche Verschwörung - Saudi-Arabien - derStandard.at ? International
    Keine westliche Verschwörung.

  9. #189
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Der Uran ist ein sehr geduldiger Staat! Die Saudis sollten sich aufrüsten wie nie zuvor! Am Besten sollten die Saudis viele Waffen aus einem Land welches ca. 500Km nördich liegt einkaufen.Außerdem sollte SDA die Dawla viel mehr mit Waffen unterstützen,wenn es bestehen will.Hey wozu hat man Geld?

    Zu Uran brauche ich nichts sagen die sind best friends mit IsRealTerrorist und bauen ihren Einfluss im Nahen Osten aus.Die machen alles richtig!

    Die Törökei sollte den Einfluss der Uraner im eigenen Land beenden.Die Jugend ist schon infiziert man hört schön,dass Ayatollah ein guter Mann ist wenn der alte Selim das hören könnte ach ach.

  10. #190

    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    14
    Dann haben wir wieder einen Golfkrieg! Wie damals Saddam!

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46
  5. Sammelthread: Israel vs. Iran
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 22:36