BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 21 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 209

Saudiarabien-Iran-Konflinkt Sammelthread

Erstellt von Indiana Jones, 03.01.2016, 21:59 Uhr · 208 Antworten · 11.100 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293

  2. #72

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Jetzt hast die Büchse der Pandorra geöffnet.
    warum denn ich?

    Israel führt geheime Verhandlungen mit Saudi-Arabien und Kuwait - SPIEGEL ONLINE

  3. #73

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Der Iran ist und bleibt der Hauptantreiber der moralischen Degeneration der Region. Nicht nur, was den saudisch-iranischen bzw. sunnitisch-schiitischen Konflikt betrifft. Auch die Hardliner in Israel gibt es nur wegen dem Iran. Netanjahu wäre nie an die Macht gekommen, wenn der Iran Israel nicht regelmäßig mit seiner Auslöschung gedroht hätte. Ebenso wäre der IS nie entstanden, wenn die Schiiten in Syrien und Irak gesteuert durch Teheran nicht die Sunniten unterdrückt hätten.
    Diese Realität wird von unseren marxistisch-leninistischen Ayatollah's in Europa gekonnt ausgeblendet. Es gibt in Deutschland Menschen, die ohne mit der Wimper zu zucken ihre Zukunft in die Hände eines ehemaligen KGB-Agenten legen würden. Putin der Diktator hat mit dem Iran ein Werkzeug um Unruhe in der islamischen Welt und der westlichen Politik zu verursachen.

  4. #74
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.307
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Jetzt hast die Büchse der Pandorra geöffnet.

    Aber was soll jetzt Israel mit der Krise zu tun haben. Sunni-Saud hassen die Juden genauso wie Schia-Perser.
    Nein, nein. Das war vom "Frieden" zu erwarten.


    Die meisten iranischen Juden wanderten nach Israel oder USA aus, als es eng wurde. Aber mal weg von den Juden zu den Nichtjuden.

    Auch sonst so ist und war die Migrationsquote der Iraner nicht gerade wenig. In Deutschland leben ca. 70.000 Iraner und sicher nicht weil ihnen der Iran unter seiner jetzigen Führung gefallen hat.

    Iranische Asylbewerber in Deutschland ? Iran Journal
    2013 kamen mehr iranische Asylsuchende nach Deutschland als in den Jahren zuvor. Mehr als 44 Prozent davon waren Frauen, etwa 23 Prozent gaben an, Atheisten zu sein. Wie stehen ihre Chancen, als politische Flüchtlinge anerkannt zu werden? mehr »
    Seit den Massenprotesten der oppositionellen Grünen Bewegung im Iran gegen die umstrittene Präsidentschaftswahl im Jahr 2009 steigt die Zahl der iranischen Asylsuchenden in Deutschland: Hatten 2008 noch 815 IranerInnen einen Asylerstantrag in der Bundesrepublik gestellt, waren es im Jahr 2010 bereits 2.475. Und 2013 stellten 4.424 IranerInnen beim zuständigen Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Antrag auf Asyl.
    Damit belegt der Iran auf der aktuellen Rangliste der Fluchtländer des BAMF Platz sechs. An erster Stelle steht Russland, gefolgt von Syrien und Serbien. 44,3 Prozent der AntragstellerInenn aus dem Iran waren Frauen. 1.726 gaben an, Muslime zu sein, 1.400 Christen und 1.028 Atheisten.






    ahl der iranischen Asylsuchenden in Deutschland: Hatten 2008 noch 815 IranerInnen einen Asylerstantrag in der Bundesrepublik gestellt, waren es im Jahr 2010 bereits 2.475. Und 2013 stellten 4.424 IranerInnen beim zuständigen Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Antrag auf Asyl.


  5. #75
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    kannst du kein Spass verstehen.

    Aber da glaub ich der Aussage Liebermanns nicht.

    1. Würde kein Staat der Welt irgendwelche laufende Geheimgespräche Verraten

    2. Sind Hisbollah und Al-Quaida Sunnitisch geprägt

    3. Seit wann sind Saudi-Arabien zumindest gemäßigt. Von wo kommen die Wahabiten, einer der kleinsten Richtungen im Islam und weshalb gilt Scharia und Juden dürfen den Boden nicht betreten, wenn diese doch so gemäßigt sind?

    4. sollte der Iran doch Atomwaffen haben, weiss ich nicht ob der geisteskranke Ahmadinejad die schissen würden. Pakistan hat auch welche.

    usw.

  6. #76
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Jetzt hast die Büchse der Pandorra geöffnet.

    Aber was soll jetzt Israel mit der Krise zu tun haben. Sunni-Saud hassen die Juden genauso wie Schia-Perser.
    ja, und nur weil sie nicht(saudis) laut "Tod Amerika" oder "Nieder mit Israel" schreien. Aber denken/wünschen.

  7. #77

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Aber da glaub ich der Aussage Liebermanns nicht.
    ich auch nicht... ist ja noch von 2014 und nachdem die Saudis mit Waffen aufgerüstet wurden bis heutzutage, macht das alles Liebermanns aussagen ja umso unglaubwürdiger....

  8. #78
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.307
    Jaja Frieden, andere lassen sich öffentlich ehren und bezahlen und lassen sich dafür feiern. Und heute? Lt. Erdogan sind Bibi und er fast beste Freunde. Uff...

    dpa). Saudi-Arabien hat den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit dem Internationalen König-Faisal-Preis für Dienst am Islam ausgezeichnet. Saudische Tageszeitungen berichteten am Dienstag, Erdogan werde wegen seiner außerordentlichen Führungsqualitäten und seiner «großartigen Bemühungen» um die Anliegen der islamischen Welt geehrt. Er habe sich besondere Verdienste bei der Suche nach einer gerechten Lösung für den Palästina-Konflikt erworben, hieß es. Der Preis ist mit 750 000 Rial (137 858 Euro) dotiert. Außerdem erhält der Preisträger eine 200 Gramm schwere Gold-Plakette. Erdogan hatte aus der arabischen Welt viel Applaus erhalten, als er in Davos vor einem Jahr während einer Diskussion mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres über den Krieg im palästinensischen Gazastreifen unter Protest das Podium verlassen hatte. - See more at: Riad: Erdogan erhält Islam-Preis aus Saudi-Arabien



  9. #79

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Saudi-Arabien hat den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit dem Internationalen König-Faisal-Preis für Dienst am Islam ausgezeichnet.
    Sunniten lieben sich... wie Du den Netanyahu.

  10. #80
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.971
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    kannst du kein Spass verstehen.

    Aber da glaub ich der Aussage Liebermanns nicht.

    1. Würde kein Staat der Welt irgendwelche laufende Geheimgespräche Verraten

    2. Sind Hisbollah und Al-Quaida Sunnitisch geprägt

    3. Seit wann sind Saudi-Arabien zumindest gemäßigt. Von wo kommen die Wahabiten, einer der kleinsten Richtungen im Islam und weshalb gilt Scharia und Juden dürfen den Boden nicht betreten, wenn diese doch so gemäßigt sind?

    4. sollte der Iran doch Atomwaffen haben, weiss ich nicht ob der geisteskranke Ahmadinejad die schissen würden. Pakistan hat auch welche.

    usw.
    Was für ein geiler Beitrag. Hezbollah ist rein schiitisch, und anti-sunnitisch eingestellt. Ahmadinedschad ist schon lange nicht mehr an der Macht.

Seite 8 von 21 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46
  5. Sammelthread: Israel vs. Iran
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 22:36