BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Schadet Erdoğan der Türkei?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja !

    13 48,15%
  • Nein !

    14 51,85%
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82

Schadet Erdoğan der Türkei?

Erstellt von Zurich, 28.11.2014, 13:24 Uhr · 81 Antworten · 4.210 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Na ja, wenn ich böse wäre, würde ich sagen: Ich wünsche mir für die Balkanstaaten ebenfalls "schädliche" Präsidenten wie den Erdogan, der einfach mal die Wirtschaftsleistung des Landes - Fehler hin oder her - mehr als verdreifacht hat. Man kriegt, was man kriegt.

  2. #42
    Avatar von Emperor

    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    566
    Erdogan verrät die Nato, und die Türkei muss da raus, sofort!
    Die Nato braucht keinen türken, der hat schon genug Probleme gemacht.
    Ausserdem ist der Türke, immer ein Arschkriecher der Russen, weil er sie mal richtig geknallt hat.

  3. #43
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Eben. Orthodoxe Griechen haben eh keine Beziehung zu Russland, pffrzt

  4. #44
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    Aber er spricht die Wahrheit an, was die Beziehungen zwischen Staaten angeht.
    Das hier nennst du Wahrheit?

    "Sie sehen wie Freunde aus, aber sie wollen uns tot sehen, sie mögen es, unsere Kinder sterben zu sehen"
    Ich nenne das Wahnheit.

  5. #45
    Amarok
    Zitat Zitat von Emperor Beitrag anzeigen
    Erdogan verrät die Nato, und die Türkei muss da raus, sofort!
    Die Nato braucht keinen türken, der hat schon genug Probleme gemacht.
    Ausserdem ist der Türke, immer ein Arschkriecher der Russen, weil er sie mal richtig geknallt hat.
    Was hast du denn für Probleme?

  6. #46
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Was für eine Frage..

    Der Mann scheint von Hass erfüllt zu sein.

    Und seit 2011 sehen Wir, dass Ihm auch diese Kopfabschneidenden Terroristen recht sind um Assad und die Kurden zu bekämpfen.
    Um auf die Frage zurück zu kommen, natürlich schadet Erdogan der Türkei.

  7. #47
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Was für eine Frage..

    Der Mann scheint von Hass erfüllt zu sein.

    Und seit 2011 sehen Wir, dass Ihm auch diese Kopfabschneidenden Terroristen recht sind um Assad und die Kurden zu bekämpfen.
    Um auf die Frage zurück zu kommen...Natürlich schadet Erdogan der Türkei.
    Du schadest diesem Forum !!

  8. #48
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das hier nennst du Wahrheit?



    Ich nenne das Wahnheit.
    Geschichte scheint wohl nicht Deine Stärke zu sein...
    Was ist an seinen Aussagen so falsch,dank des Öles im Nahen Osten hört das Blutvergießen seit über einem Jahrhundert nicht auf zu fließen.
    Seit dem Einmarsch der USA arbeiten über 500 000 Frauen im Irak heute als Prostituierte,da sie seit dem Verlust ihrer Ehemänner anders ihren Familien nicht versorgen können.
    Das einzige was wir möchten in dieser Region ist Selbstbestimmung,diese Region sehnt sich nur nach Frieden und dafür müsst ihr endlich unsere Länder verlassen.

  9. #49
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Du schadest diesem Forum !!
    Tolle Argumentation..

  10. #50
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Na ja, wenn ich böse wäre, würde ich sagen: Ich wünsche mir für die Balkanstaaten ebenfalls "schädliche" Präsidenten wie den Erdogan, der einfach mal die Wirtschaftsleistung des Landes - Fehler hin oder her - mehr als verdreifacht hat. Man kriegt, was man kriegt.
    Oh ja, damit hat die seit 12 Jahren blühende Türkei ungefähr ein halb so hohes BIP wie das seit 7 Jahren schwächelnde und belächelte Griechenland.

    Wächst die Türkei weiter so "stark" wie unter Erdogan dann braucht sie nur noch weitere 12 Jahre damit die Wirtschaft so stark und kräftig ist wie die von Griechenland heute. Wie beneidenswert...

Ähnliche Themen

  1. Das Progrom an den Juden in der Türkei
    Von Sonne-2012 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 02:49
  2. An die 10 milionen Serben in der Türkei
    Von Hercegovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 16:49
  3. TÜRKEI NIMMT AN DER F-35-PRODUKTION TEIL
    Von 50-Power im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 20:03
  4. An die,die denken dass der Osten der Türkei shit ist...
    Von Popeye im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 14:33
  5. Kopftuch Verbot bleibt in der Türkei bestehen an Uni's etc.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 20:29