BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 97

Der scheinheilige Stolz zu Vukovar (und Knin)

Erstellt von Esseker, 18.11.2011, 11:40 Uhr · 96 Antworten · 6.309 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    ist es schlecht an diesem datum an die stadt zu gedenken?

    was sonst dort so passiert weiss ich nicht, da ich leider wenig bis rein gar nichts zu tun, da ich hier in ö lebe, ich hab da eine spezielle verbindung zu diesem datum

    du kannst dann genauso ein thread über srebrenica aufmachen, denn die stadt wird auch nur im juli gedacht und im rest des jahres versinkt das städtchen im wirtschaftlichem nichts und fast niemand investiert dort...

    liegt vllt auch daran esseker dass die stadt (wukowar) tot ist, schon mal daran gedacht?

  2. #32

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Macht euch weiter über die toten lustig, bei Srebrenica halten dann alle die Füße still. Ich find sowas einfach nur traurig und scheinheilig.

  3. #33
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Ich verstehe Essekers Thread. Das ist nicht das erste Mal, dass ich über dieses "Phänomen" lese. Ist es nur Zufall, dass ausgerechnet Vukovar nicht vom Fleck kommt? Wenn nicht, können wohl nur diejenigen, die dafür verantwortlich wären, dass der Fortschritt in Vukovar Einzug hält, die Frage nach dem Warum beantworten. Es geht ja nicht darum, die Erinnerungsfeier in Frage zu stellen.

    Vielleicht eignet sich eine prosperierende Stadt nicht so sehr als tragisches Symbol einer heroischen Abwehrschlacht?

    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    liegt vllt auch daran esseker dass die stadt (wukowar) tot ist, schon mal daran gedacht?
    Darum geht es ja. Weshalb ist sie tot?

  4. #34
    Esseker
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Du hast irgenndwie immer an allem was aus zu setzen. Am liebsten (so scheint es) prügelst du auf deine Landsleute ein, sogar an Trauertagen wie diesen. Zeugt das jetzt von Charakterstärke oder Schwäche, wenn man sich an so einem Tag über andere lustig macht?
    Lustig machen tu ich mich gerade nur an die, die den Thread nicht "verstanden haben". Die Opfer, und die gerade im Fernsehen trauern hab ich nicht negativ erwähnt oder habe mich über die lustig gemacht.

    Wichtiger ist aber eher, dass ihr nicht vom Thema ablenkt, oder die Argumentationslosigkeit auf mich als Person projiziert, sondern auf das Thema eingeht, welches nicht "kroatenfeindlich" ist, wie ihr euch das sofort denken wollt. Es ist sogar "pro-kroatisch", wenn ihr den Artikel lest denn ich vorher gepostet habe.

    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    ist es schlecht an diesem datum an die stadt zu gedenken?

    was sonst dort so passiert weiss ich nicht, da ich leider wenig bis rein gar nichts zu tun, da ich hier in ö lebe, ich hab da eine spezielle verbindung zu diesem datum

    du kannst dann genauso ein thread über srebrenica aufmachen, denn die stadt wird auch nur im juli gedacht und im rest des jahres versinkt das städtchen im wirtschaftlichem nichts und fast niemand investiert dort...

    liegt vllt auch daran esseker dass die stadt (wukowar) tot ist, schon mal daran gedacht?
    Hm, du verstehst es immer noch nicht. Es geht nicht um das Datum. Es geht auch nicht um spezielle Erinnerungen. Mir geht es eben nicht um die, die gerade trauern. Mir gehts es um die Scheinheiligkeit vieler Leute, die meinen dass Vukovar der Stolz Kroatiens ist, kann ja stimmen, aber sonst nichts mit der Stadt zu tun haben wollen, außerhalb dieser Trauerphase jährlich.

    Ja Srebrenica wäre auch so ein Fall, jedoch hatte dieses Städchen/Dorf keine Bedeutung früher wie Vukovar (für Ostslawonien sehr) oder Knin (als Verkehrspunkt). Kann man auch aufmachen, vielleicht sollte ich das auch auf das beziehen.

    Und zum Tod von Vukovar. Die Stadt ist ja tot, aber muss sie tot bleiben?

  5. #35

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Ich verstehe Essekers Thread. Das ist nicht das erste Mal, dass ich über dieses "Phänomen" lese. Ist es nur Zufall, dass ausgerechnet Vukovar nicht vom Fleck kommt? Wenn nicht, können wohl nur diejenigen, die dafür verantwortlich wären, dass der Fortschritt in Vukovar Einzug hält, die Frage nach dem Warum beantworten. Es geht ja nicht darum, die Erinnerungsfeier in Frage zu stellen.

    Vielleicht eignet sich eine prosperierende Stadt nicht so sehr als tragisches Symbol einer heroischen Abwehrschlacht?



    Darum geht es ja. Weshalb ist sie tot?
    Mir erschliesst sich jetzt nich der Sinn, warum man das gerade an einem Trauertag diskutieren muss. Hauptsache Esseker hat wieder ein Thema gefunden über das er sich ausheulen und auskotzen kann. Sich ein paar dankes abholen, und 5 Minuten aufmerksamkeit gehabt. Applaus.

  6. #36
    Esseker
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Macht euch weiter über die toten lustig, bei Srebrenica halten dann alle die Füße still. Ich find sowas einfach nur traurig und scheinheilig.
    Du bist entweder zu dumm das Thema zu verstehen oder zu ignorant und verdrehst mir die Wörter, dass ich mich lustig mache über die Toten (ich glaub das ist das bescheuertste was ich je gelesen habe)

  7. #37
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Ich glaube eher, dass es daran liegt, weil überall bei uns unten in der Peripherie der Hauptstädte gebaut wird. War nicht mal der Handel ein guter Wirtschaftszweig Vukovars da noch relativ viel Waren durch die Stadt geflossen sind? Da müsste man heute halt was anderes suchen. Ausserdem ist es nicht gerade hilfreich, dass die Infrastrukturen nicht repariert werden (bitte hackt jetzt nicht auf disem Satz rum, weil ich Serbe bin, hilft nicht weiter in der Diskussion).

  8. #38
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    ich weiss worauf du raus willst aber das ist das werk unserer unfähigen regierung, wo keine investitionen da keine prosperiernde wirtschaft, ja früher gab es da in der nähe ein e schuhfabrik in borovo selo, ich glaub das war die grüßte firma in der region, weiss nicht ob es doch mehrer größere firmen gab, kenn e nur die schuhfabrik, aber jetzt gibt es da rein gar nichts und das ist das problem, nicht die sogenannte "scheinheiligkeit" die du der normalen bevölkerung unterstellst, diese scheinheiligkeit kannst nur der oberen etage zuschieben

  9. #39
    Esseker
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Mir erschliesst sich jetzt nich der Sinn, warum man das gerade an einem Trauertag diskutieren muss. Hauptsache Esseker hat wieder ein Thema gefunden über das er sich ausheulen und auskotzen kann. Sich ein paar dankes abholen, und 5 Minuten aufmerksamkeit gehabt. Applaus.
    Du bist mir doch etwas suspekt. Das Thema ist ja nicht Vukovarfeindlich, dass es ungünstig wäre, diese Sache am Gedenktag zu posten. Verstehe dich nicht.
    Es ist sogar Pro-Vukovar. Dir geht es darum, dass ich dir den Spiegel vor Augen halte und an einem anderen Tag, wenn ich das zB zu Ostern gepostet hätte, würdest du wieder irgendwas finden, um mich als respektlos darzustellen

    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Ich verstehe Essekers Thread. Das ist nicht das erste Mal, dass ich über dieses "Phänomen" lese. Ist es nur Zufall, dass ausgerechnet Vukovar nicht vom Fleck kommt? Wenn nicht, können wohl nur diejenigen, die dafür verantwortlich wären, dass der Fortschritt in Vukovar Einzug hält, die Frage nach dem Warum beantworten. Es geht ja nicht darum, die Erinnerungsfeier in Frage zu stellen.

    Vielleicht eignet sich eine prosperierende Stadt nicht so sehr als tragisches Symbol einer heroischen Abwehrschlacht?



    Darum geht es ja. Weshalb ist sie tot?
    Danke Ken, so ist es. Besser könnte ich es nicht sagen. Das Phänomen habe ich ja nicht selber "rausgefunden", es wird immer wieder diskutiert. Und ich wollte diese ganzen Diskussionen auch an das BF leiten.

  10. #40
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Mir erschliesst sich jetzt nich der Sinn, warum man das gerade an einem Trauertag diskutieren muss. Hauptsache Esseker hat wieder ein Thema gefunden über das er sich ausheulen und auskotzen kann. Sich ein paar dankes abholen, und 5 Minuten aufmerksamkeit gehabt. Applaus.
    Weil es aktuell ist vielleicht? Zugegeben: es ist ein wenig provokativ, aber Provokationen erhöhen den Aufmerksamkeitsfaktor. Obwohl....nein, es ist nicht einmal provokativ.

    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, dass es daran liegt, weil überall bei uns unten in der Peripherie der Hauptstädte gebaut wird. War nicht mal der Handel ein guter Wirtschaftszweig Vukovars da noch relativ viel Waren durch die Stadt geflossen sind? Da müsste man heute halt was anderes suchen. Ausserdem ist es nicht gerade hilfreich, dass die Infrastrukturen nicht repariert werden (bitte hackt jetzt nicht auf disem Satz rum, weil ich Serbe bin, hilft nicht weiter in der Diskussion).
    Wieso unterscheidet sich dann z.B. Osijek in diesem Sinn von Vukovar? Müsste das Augenmerk nicht gerade ganz speziell auf die Stadt gerichtet werden, die so eine Symbolwirkung hat?

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Knin
    Von Krajisnik_RSK im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 495
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 23:40
  2. ?i?ak: Knin nisu Terazije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 15:00
  3. Zugunglück in Knin - 1 Toter
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 20:14
  4. Knin je pao u Beogradu - Milisav Sekulic
    Von Krajina-Force im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 08:37
  5. Vor 10 Jahren: Die Kroatische Offensive in Knin
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 19:44