BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Scheitert Serbiens EU Aufnahme wegen mangelnder Kriegsverbrechersuche?

Erstellt von Cobra, 23.05.2011, 17:46 Uhr · 31 Antworten · 1.877 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Hoffentlich!

  2. #12
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    In Spanien war auch mal einer...
    Und jetzt? Wer sagt das Mladic und co. In Serbien sind?
    Ich sage das, Brammertz hat es mir gesagt.

  3. #13
    Gast829627
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Serbien ist das einzige Land Europas in dem sich gesuchte Kriegsverbrecher verstecken.

    dich sollte man net verwarnen für diesen beitrag sondern mit nem nassen lappen erschlagen...

  4. #14
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    dich sollte man net verwarnen für diesen beitrag sondern mit nem nassen lappen erschlagen...

    Was an meiner Aussage ist falsch, Ulemek ?

  5. #15

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    ihr solltet froh sein dass ihr nicht reinkommt

  6. #16
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    Überleg Semberac, Kriegsverbrecher und so

    Ich weiß dass du das meinst, nur ich wollte es nochmal von dir hören/lesen, damit es nicht dann heißt ich hüätte dir i-welche Worte in den Mund gelegt...

    Aber dein Post liest sich als würdest du sagen wollen in Kroatien gäbe es mehr Kriegsverbrecher als in Serbien bzw. es gäbe mehr kroatische Kriegsverbrecher als serbische

  7. #17

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    vor 2020 kommt wohl kein einziges land außer kroatien in die EU


    oh wie ist das schön meine nation kommt nicht in die EU für das nächste jahrzehnt JIHA

    wobei CDU sicher nicht bis dahin regieren wird , was reden die also für einen mist


    die EU wird nie europäisch sein BIS ALLE STAATEN europas drinnen sind
    Doch Island

  8. #18
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    da scheitert absolut gar nichts!!

    serbien hat partner in der eu die längst serbien signalisiert haben das sie in der eu aufgenommen werden, alleinige problemm war kosovo und das wird mit den verhanlungen beendet, die partner serbiens in der eu haben signalisiert fang du mit verhandlungen an und du kriegst beitritskandidatur!!

    nun serbien beginnt die verhandlungen mit kosovo mit dem einizigen grund in die eu aufgenommen zu werden. sonst hätten die noch 100 jahre nicht mit der regierung prishtina verhandelt.

    die frage ist was haben die albaner davon ?? ich schätze sehr wenig bis gar nicht.

    wie gesagt slowenien hatte österreich als verbündeten in der eu,
    croatien hat auch österreich eventuell deutschland.
    albanien hat italien zb.

    serbien hat verbündete sicherlich, weiss grad nicht wer.

    kosovo hat niemanden, was man auch bei der visa liberaliesierung sieht.

  9. #19
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    was haben kriegsverbrecher mit eintritt eines landes in eine wirtschaftsunion zu tun wo es nur um finanzen geht und sonst nichts ?

    total unlogisch auch wenn er gefasst werden sollte , das hat nichts mit währung und wirtschaft zu tun für was die EU steht

    würde es um die NATO gehen oder einem sicherheitsrat würde ich das verstehen aber für sowas ?
    Die EU ist schon seit den Verträgen von Maastricht, erst recht Amsterdam und das Lissabon schon wesentlich mehr als "nur" eine Wirtschafts- oder Währungsunion. Sie ist auch, zumindest vom Gedanken her, auch eine "Wertegemeinschaft". Weswegen Rechts- und Justizwesen ein wichtiges Kapitel aller Beitrittsverhandlungen darstellen. Und so ist es eben heikel, wenn die Auslieferung von möglichen Kriegsverbrechern an Den Haag behindert wird oder allgemein der Umgang mit ihnen da auch fragwürdig erscheint. Ist allerdings kein rein serbisches Problem.

  10. #20
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    da scheitert absolut gar nichts!!

    serbien hat partner in der eu die längst serbien signalisiert haben das sie in der eu aufgenommen werden, alleinige problemm war kosovo und das wird mit den verhanlungen beendet, die partner serbiens in der eu haben signalisiert fang du mit verhandlungen an und du kriegst beitritskandidatur!!

    nun serbien beginnt die verhandlungen mit kosovo mit dem einizigen grund in die eu aufgenommen zu werden. sonst hätten die noch 100 jahre nicht mit der regierung prishtina verhandelt.

    die frage ist was haben die albaner davon ?? ich schätze sehr wenig bis gar nicht.

    wie gesagt slowenien hatte österreich als verbündeten in der eu,
    croatien hat auch österreich eventuell deutschland.
    albanien hat italien zb.

    serbien hat verbündete sicherlich, weiss grad nicht wer.

    kosovo hat niemanden, was man auch bei der visa liberaliesierung sieht.
    Nö!
    Serben ist signalisiert worden das die Anerkennung Kosovos keine BEdingun zu BEitrittsverhandlungen ist, die Zusammenarbeit bei der Suche nach Kriegsverbrechern hingegen schon!
    Der Brammertz-Bericht wird am 6. Juni vom Weltsicherheitsrat erörtert. Die Einschätzung des Chefanklägers gilt als Dreh- und Angelpunkt für den Wunsch Serbiens, bis zum Jahresende EU-Kandidat zu werden.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 16:30
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 23:27
  3. Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 14:58
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 19:05
  5. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 19:24