BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 265

Die schillernde und einmalige Lichtgestalt J.B.T in Bildern

Erstellt von BlackJack, 01.12.2017, 12:41 Uhr · 264 Antworten · 8.902 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    27.620
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    sicher ...sonst würde es heissen.....Faaaaaaaaaaaaaaaaaschisten




    irgendwann war halt mal Schluss....

    Wieso Schluss, Genosse Tito hat das beste für uns rausgeholt. Er hat sogar zugelassen, dass die ganzen Ujos und Cetniks sich ins Ausland verpissen. Absolut richtige Strategie damals.

  2. #92
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    10.215
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Wieso Schluss, Genosse Tito hat das beste für uns rausgeholt. Er hat sogar zugelassen, dass die ganzen Ujos und Cetniks sich ins Ausland verpissen. Absolut richtige Strategie damals.

    was machst Du in Deutschland .....oder biste erst nach Kündigung der Partisanen Rente ins Ausland geflüchtet ?

  3. #93
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    27.620
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    was machst Du in Deutschland .....oder biste erst nach Kündigung der Partisanen Rente ins Ausland geflüchtet ?
    Wie ich dir schon hunderte Mal schrieb: die Partisanenrente wird immer noch fleißig ausgezahlt. Außerdem lebt es sich gut hier, denn deine Sorte hat hier nix zu melden, ganz anders als in Hirvatistan. Eigentlich müsste ich dich also fragen, was du in Deutschland machst

  4. #94
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    10.215
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Wie ich dir schon hunderte Mal schrieb: die Partisanenrente wird immer noch fleißig ausgezahlt. Außerdem lebt es sich gut hier, denn deine Sorte hat hier nix zu melden, ganz anders als in Hirvatistan. Eigentlich müsste ich dich also fragen, was du in Deutschland machst

    wer bezahlt die Partisanen Rente ?

    meine Sorte zahlt brav in den Rententopf. Im Gegensatz zu Dir und deinem Tito....die nur fordern.

    Lies den Spiegel Bericht ruhig ....weiter......unten wird es ungemütlich für den Schlosser

    - - - Aktualisiert - - -

    Tito hatte einst in einer Rede in Skopje die Abwanderung der Jugoslawen in die westlichen Wohlstandsländer verurteilt: Die Wehrfähigen unter den Grenzgängern stellten "allein drei Divisionen, die der Landesverteidigung fehlen". Das Zagreber Abendblatt "Vecernij list" aber rechnete nüchtern nach: "Unter Berücksichtigung der Zuwachsrate an Bevölkerung können alle der "vorläufig im Ausland Beschäftigten' hier bei uns "zu Hause' frühestens in 26 Jahren, oder, abgerundet, gegen Ende des Jahrtausends mit einem Arbeitsplatz rechnen."

    Selbst unter Einbeziehung jener 200 Millionen Dollar, die heimatverbundene jugoslawische Emigranten jährlich aus Übersee überweisen, wird Jugoslawien seine schmalen Devisenreserven von etwas mehr als einer Milliarde Dollar restlos opfern müssen, will es nicht seinen Bankrott erklären: Da das Land keine nennenswerten Goldreserven hat, könnte der Staat schon Ende des Jahres zahlungsunfähig sein.




  5. #95
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    27.620
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    wer bezahlt die Partisanen Rente ?

    meine Sorte zahlt brav in den Rententopf. Im Gegensatz zu Dir und deinem Tito....die nur fordern.

    Lies den Spiegel Bericht ruhig ....weiter......unten wird es ungemütlich für den Schlosser

    - - - Aktualisiert - - -

    Tito hatte einst in einer Rede in Skopje die Abwanderung der Jugoslawen in die westlichen Wohlstandsländer verurteilt: Die Wehrfähigen unter den Grenzgängern stellten "allein drei Divisionen, die der Landesverteidigung fehlen". Das Zagreber Abendblatt "Vecernij list" aber rechnete nüchtern nach: "Unter Berücksichtigung der Zuwachsrate an Bevölkerung können alle der "vorläufig im Ausland Beschäftigten' hier bei uns "zu Hause' frühestens in 26 Jahren, oder, abgerundet, gegen Ende des Jahrtausends mit einem Arbeitsplatz rechnen."

    Selbst unter Einbeziehung jener 200 Millionen Dollar, die heimatverbundene jugoslawische Emigranten jährlich aus Übersee überweisen, wird Jugoslawien seine schmalen Devisenreserven von etwas mehr als einer Milliarde Dollar restlos opfern müssen, will es nicht seinen Bankrott erklären: Da das Land keine nennenswerten Goldreserven hat, könnte der Staat schon Ende des Jahres zahlungsunfähig sein.



    Na der kroatische Staat zahlt die Partisanenrente.

  6. #96
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    10.215
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Na der kroatische Staat zahlt die Partisanenrente.
    Dachte die Faschisten sind am Ruder

  7. #97
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    27.620
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Dachte die Faschisten sind am Ruder
    Die HDZ ist am Ruder und die hat ja nicht nur den antifaschistischen Feiertag eingeführt, sondern auch den Antifaschismus in die Verfassung geschrieben, warum sollten die also die Zahlung der partisanenrenten aussetzen? Dafür haben sie eingeführt, dass auch diejenigen, die auf der falschen Seite standen, Renten kassieren. Die wirklichen Faschisten sind in Kroatien höchstens regional aktiv. Die Regierung ist eben einfach eine HDZ Regierung.

  8. #98
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    22.412
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Die HDZ ist am Ruder und die hat ja nicht nur den antifaschistischen Feiertag eingeführt, sondern auch den Antifaschismus in die Verfassung geschrieben, warum sollten die also die Zahlung der partisanenrenten aussetzen? Dafür haben sie eingeführt, dass auch diejenigen, die auf der falschen Seite standen, Renten kassieren. Die wirklichen Faschisten sind in Kroatien höchstens regional aktiv. Die Regierung ist eben einfach eine HDZ Regierung.

    HDZ alles komunjare.

  9. #99
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    27.620
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    HDZ alles komunjare.
    Vor allem sehr elastisch. Man erinnere nur, wie Kolinda im Wahlkampf war und sich dann plötzlich als Partisanentochter, die stolz auf die Leistung der Partisanen ist und die NDH verurteilt, um dann von einem Priester attackiert zu werden, was dann sogar die Staatsanwaltschaft aktiv werden ließ. Und kurze Zeit später wieder der Schwenk nach rechts. Aber hej, man bekommt, wen man wählt und in der Diaspora und Herzegowina kommt das eben gut an

  10. #100
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    7.842
    na ja ante die größten Kroaten leben nunmal außerhalb Kroatiens deshalb muss man ihnen mundgerechtes servieren.

Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krabat-Mythos:Die Kroaten und die Sorben(....geht das denn?)
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 21:17
  2. Die schönsten und ältesten Kirchen Serbiens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 16:23
  3. Die KFOR und UN richtete ein Chaos im Kosovo an
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 18:59
  4. Djindjic, die Mafia und der Westen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 15:13