BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 158

Ein Schlag ins Gesicht der Opfer

Erstellt von John Wayne, 01.05.2008, 12:35 Uhr · 157 Antworten · 5.408 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Ein Schlag ins Gesicht der Opfer

    Die Europäische Union hat mit ihrem Entscheid, das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen mit Serbien zu unterzeichnen, ein Prinzip geändert, das noch im Falle Kroatiens bei der Gewährung des Kandidatenstatus Gültigkeit gehabt hatte. Sie hat damit eine der bisher wichtigsten Voraussetzungen für den Abschluss eines Stabilisierungsabkommens, nämlich die vollständige Zusammenarbeit mit dem Uno-Tribunal, aus opportunistischen politischen Gründen fallengelassen. Zwar wird in Brüssel beteuert, dass sich vorläufig nichts ändert. Wie lange man sich allerdings an die Zusage halten wird, dass das Abkommen erst dann in Kraft treten solle, wenn Belgrad mit dem Uno-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vollständig kooperiere, ist eine ganz andere Frage.




    Ein bedenkliches Signal

    Man kann es drehen und wenden, wie man will. Das widerborstige Serbien wird von Brüssel kulant auf die Überholspur geleitet und dafür belohnt, dass es den früheren General Ratko Mladic, den Hauptverantwortlichen für den Völkermord in Srebrenica, nicht an das Uno-Tribunal in Den Haag ausgeliefert hat. In den vergangenen Jahren hatte die Botschaft aus Brüssel immer gelautet: Ohne Mladic kein Abkommen. Es scheint zunehmend in Vergessenheit zu geraten, wer der Bittsteller ist und wer welche Standards zu erfüllen hat. Das Signal, das die EU mit diesem Entgegenkommen in die Länder des westlichen Balkans aussendet, ist bedenklich: Fehlverhalten wird belohnt, Bedingungen gelten nur bedingt, gemessen wird mit verschiedenen Ellen.

    Ein Schlag ins Gesicht der Opfer (Panorama, NZZ Online)


    die scheiß EU kann mich langsam mal. hab irgendwie das gefühl das kroatien fast zeitgleich mit serbien in die EU kommt. diese lächerlichen bürkokraten sollte man alle auf den mond schießen.


  2. #2
    Lopov
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    hab irgendwie das gefühl das kroatien fast zeitgleich mit serbien in die EU kommt.
    Kann ich mir echt nicht vorstellen. Wenn doch, kann man auf die EU echt scheißen. Überhaupt, wenn die Verbrecher noch immer frei rumlaufen. Die werden sowieso niemals gefasst ... die scheiß serbischen Verbrecher werden sogar noch belohnt

    Und dann kommen die ganzen Cedo-Kinder: wir wurden niemals verurteilt, wir sind unschuldig, wir bla bla bla ... wir sind sogar in der EU

  3. #3
    Lance Uppercut
    Tolle Doppelmoral.

  4. #4

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Kann ich mir echt nicht vorstellen.

    die würden alles machen um die "pro-europäischen" kräfte in serbien zu stützen.

  5. #5
    Lopov
    Schau ma mal

  6. #6
    Cvrcak
    Slovenien ist dafuer verantwortlich und somit die ganzen Opfer verspotten, Rupel hat alles vorangetrieben um dieses Abkommen mit Serbien zu unterzeichnen das sind falsche Hunde!
    JANEZ wo bist du will mich mit dir streiten!

  7. #7
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    Die Europäische Union hat mit ihrem Entscheid, das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen mit Serbien zu unterzeichnen, ein Prinzip geändert, das noch im Falle Kroatiens bei der Gewährung des Kandidatenstatus Gültigkeit gehabt hatte. Sie hat damit eine der bisher wichtigsten Voraussetzungen für den Abschluss eines Stabilisierungsabkommens, nämlich die vollständige Zusammenarbeit mit dem Uno-Tribunal, aus opportunistischen politischen Gründen fallengelassen. Zwar wird in Brüssel beteuert, dass sich vorläufig nichts ändert. Wie lange man sich allerdings an die Zusage halten wird, dass das Abkommen erst dann in Kraft treten solle, wenn Belgrad mit dem Uno-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vollständig kooperiere, ist eine ganz andere Frage.




    Ein bedenkliches Signal

    Man kann es drehen und wenden, wie man will. Das widerborstige Serbien wird von Brüssel kulant auf die Überholspur geleitet und dafür belohnt, dass es den früheren General Ratko Mladic, den Hauptverantwortlichen für den Völkermord in Srebrenica, nicht an das Uno-Tribunal in Den Haag ausgeliefert hat. In den vergangenen Jahren hatte die Botschaft aus Brüssel immer gelautet: Ohne Mladic kein Abkommen. Es scheint zunehmend in Vergessenheit zu geraten, wer der Bittsteller ist und wer welche Standards zu erfüllen hat. Das Signal, das die EU mit diesem Entgegenkommen in die Länder des westlichen Balkans aussendet, ist bedenklich: Fehlverhalten wird belohnt, Bedingungen gelten nur bedingt, gemessen wird mit verschiedenen Ellen.

    Ein Schlag ins Gesicht der Opfer (Panorama, NZZ Online)


    die scheiß EU kann mich langsam mal. hab irgendwie das gefühl das kroatien fast zeitgleich mit serbien in die EU kommt. diese lächerlichen bürkokraten sollte man alle auf den mond schießen.


    mit de EU gehts bergab!
    serbien in der EU,... prost mahlzeit!
    hoffentlich kommen die radikalen an die macht in serbien!

  8. #8
    Shpresa
    mal sehen wer die Wahlen in Serbien gewinnen wird..

  9. #9
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Alles Neider.

  10. #10
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Alles Neider.
    Mal ne allgemeine Frage an dich;:

    Wie alt bist du?

    Kaum älter als 12

    Hab mir nur mal schnell so deine Antworten und Ansichten angeschaut, sorry find deine Einstellungen und Vorstellungen einfach nur erbärmlich, du lebst nicht in Serbien oder warst wohl kaum dort und willst einem vorschreiben lassen was für Serbien gut oder schlecht ist???

    Das es dem Volk in Serbien wahrscheinlich eher schlecht als gut geht , entfällt dir wohl, schreibst hier grosskotzig Sachen ala SRS sei super, die müssen gewinnen etc.


    Solche Dispora Kinder wie du, desen Identität sie nicht mal genau wissen sind nur erbärmlich.

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlag den Raab
    Von Novak im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:45
  2. Schlag den Raab
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 16:24
  3. Schlag gegen Dealergruppe
    Von phαηtom im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 21:28
  4. Spiele mit Schlag
    Von Perun im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 20:51
  5. Tritt/Schlag in die Eier
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 14:02