BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Spielt es eine Rolle, wenn ein Politiker in der Vergangenheit einen mafiösischen Rufn

Teilnehmer
32. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein! Solche Rufnamen aus der Vergangenheit haben keine Bedeutung! Ist Privatsache.

    6 18,75%
  • Auf jeden Fall! Politiker sollen möglichst (ganz) seriös sein! So was muss beachtet werden!

    26 81,25%
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Die "Schlange"

Erstellt von Zurich, 15.12.2010, 21:49 Uhr · 42 Antworten · 2.780 Aufrufe

  1. #31
    Schmetterling*
    Backstreet Boys

  2. #32
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Eine Frage an dich:
    Wieso verhältst du dich immer unantastbar. Selbst Ivo hat dir vorgeworfen, dass du nicht den leiesten Hauch einer Kritik verträgst! Du hast hier uuuunnnnmegen an Threads eröffnet, welche die Serben/Serbisches/...etc.. mehr oder wengier ins negative Licht stellt. Und es ist auch dein Recht. Denn bei den Serben findet man eben viel Dreck am Stecken. Da gibts genügend Themen. Aber sei bitte ein Mann und sei auch bereit für Kritik.
    Dass du dich selbst über die Kritik über einen korrupten Politiker aurfregst, nur weil er Albaner ist und der Thread von einem Serben stamm, finde ich unverständlich! Wie viele unzählige Threads und Postings habe ich gegen serbische Politiker und serbische Politik aufgemacht??? - Das nennt sich Selbstkritik, falls für dich das ein Fremdwort ist.

    Du schweifst hier völlig vom Thema ab und greifst mich grundlos an, weil ich was negatives über einen albanischen Politiker geschrieben habe!

    Und nein, es ist nicht meine Pflicht in jedem verdammten Thread zu erwähnen, dass es bei den Serben ebenso korrupte Politiker hat (Kostunica, Nikolic und Companie...). Für das gibts andere Threads!
    heee....
    was ist das für ein quatsch.....
    von welcher kritik redest du überhaupt????
    und deine unterstellungen demagoge kannst dir sonst wohin stecken.

    ich dachte dies sollte eine umfrage sein und keine verurteilung von personen....aber du scheinst mit zwei zungen zu sprechen.

    ich bin auch nicht für thaci und seine schergen ansonsten meine beiträge lesen......

    und ja ich habe und werde natürlich dagegen halten.
    deine umfrage ist einfach dumm und demagogisch wie gesagt wie eine svp -befragung....
    auf diese bist natürlich nicht eingegangen.

    klar ist ja auch das ich dir einfach aufzeigen wollte , das in serbien genauso personen an der macht sind die unter und mit dem milos-regiem zusammengearbeitet haben.....

    also hör auf nur gewisse passagen zu verwenden ;

    hier für dich ;

    Zitat von Zurich
    Ich hab ausdrücklich geschrieben, dass es hier nicht um die jetzigen Vorwürfe geht, wie in vielen anderen Threads über ihn. Sondern hier stellt sich die Frage, ob man einem Politiker seine Stimme gibt, der früher einen solchen Rufnamen trug! Also eine allgemeine Frage!

    meine antwort darauf;

    uuhh...
    es ist dir einfach so mal eingefallen eine solche umfrage zu starten....

    mal allgemein zu thaci;
    [B]ich habe schon geschrieben seine zeit ist abgelaufen.
    habe auch immer gesagt das er sicher nicht ganz sauber ist.
    dafür müssen sich aber die verantwortlichen institutionen kümmern
    .[/B]


    das hier aber einige serben ihrem chauvinismus inkl. dir zürich jetzt freien lauf lassen überrascht nicht.

    die ganze geschichte betreffend kosova-status oder sonstige hirngespinnste könnte ihr euch am allerwertesten schieben.

    die geschichte ist das serbien der staat die albaner unterdrücke, vertrieben hat.
    tatsache ist zürich das die gleichen leute ,welche mit milos diese verbrechen mit zu verantworten hatten heute in der serbischen regierung sitzen.


    ich habe dir schon mal gesagt du bist und bleibst ein demagoge;
    deine umfrage ist so dumm wie die der svp-politik;

    ist etwa die gleiche frage wie ;
    sind sie auch gegen ausländerkriminalität ?


    Die "Schlange"

  3. #33
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    heee....
    was ist das für ein quatsch.....
    von welcher kritik redest du überhaupt????
    und deine unterstellungen demagoge kannst dir sonst wohin stecken.

    ich dachte dies sollte eine umfrage sein und keine verurteilung von personen....aber du scheinst mit zwei zungen zu sprechen.

    ich bin auch nicht für thaci und seine schergen ansonsten meine beiträge lesen......

    und ja ich habe und werde natürlich dagegen halten.
    deine umfrage ist einfach dumm und demagogisch wie gesagt wie eine svp -befragung....
    auf diese bist natürlich nicht eingegangen.

    klar ist ja auch das ich dir einfach aufzeigen wollte , das in serbien genauso personen an der macht sind die unter und mit dem milos-regiem zusammengearbeitet haben.....

    also hör auf nur gewisse passagen zu verwenden ;

    hier für dich ;

    Zitat von Zurich
    Ich hab ausdrücklich geschrieben, dass es hier nicht um die jetzigen Vorwürfe geht, wie in vielen anderen Threads über ihn. Sondern hier stellt sich die Frage, ob man einem Politiker seine Stimme gibt, der früher einen solchen Rufnamen trug! Also eine allgemeine Frage!

    meine antwort darauf;

    uuhh...
    es ist dir einfach so mal eingefallen eine solche umfrage zu starten....

    mal allgemein zu thaci;
    [B]ich habe schon geschrieben seine zeit ist abgelaufen.
    habe auch immer gesagt das er sicher nicht ganz sauber ist.
    dafür müssen sich aber die verantwortlichen institutionen kümmern.[/B]


    das hier aber einige serben ihrem chauvinismus inkl. dir zürich jetzt freien lauf lassen überrascht nicht.

    die ganze geschichte betreffend kosova-status oder sonstige hirngespinnste könnte ihr euch am allerwertesten schieben.

    die geschichte ist das serbien der staat die albaner unterdrücke, vertrieben hat.
    tatsache ist zürich das die gleichen leute ,welche mit milos diese verbrechen mit zu verantworten hatten heute in der serbischen regierung sitzen.


    ich habe dir schon mal gesagt du bist und bleibst ein demagoge;
    deine umfrage ist so dumm wie die der svp-politik;

    ist etwa die gleiche frage wie ;
    sind sie auch gegen ausländerkriminalität ?

    Die "Schlange"

    Ich wird aus deinem ehwigs langen Text hier nicht schlau und verstehe nicht, wo dein Problem ist! Ich finde es unangemessen, dass ein Politiker, der den Namen "Schlange" trug, so weit oben in der Politik mitmischen darf!!! Und das trifft jetzt auf Thaci zu. - Das ist meine Meinung.
    Und schon wieder verschiebst du das Thema richtung Serbien und wirfst mir Demagogie vor, weil ich das in diesem Thread nicht erwähnt habe. Und das stresst mich bei dir!!!

    Es ist nicht meine Pflicht, in jedem verdammten Thread auf Serbien hinzuweisen. Dass es in der serbischen Politik viele "Thacis" gibt, ist mir selbst klar! Dass ich gegen solche Politiker bin, muss dir wohl klar sein!

    Ich weiss wirklich nicht, wo dein Problem ist. Mache ich selbskritische Threads auf über Serbien hällst du dich fern. Schreibe ich irgendwas anderes, kommst du mit: "Wieso erwähnst du nicht dies, wieso erwähnst du nicht das,.... Demagoge, Vertuscher,... was ist mit Serbien?,...etc...etc..:"

  4. #34
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich wird aus deinem ehwigs langen Text hier nicht schlau und verstehe nicht, wo dein Problem ist! Ich finde es unangemessen, dass ein Politiker, der den Namen "Schlange" trug, so weit oben in der Politik mitmischen darf!!! Und das trifft jetzt auf Thaci zu. - Das ist meine Meinung.
    Und schon wieder verschiebst du das Thema richtung Serbien und wirfst mir Demagogie vor, weil ich das in diesem Thread nicht erwähnt habe. Und das stresst mich bei dir!!!

    Es ist nicht meine Pflicht, in jedem verdammten Thread auf Serbien hinzuweisen. Dass es in der serbischen Politik viele "Thacis" gibt, ist mir selbst klar! Dass ich gegen solche Politiker bin, muss dir wohl klar sein!

    Ich weiss wirklich nicht, wo dein Problem ist. Mache ich selbskritische Threads auf über Serbien hällst du dich fern. Schreibe ich irgendwas anderes, kommst du mit: "Wieso erwähnst du nicht dies, wieso erwähnst du nicht das,.... Demagoge, Vertuscher,... was ist mit Serbien?,...etc...etc..:"
    1. du bist wirklich ein meister von verdrehen bezw. unterstellungen machen.
    du wirst wohl wissen was du selbst geschrieben hast ...
    das andere ist einfach die auflistung der vorherigen beiträge......

    deine umfrage ist einfach unfug zielt einzig und alleine auf thaci .....
    es ist also keine allgemeine umfrage.
    du willst und kannst mir zumindest nicht weis machen das dies nicht damit zusammenhängt das er albaner ist!!!???


    du solltest deinen eingags-beitrag lesen.

    und wieder gehst auf keinen punkt von mir ein;

    stattdessen kommst mit deinem eweigen gejammer.....

    und ja die erklärung für demagoge sollte dir bekannt sein....

    diese umfrage ist und dabei bleibe ich nichts als eine SVP- ähnliche befragung......


    nochmals für dich welcher mensch ist dafür das verbrecher oder solche die beschuldigt werden politische ämter bekleiden sollten.

  5. #35

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Immer wieder lese ich bei Thaci, dass er früher "Schlange" genannt wurde.
    Kosovo: Premier Thaci unter Verdacht - Dunkle Vergangenheit der "Schlange" - Politik - sueddeutsche.de

    Jetzt mal völlig ab den Vorwürfen und den unzähligen Threads über Organhandel,...etc... Mal eine ganz allgemeine Frage:
    Würdet ihr jemanden, der früher so Ruf-/Code-Namen wie "Schlange, Cobra, Scorpion, Kum/Pahte/Godfather, Don, Drache,....etc...." als Präsidenten wählen oder sonst in irgend einer Verbindung ihm eine politische Stimme geben???

    Wenn man so was überhaupt hört, über die Vergangenheit (solche spezifischen Rufnamen), sollten doch einem die Alarmglocken läuten, dass da möglicherweise einer viel Dreck am Stecken haben könnte.
    zu der Zeit waren ja die Serben die Bösen. Das man nun einen schlimmen Verbrecher an die Macht setzt ist nur eine logische Folge. Während und nach dem Scharmützel muss ja jemand die Drecksarbeit verrichten wie z.B. unschuldige Leute gefangen nehmen, ernähren, erschiessen, Organ rausnehmen und dann verkaufen usw..... Arbeit bei der man keinen Skrupel hat.

    Die UCK-Terroristen-Albaner die seit 98 Ihr Unwesen treiben, waren ja vorher schon im Westen bekannt wie zum Beispiel; Thaci der in der CH viele Krumme Dinge gedreht hat. Aber nein die Medien erzählen nicht das er ein krimineller war und in der Schweiz schon jahre lang sein Unwesen trieb.

    Die UCK ist eine Terroristische Organisation die viele auf dem Gewissen hat. Die UCK droht sich mit den Jahren zu einer Muslimischen Terror-Organisation zu adaptieren und dann Menschen in ganz Europa in Angst und Schrecken zu versetzen wie etwa die Al-Qaida das heute macht.

  6. #36
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Ob Thaci gut ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden...

    Aber was zum Teufel hat ein Rufname mit seinen politischen Fähigkeiten zu tun ?!?

  7. #37
    Fan Noli
    Na ja die hatten alle bei der UCK-Spitznamen (zumindest höheren) mit denen sie angesprochen wurden, schon aus Anonymitätsgründen. Das muss nicht unbedingt was heissen. Der in Den Haag befindliche Ramush Haradinaj hatte den Spitznamen "Smilie".^^

  8. #38

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    zu der Zeit waren ja die Serben die Bösen. Das man nun einen schlimmen Verbrecher an die Macht setzt ist nur eine logische Folge. Während und nach dem Scharmützel muss ja jemand die Drecksarbeit verrichten wie z.B. unschuldige Leute gefangen nehmen, ernähren, erschiessen, Organ rausnehmen und dann verkaufen usw..... Arbeit bei der man keinen Skrupel hat.

    Die UCK-Terroristen-Albaner die seit 98 Ihr Unwesen treiben, waren ja vorher schon im Westen bekannt wie zum Beispiel; Thaci der in der CH viele Krumme Dinge gedreht hat. Aber nein die Medien erzählen nicht das er ein krimineller war und in der Schweiz schon jahre lang sein Unwesen trieb.

    Die UCK ist eine Terroristische Organisation die viele auf dem Gewissen hat. Die UCK droht sich mit den Jahren zu einer Muslimischen Terror-Organisation zu adaptieren und dann Menschen in ganz Europa in Angst und Schrecken zu versetzen wie etwa die Al-Qaida das heute macht.
    so ein schwachsinn.

  9. #39

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    so ein schwachsinn.
    Das sehen aber europäische Geheimdienste und natürlich Dick Marty anders!

  10. #40

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Das sehen aber europäische Geheimdienste und natürlich Dick Marty anders!
    ja dann zeig mal was bitte, und auch videos von uck wo man muslim parolen sieht wie in bosnien zb.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30
  5. Thaci die "Schlange" greift zur Macht
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 15:29