BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 205

Schock: Griechische Polizisten zwingen Albaner zum Oralsex vor anderen Häftlingen!

Erstellt von @rdi, 24.06.2011, 19:14 Uhr · 204 Antworten · 8.284 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756

    Ausrufezeichen Schock: Griechische Polizisten zwingen Albaner zum Oralsex vor anderen Häftlingen!


    Rajoni policor i Menidit ku ndodhi ngjarja

    Skandal nė policinė greke: I riu shqiptar 22 vjeēar, detyrohet nga uniformat blu tė bėjė skena perverse seksuale pėrpara dhjetėra tė burgosurve. Shfajėsimi: Ndryshoi thėniet nė Prokurori
    Athinė, 24 Qershor 2011 NOA – Ngjarje tronditėse dhe shokuese pėr mbarė opinionin publik, ėshtė ajo qė ka ndodhur nė kryeqytetin grek Athinė, me viktimė njė tė ri shqiptar i cili u detyrua tė bėjė skena perverse pėrballė dhjetėra tė burgosurish e forcash policore.
    Korrespondenti i agjencisė NOA raporton se ngjarja ka ndodhur tė mėrkurėn nė mbrėmje, nė rajonin policor Menidi nė Greqi. Viktimė e skenave perverse ishte njė i ri shqiptar, i datėlindjes 1989, emri i tė cilit pėr arsye etike nuk publikohet.
    I ndodhur si i ndaluar dhe nė pritje pėr t’u dėrguar pėr proces gjyqėsor, 22 vjeēari shqiptar ėshtė vendosur nė mjediset e paraburgimit tė rajonit policor nė Menidi (Athinė) prej pak javėsh.
    Por kurrė nuk ka menduar se do tė detyrohej tė bėnte skena perverse tė kėrkuara me dhunė nga policėt e rajonit.
    Nė zonėn kryesore tė mjediseve tė paraburgimit, disa policė perversė, kanė nxjerrė tė riun shqiptar pėrballė tyre dhe disa dhjetėra tė burgosurve tė tjerė, dhe e kanė detyruar tė kryejė seks oral virtual.
    Ata i kanė futur nė gojė njė send tė qelqtė, tė veshur me njė prezervativ dhe e kanė detyruar djalin shqiptar qė tė bėjė lėvizje me gojė tė sendit, pikėrisht si njė seks oral.
    Duke mos u ndalur nė fantazinė e tyre tė pistė, policėt e detyronin tė riun shqiptar tė lėpinte sendin e mbuluar me prezervativ dhe mė tej i kanė bllokuar gojėn me tė.
    Skena qė ka zgjatur disa minuta, ėshtė parė nga rreth 20 tė burgosur, kryesisht grekė, por edhe disa emigrantė e disa forca policie, tė cilėt edhe organizuan shfaqjen e ndyrė.
    Pas kėtij akti, i riu ėshtė rrahur ashpėr nga policėt qė mė tej kanė pėrmbyllur “shfaqjen” duke e mbyllur nė njė qeli.
    Ngjarja ėshtė arritur tė bėhet publike nė sajė tė njė tė burgosuri i cili ka komunikuar njė ditė mė pas me avokatin. Ngjarja u denoncua nė njė televizion tė vogėl lokal, i cili mbajti qėndrim kritik ndaj veprimeve shokuese tė policėve.
    Lidhur me kėtė veprim, kanė reaguar autoritetet policore greke. Ata kanė marrė nė pyetje policėt e pėrfshirė nė ngjarje dhe kanė zbardhur se tė dyshuarit e kishin kryer aktin pervers nė shenjė shpagimi dhe shembulli ndaj tė tjerėve.
    Sipas tyre, i paraburgosuri shqiptar kishte ndryshuar thėniet e tij lidhur me njė vepėr penale pėr tė cilėn akuzohej, vjedhje farmacie, duke deklaruar nė prokurori, tė dhėna tė ndryshme me ato tė deponuara pranė rajonit tė tyre policor.
    n.s/NOA

    ----------------------------------------------
    ich bin echt geschockt.. wie sowas in einen eu land passieren...
    bitte jemand anderes kurze übersetzung .. hammerhart!

  2. #2
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Wurden danach die Schwänze gegrillt und man hat ihre Herzen roh gegessen?





    Hippokrates

  3. #3
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Auf weitere 120 Milliarden.

  4. #4
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756

    hier google translate!

    Skandal in der griechischen Polizei: Der 22-jährige albanische Jugend, gebunden
    blauen Uniformen machen perverse Sex-Szenen vor zehn
    Gefangenen. Begründung: Geänderte Ansprüche in der Staatsanwaltschaft
    Athen, 24. Juni 2011 NOA - Stauchen und schockierende Ereignis für alle
    die öffentliche Meinung, ist das, was in der griechischen Hauptstadt Athen, die passiert
    Opfer eines jungen albanischen, die gezwungen sind perverse Szene zu machen war
    vor Dutzenden von Häftlingen und der Polizei.
    NOA Agentur-Korrespondent berichtet, dass das Ereignis stattgefunden hat am Mittwoch
    Abend in Menidi Polizei Region in Griechenland. Victim of Szenen
    perverse war ein junger Albaner, geboren 1989, dessen Name für
    Aus ethischen Gründen nicht veröffentlicht wird.
    Liegt als der Haltestelle und wartet auf die Anklage erhoben werden,
    22-jährige Albaner war in Haftanstalten in der Region platziert
    Police Menidi (Athen) von ein paar Wochen.
    Aber hätte nie gedacht, es würde gezwungen, perverse Szene machen
    erforderlich mit Gewalt von Polizisten in der Region.
    Im Hauptbereich der Haftanstalten, sind einige Offiziere perverse,
    freigegeben haben ihre jungen albanischen Front, und Zehntausende
    anderen Gefangenen, und gezwungen, Oralsex virtuell.
    Sie sind in den Mund etwas aus Glas eingesetzt, das Tragen eines Kondoms
    und der albanischen Jungen gezwungen, eine mündliche Bewegung des Objekts zu machen,
    genau so, wie Oralsex.
    Durch den Verzicht Fokussierung auf ihre schmutzige Fantasie, zwingt Offiziere
    Albanian lėpinte junges Ding mit einem Kondom bedeckt und dann die
    blockiert den Mund damit.
    Szenen, die mehrere Minuten dauerte, wurde von etwa 20 Gefangenen zu sehen,
    vor allem griechische, aber einige Immigranten und einige Polizei, die
    organisierte auch ein schmutziges Aussehen.
    Nach dieser Tat wurde der Teenager von der Polizei schwer, die weiter geschlagen haben
    Schluss der "Play" um in eine Zelle zu schließen.
    Die Veranstaltung wurde der Öffentlichkeit durch ein Gefangener, der aus
    mitgeteilt am folgenden Tag mit einem Rechtsanwalt. Die Veranstaltung wurde in einem gemeldeten
    kleinen lokalen Fernsehen, die kritisch über die Aktionen ausgeliefert
    schockierend Polizei.
    Im Hinblick auf die zu bewegen, haben die griechischen Polizeibehörden umgesetzt werden. Sie haben
    verhören beteiligten Beamten in die Ereignisse und aufschlussreich, dass die
    Verdächtige hatte die Tat perverse Zeichen der Vergeltung und beispielsweise verpflichtet
    für andere.
    Nach ihnen hatte die albanische Häftling seine Aussagen geändert
    verbunden mit einer Straftat, für die der Angeklagte, Apotheke Diebstahl, durch
    Staatsanwalt erklärte, Daten unterscheiden sich von denen gespeichert unter
    Polizei ihrer Region.

  5. #5
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Albanische Quelle...




    Hippokrates

  6. #6
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    bestimmt war der reporter vom albanischen tv da drine und musste es mit eigene leibe mit erleben, anders kann ich es mir nicht vorstellen woher sie diese info haben.

    schwanzlutscher

  7. #7
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Albanische Quelle...




    Hippokrates
    Wie schon im Hauptstadt-Thread gesagt
    .....die Beweise der anderen werden lächerlich gemacht und werden nicht akzeptiert.....
    und es werden sich alle versammeln die eine albanern abgeneigt sind und genau so reagieren -den ganzen thread über

  8. #8
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Albanische Quelle...




    Hippokrates
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    bestimmt war der reporter vom albanischen tv da drine und musste es mit eigene leibe mit erleben, anders kann ich es mir nicht vorstellen woher sie diese info haben.

    schwanzlutscher

  9. #9
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    ich bin empört

  10. #10

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    warum wohl gerade in GR?

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 02:01
  2. Das Schock-Video: Polizisten prügeln Obdachlosen zu Tode
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 18:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 14:43