BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 33 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 327

Ich bin schockiert...

Erstellt von Laleh, 06.12.2008, 00:18 Uhr · 326 Antworten · 8.788 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Ihr besitzt gar nichts, das ist griechisches Land von dem du redest.



    hahahah zum mitnehemen oder hier essen du trottel ihr seid zigeuner ihr warts unsere sklaven ihr schwulen griechen das weiß die ganze welt euch hasst doch jedes land TÜRKEI ALBANIEN KOSOVO MAZEDONIEN ALLLE EINFACH

  2. #52
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das ist doch Blödsinn. Überall auf der Welt wurden Kriege geführt, auch Bürgerkriege oder welche unter Nachbarn. Natürlich braucht es seine Zeit, aber irgendwann wird ein normales Zusammenleben selbstverständlich möglich sein. Warum betrachtest du nicht uns oder euch als neue Balkan-Generation, die etwas zu diesem friedlichen Miteinander beitragen kann, statt so pessimistisch in die Zukunft zu schaun.
    Weil es einfach nur die reine Wahrheit ist und keine Traumwelt in der WIR leben. Meiner Meinung nach wird es noch viel schlimmer.....solange irgendwelche kindsköpfige Balkaner Kriegverbrecher die Frauen und Kinder töteten als Helden betrachten, solange wird es kein zusammenleben geben am Balkan und wenn dieses Problem gelöst wäre auch nicht, da es immer noch tausende Sachen gibt die uns trennen. Wir sollten das einfach akzeptieren und uns mit anderen Völkern und Länder abgeben.
    Es gibt keinen Platz auf dieser Erde in dem sich die Völker so hassen wie auf dem Balkan, nicht ein Mal in Afrika ist es so schlimm...sogar dort besteht noch die Hoffnung.....Es ist einfach so und wir sollten es akzeptieren.MFG

  3. #53
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Weil es einfach nur die reine Wahrheit ist und keine Traumwelt in der WIR leben. Meiner Meinung nach wird es noch viel schlimmer.....solange irgendwelche kindsköpfige Balkaner Kriegverbrecher die Frauen und Kinder töteten als Helden betrachten, solange wird es kein zusammenleben geben am Balkan und wenn dieses Problem gelöst wäre auch nicht, da es immer noch tausende Sachen gibt die uns trennen. Wir sollten das einfach akzeptieren und uns mit anderen Völkern und Länder abgeben.
    Es gibt keinen Platz auf dieser Erde in dem sich die Völker so hassen wie auf dem Balkan, nicht ein Mal in Afrika ist es so schlimm...sogar dort besteht noch die Hoffnung.....Es ist einfach so und wir sollten es akzeptieren.MFG

    Ich denke das ist Ansichtssache: meiner Ansciht nach wird das Szenaria, das du beschreibst, solange Realität bleiben, solange es Menschen gibt, die so denken wie du. Diese Leute, die Kriegsverbrecher verehren, gibt es in jedem Land. Und jedes Land ist gewillt und bemüht, dieses Gedankengut zu bekämpfen. Das macht man aber nicht durch Ausgrenzung, sondern durch Aufklärung.

    Solange es Leute gibt, die dem Frieden keine Chance geben wollen, wird es auch keinen Frieden geben.

  4. #54
    vwxyz
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    hahahah zum mitnehemen oder hier essen du trottel ihr seid zigeuner ihr warts unsere sklaven ihr schwulen griechen das weiß die ganze welt euch hasst doch jedes land TÜRKEI ALBANIEN KOSOVO MAZEDONIEN ALLLE EINFACH
    Sag mal inwiefern passt die Titulierung "stylah" auf dich? Bitte um Erklärung...

  5. #55
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich denke das ist Ansichtssache: meiner Ansciht nach wird das Szenaria, das du beschreibst, solange Realität bleiben, solange es Menschen gibt, die so denken wie du. Diese Leute, die Kriegsverbrecher verehren, gibt es in jedem Land. Und jedes Land ist gewillt und bemüht, dieses Gedankengut zu bekämpfen. Das macht man aber nicht durch Ausgrenzung, sondern durch Aufklärung.

    Solange es Leute gibt, die dem Frieden keine Chance geben wollen, wird es auch keinen Frieden geben.
    Friede, ist eine zweiseitige Erklärung. Wenn diese aber wertlos ist weil, der Grossteil der Bevölkerung noch nicht so weit ist bzw. bereit ist einen Schritt auf den anderen zu zugehen, sind politische Bemühungen da auch sinnlos.
    Man sollte sich auf die wirtschaftlichen und elementaren diplomatischen Probleme konzentrieren. Serbien muss zuerst mit sich selbst klarkommen
    und einiges aufarbeiten, bevor es in die Weltgemeinschaft zurückommen will, als vollwertiges Mitglied.

  6. #56
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Friede, ist eine zweiseitige Erklärung. Wenn diese aber wertlos ist weil, der grosstel der Bevölkerung noch nicht so weit ist bzw. bereit ist einen Schritt auf den anderen zu zugehen, sind politische Bemühungen da auch sinnlos.
    Man sollte sich auf die wirtschaftlichen und elementaren diplomatischen Probleme konzentrieren. Serbien muss zuerst mit sich selbst klarkommen
    und einiges aufarbeiten, bevor es in die Weltgemeinschaft zurückommen will als vollwertiges Mitglied.
    Naja, also ich persönlich betrachte Frieden erstmal als eine schwer zwischenmenschliche Angelegenheit, ohne Politik, ohne Wirtschaft. Wenn man als stinknormaler Serbe, Kroate, Slowene, Albaner,Bosnier, etc. sich einfach mal freundlich aufeinander zu bewegen könnte, Konflikte auf normalem Weg aus der Welt schafft, gemeinsam die bekackte Vergangenheit aufaurbeitet, dann wird sich das auch auf Politik und Wirtschaft auswirken. Irgendwann. Davon bin ich überzeugt.

    Die Aufarbeitung der Serben ist übrigens im Gange, nur wird das gerne mal übersehen

  7. #57

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Naja, also ich persönlich betrachte Frieden erstmal als eine schwer zwischenmenschliche Angelegenheit, ohne Politik, ohne Wirtschaft. Wenn man als stinknormaler Serbe, Kroate, Slowene, Albaner,Bosnier, etc. sich einfach mal freundlich aufeinander zu bewegen könnte, Konflikte auf normalem Weg aus der Welt schafft, gemeinsam die bekackte Vergangenheit aufaurbeitet, dann wird sich das auch auf Politik und Wirtschaft auswirken. Irgendwann. Davon bin ich überzeugt.





    wlfjlsj flsdkjf

  8. #58
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Naja, also ich persönlich betrachte Frieden erstmal als eine schwer zwischenmenschliche Angelegenheit, ohne Politik, ohne Wirtschaft. Wenn man als stinknormaler Serbe, Kroate, Slowene, Albaner,Bosnier, etc. sich einfach mal freundlich aufeinander zu bewegen könnte, Konflikte auf normalem Weg aus der Welt schafft, gemeinsam die bekackte Vergangenheit aufaurbeitet, dann wird sich das auch auf Politik und Wirtschaft auswirken. Irgendwann. Davon bin ich überzeugt.
    Ne, das sehe ich genau Gegenteilig. Denn nach meiner Beobachtung nach, sind Menschen allgemein nicht in der Lage klar zu trennen und es wird doch früher oder später zu schwachsinnigen Diskussionen über "Vergangenes" kommen. Dazu sind auch die Wunden zu frisch und es gibt ständig neues Feuer ...

    Eine rein diplomatische und wirtschaftliche Ebene schafft erstmal eine Vertrauensgrundlage, von der alle Parteien profitieren. Es schafft auch die notwendige Zeit damit Geschehnisse aufgearbeitet werden können.
    Vertrauen und ein Miteinander kann nur konsruktiv durch die Zeit entstehen. Guter Wille und eine Momentbekenntnis alleine reicht da nicht.

    Auf der Basis eines zuverlässsigen Handelspartners, da die EU nun einmal eine Binnenwirtschaftsgemeinschaft ist, ist die Notwendigkeit und der Grundstein für eine langfristige Integration erfüllt. Dazu muss man aber halt auch mit den anderen mitziehen wollen. Das scheint noch immer weder politisch noch wirrtschaftlich der Fall zu sein. Wenn Serbien auch noch eine internationallere Ausrichtung durch Anpassung eines Stappels Gesetze schafft, kann es ja nur von Vorteil sein. An Produkten die sich Vermarkten lassen könnten mangelt es ja nicht.

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen

    Die Aufarbeitung der Serben ist übrigens im Gange, nur wird das gerne mal übersehen
    Das möchte ich gar nicht bestreiten. Immerhin ein Anfang.

  9. #59
    Esseker
    du kannst nicht erwarten dass sich völer die vor 17 jahren sich gegenseitig getötet haben und bis zum heutigen tag politische probleme haben, sicvh vertragen und sich gegenseitig koplimente machen.

    iich bin ein Kroate, der zu normalen serben normal ist... leider gottes gibt es wenige serben, die nicht an ein großserbien glauben oder einem unabhängigen rs in BiH...

    das gleiche gilt aber auch für manche kroaten.
    die mazedonen sind meinerseits die friedlichsten bzw. die stillsten...

  10. #60
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    du kannst nicht erwarten dass sich völer die vor 17 jahren sich gegenseitig getötet haben und bis zum heutigen tag politische probleme haben, sicvh vertragen und sich gegenseitig koplimente machen.

    iich bin ein Kroate, der zu normalen serben normal ist... leider gottes gibt es wenige serben, die nicht an ein großserbien glauben oder einem unabhängigen rs in BiH...

    das gleiche gilt aber auch für manche kroaten.
    die mazedonen sind meinerseits die friedlichsten bzw. die stillsten...
    Genau so ist es..Wir haben uns aus den Jugo Kriegen rausgehalten und haben Kosova-Albaner und Bosnische Flüchtlinge aufgenommen und ich bin irgendwie stolz drauf.....Ihr Kroaten seit nicht schuld, ihr wurdet angegriffen und miteinbezogen in den Krieg so wie die anderen sprich Bosnien und Kosova auch....MFG

Seite 6 von 33 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechen-Referendum schockiert Europa
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 22:55
  2. Video aus Irak-Krieg schockiert Bosnien
    Von bosmix im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 12:42
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:13
  4. Erderwärmung: Klimaforscher schockiert
    Von CoolinBan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 23:12
  5. Riesiger Kinderporno-Skandal schockiert Deutschland
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 09:59