BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 33 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 327

Ich bin schockiert...

Erstellt von Laleh, 06.12.2008, 00:18 Uhr · 326 Antworten · 8.766 Aufrufe

  1. #61
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Sag niemals nie.



    Ich war tot. Im Jenseits wurde ich zum Engel befördert und man hat mich wieder zurück auf die Erde geschickt. Jetzt bin ich "Ein Engel auf Erden."
    doch kann ich schon nie sagen glaub mir :

    na schön für dich, ich hoffe diese außerkörperliche Erfahrung war positivi für dein Karma

  2. #62
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich mach mal -wenn auch nicht nominiert- den bescheidenen Anfang:

    Serbien

    Serbien hat echte Probleme damit, sich in der "neuen Welt" zurecht zu finden. Der mentalitätsbedingte, fast schon sture Stolz der Nation hat zu mehr SChaden als Nutzen geführt in den letzten 2 Jahrzehnten. Eine fast schon hausgemachte Identitätskrise der Serben hat nach dem Tod Titos und der Wahl Milosevics zu einem Strudel aus Hass und Arroganz geführt, und leider kamen durch die Verunsicherung der Bürger (und mangels Aufklärung und ruhigem Gemüt) Politiker an die Macht, die sich zum einen die Unschlüssigkeit des Volkes als auch deren Angst vor dem Rest der Welt und vor dem Neuen, was da auf sie wartete, zu nutze machten. Kurzum: das Volk hat Politiker gewählt und an die Macht gebracht, die kaum schlechter hätten wirtschaften und handeln können im Namen Serbiens.

    Was mich irre nervt an Serbien bzw. an Serben sind jene, die mit nahezu stoischer Sturheit auf einem -in der heutigen Zeit- völlig inkommpatiblen Standpunkt verharren wollen ohne sich dabei mal alle Aspekte kritisch und genau angeschaut zu haben. Ich denke, das ist zurückzuführen auf die Mentalität der Leute: was früher gut war muss auch heute gut sein und Basta. Dabei bleibt leider unberücksichtigt, dass sich die Zeiten und die Welt rund um Serbien nun mal geändert hat, und es gilt sich nun zu entscheiden, ob man ein zeitgemäßer Staat sein möchte oder vergangenem hinterherhängt. Serbien hat eine große Aufgabe vor sich: es muss sich eingestehen, Fehler begangen zu haben, muss für diese (im fairen Maß) gerade stehen, und mit erhobenem Kopf und einem verbundenen Volk in die Zukunft schauen.

    Ich wünsche meinem Land nur das Beste auf diesem Weg.


    Albanien

    Leider hatte ich noch nicht die Gelegenheit Albanien zu bereisen. Grundsätzlich kann ich jedoch guten Gewissens sagen, dass mir die Landschaft des Landes (Natur) sehr gut gefällt. Es gab mal hier einen Thread, wo User Bilder hochgeladen haben, und das war schon sehr schön. Auch habe ich mitbekommen, dass Albanien versucht den Tourismus im Land anzukurbeln. Ich würde es ihnen gönnen, warum auch nicht.

    Die meisten Albaner, die ich persönlich kenne, sind ganz in Ordnung. Man wird mit Respekt behandelt, nicht abfällig oder so, und genauso verhalten wir uns auch den Albanern gegenüber.

    So, mehr fällt mir leider nicht ein.
    Naja...
    Ich fände es logischer wenn die Serben hier einen Pro-kosovo Beitrag leisten würden, was soll der schmarrn mit albanien. Kosovo ist doch das Problem.

  3. #63
    Esseker
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Genau so ist es..Wir haben uns aus den Jugo Kriegen rausgehalten und haben Kosova-Albaner und Bosnische Flüchtlinge aufgenommen und ich bin irgendwie stolz drauf.....Ihr Kroaten seit nicht schuld, ihr wurdet angegriffen und miteinbezogen in den Krieg so wie die anderen sprich Bosnien und Kosova auch....MFG

    Die Sache ist klar, Serbien kann bis heute nicht verkraften dass keiner mit ihnen in einer nation sein will:

    Ungarn nicht (Vojvodina), Albaner (Kosovo) und slowenien, kroatien, mazedonien, bih, die vor 17 jahren schon bekannt gegeben haben, dass sie sich nichts von belgrad mehr vorschreiben lassen möchten...

    Serbien hat nichts verdient im alten jugoslawien... alle anderen hatten industrie und firmen (KRO, SLO, BiH, MAZ) oder landwirtschaft (VOJ, kro) oder Tourismus (KRO, SLO) aber a serbien hatte nur ihre hauptstadt die das geld von den anderen teilrepubliken bekommen hat und darum gewachsen ist...

    Die Serben wollten ein Groß-Serbien und hatten die gesamte ausrüstung von jugoslawien: Panzer, Flugzeuge, Kriegsschiffe und andere Waffen...
    Die Kroaten und Bosnier hatten nichts, ausser einpaar handwaffen und das wars auch schon.
    Trotzdem habebn sie verloren und haben jett ihr Klein-Serbien was sich immmer mehr und mehr aufteilt bis nur noch Zentralserbien mit dem gestohlenen Walachenreich bleibt.

    Ihre Republika Srpska wird aufgelöst, wenn BiH iun die EU kommt (jetzt schon haben sie keine eigene Autokennzeichen und Pässe)...

    Aber egal was serbien gemacht hat, sie sollten es bereuen und nicht immer noch stolz auf den krieg sein... fehler macht jeder aber es bereuen und erkennen ist ein anfang. deutschland hat alles mögliche gemacht um alles wieder auszu bügeln... Serbien hat jetzt ihre rechts-radikale partei gewählt und da siehrt man wie serbien es "bereut"...

  4. #64
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Die Sache ist klar, Serbien kann bis heute nicht verkraften dass keiner mit ihnen in einer nation sein will:

    Ungarn nicht (Vojvodina), Albaner (Kosovo) und slowenien, kroatien, mazedonien, bih, die vor 17 jahren schon bekannt gegeben haben, dass sie sich nichts von belgrad mehr vorschreiben lassen möchten...

    Serbien hat nichts verdient im alten jugoslawien... alle anderen hatten industrie und firmen (KRO, SLO, BiH, MAZ) oder landwirtschaft (VOJ, kro) oder Tourismus (KRO, SLO) aber a serbien hatte nur ihre hauptstadt die das geld von den anderen teilrepubliken bekommen hat und darum gewachsen ist...

    Die Serben wollten ein Groß-Serbien und hatten die gesamte ausrüstung von jugoslawien: Panzer, Flugzeuge, Kriegsschiffe und andere Waffen...
    Die Kroaten und Bosnier hatten nichts, ausser einpaar handwaffen und das wars auch schon.
    Trotzdem habebn sie verloren und haben jett ihr Klein-Serbien was sich immmer mehr und mehr aufteilt bis nur noch Zentralserbien mit dem gestohlenen Walachenreich bleibt.

    Ihre Republika Srpska wird aufgelöst, wenn BiH iun die EU kommt (jetzt schon haben sie keine eigene Autokennzeichen und Pässe)...

    Aber egal was serbien gemacht hat, sie sollten es bereuen und nicht immer noch stolz auf den krieg sein... fehler macht jeder aber es bereuen und erkennen ist ein anfang. deutschland hat alles mögliche gemacht um alles wieder auszu bügeln... Serbien hat jetzt ihre rechts-radikale partei gewählt und da siehrt man wie serbien es "bereut"...
    Tja so ist es aber diese Tatsachen die die ganze Welt sieht, wird kein einziger Serbe zugeben und wenn er dies tut, wird er erschossen oder als Landerverräter beschimpft und zusammengeschlagen..

  5. #65
    Esseker
    Serbien ist das problem im Forum... ich mein lies dir mal alle kommentare durch von ihnen...

  6. #66
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Der einzige schuldige ist Milosevic und die Amis

  7. #67

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    du kannst nicht erwarten dass sich völer die vor 17 jahren sich gegenseitig getötet haben und bis zum heutigen tag politische probleme haben, sicvh vertragen und sich gegenseitig koplimente machen.

    iich bin ein Kroate, der zu normalen serben normal ist... leider gottes gibt es wenige serben, die nicht an ein großserbien glauben oder einem unabhängigen rs in BiH...

    das gleiche gilt aber auch für manche kroaten.
    die mazedonen sind meinerseits die friedlichsten bzw. die stillsten...
    Ne lazi
    Ponasas se kao malo dijete, kada neko pokusa da diskutira s tobom

    Und bitte wer glaubt hier an ein Großserbien, zähl die Namen dieser User auf Ich will jetzt eine Liste sehen

  8. #68
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Serbien ist das problem im Forum... ich mein lies dir mal alle kommentare durch von ihnen...

    Jep ist leider so......
    Serbien oder die Serben unterscheiden sich komischerweise sehr von den anderen Balkanern. Damit meine ich die Denkweise und ihren Charakter....ich z. Bsp. kenne viele Serben, Bosnier und Kroaten..Am besten muss ich zugeben verstehe ich mich mit Kroaten...und ich verstehe mich auch mit Bosniern obwohl die ein bisschen komisch sind Was die Denkweise und den Charakter betrifft ähneln wir und die Kroaten uns sehr und ich glaube das kann hier jeder bestätigen....Wir sind westlich gerichtet und sind demokratisch eingestellt... Ich muss unbedingt ein Mal in Kroatien in die Ferien gehen.

  9. #69
    Popeye
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Serbien ist das problem im Forum... ich mein lies dir mal alle kommentare durch von ihnen...
    Ich hab mich in deine Signatur verliebt.

  10. #70
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ne lazi
    Ponasas se kao malo dijete, kada neko pokusa da diskutira s tobom

    Und bitte wer glaubt hier an ein Großserbien, zähl die Namen dieser User auf Ich will jetzt eine Liste sehen

    Du z. Bsp. Birajte novu Jugoslaviju????Also bitte, ihr wart der Chef im alten Jugoslawien und alle anderen haben für euch geschuftet und auch wenn du kommunistisch gesinnt bist ein 3 Jugoslawien wie du es dir wünschst wäre wie ein 3 Grosserbien...Es würde sich hauptsächlich alles um Serbien drehen...

    NUR DIE DIREKTE DEMOKRATIE IST GUT ALLES ANDERE IST NICHTS!!!!!

Seite 7 von 33 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechen-Referendum schockiert Europa
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 22:55
  2. Video aus Irak-Krieg schockiert Bosnien
    Von bosmix im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 12:42
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:13
  4. Erderwärmung: Klimaforscher schockiert
    Von CoolinBan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 23:12
  5. Riesiger Kinderporno-Skandal schockiert Deutschland
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 09:59