BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 139

Was schreibt der Handke da?

Erstellt von Noodles, 28.02.2009, 15:52 Uhr · 138 Antworten · 5.057 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    das unten in der mitte, wo die belagerungslinie bis in die stadt geht ist grbavica, die serben waren nirgends eingeschlossen, sondern die belagerer.






  2. #22
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    das unten in der mitte, wo die belagerungslinie bis in die stadt geht ist grbavica, die serben waren nirgends eingeschlossen, sondern die belagerer.





    He... so war das gemeint. Eine erste Antwort.
    Danke.

  3. #23

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Für dich vielleicht.
    Du bist ja auch abstammungsgesteuert.
    Und jetzt schleich dich. Ich hatte an Leute appelliert, die denken möchten.

    PS
    Ich habe nichts dagegen, wenn man Handke Unwahrheiten nachweist.
    Aber mit deinem "pphh" kriegst du die Quellen, die du nicht magst nicht aus der Welt.



    nur weil in deiner quelle etwas von handke steht,muss es ja nicht unbedingt der wahrheit entsprechen.

    und ich finde dieses "pphh" genau richtig für so einen leugner wie handke,und nach all den quellen und beweisen für die verbrechen der serbischen armee in bosnien ist eine frechheit immer noch quellen die das gegenteil von handke beweisen sollen zu fordern.

  4. #24
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    nur weil in deiner quelle etwas von handke steht,muss es ja nicht unbedingt der wahrheit entsprechen.

    und ich finde dieses "pphh" genau richtig für so einen leugner wie handke,und nach all den quellen und beweisen für die verbrechen der serbischen armee in bosnien ist eine frechheit immer noch quellen die das gegenteil von handke beweisen sollen zu fordern.
    Ich glaube, dass Handke einfach diese westeuropäische Medien-Einseitigkeit ankotzt, oder angekotzt hat. Das beleidigt den... weil er gebildet ist. Und dann macht er irgendwas, als öffentliche Person. Aber er schießt natürlich verdammt oft über das Ziel hinaus.
    Und lesen... kann man ihn eigentlich eher nicht.

  5. #25

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass Handke einfach diese westeuropäische Medien-Einseitigkeit ankotzt, oder angekotzt hat. Das beleidigt den... weil er gebildet ist. Und dann macht er irgendwas, als öffentliche Person. Aber er schießt natürlich verdammt oft über das Ziel hinaus.
    Und lesen... kann man ihn eigentlich eher nicht.




    ist doch immer das gleiche mit diesen pseudofreunde der serben,ob strache,handke,elsässer sie nimmt man nur ernst wenn sie sich in den konflikt unten einmischen,ist doch lächerlich sowas??


    diese leute wollen nur "fame",serben sollten sich nicht an solche unwichtigen leute klammern,das bringt nur denen etwas.

    das gleiche mit del ponte,diese hure hat doch erst gewartet bis sie ihr buch fertig geschrieben hat und ist erst nachher mit dem "organhandel" gekommen,sie wusste was eine gute werbung ist.

    warum ist sie nicht vorher an die presse gegangen,vielleicht bestünde eine grössere chance dieser sache früher auf den grund zu gehen. damit man fakten beisammen hat und damit es nicht bei den verdächtigungen bleibt.

  6. #26
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    serben sollten sich nicht an solche (...) leute klammern...
    Das stimmt. Geht oftmals nach hinten los. Handke jedenfalls hat den Serben damals keinen Gefallen getan.

    Mit etwas zeitlichem Abstand ist das etwas anders. Jetzt ist das Denkverbot aufgehoben. Jetzt ist klar, dass man die Kriege international irgendwie auch in Kauf genommen hat.

  7. #27
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Hier ein Video und dann schaut mal selber ob es in den Medien jemals erwähnt worden ist!Es handelt über das erste Massaker in Bosnien am 26 März 1992!
    Einer der Mittäter macht seine Aussagen hört genau zu wie er sagt die haben Mädchen vergewaltigt die eine war 12 die andere 14!
    Ab der 2 minute!

    Soviel nur dazu und wie die Medien so neutral berichteten


  8. #28
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Hier ein Video und dann schaut mal selber ob es in den Medien jemals erwähnt worden ist!Es handelt über das erste Massaker in Bosnien am 26 März 1992!
    Einer der Mittäter macht seine Aussagen hört genau zu wie er sagt die haben Mädchen vergewaltigt die eine war 12 die andere 14!
    Ab der 2 minute!

    Soviel nur dazu und wie die Medien so neutral berichteten

    gefaktes video unter folter aufgenommen,...

    poste mal ne belegte quelle.

  9. #29
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    es fehlt noch das man sagt das die moslems die granate selber auf den markt abgeschossen haben

    und das

    die sarajevo bewohner , die belagerung provoziert haben.

  10. #30
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Der amerikanische Journalist Arnold Sherman verbrachte während des Krieges einige Zeit in den serbischen Stadtteilen von Sarajevo, die von der moslemischen Armee durch Heckenschützen und Granaten beschossen wurden. In seinem Buch "Die Zerschlagung Jugoslawiens" schreibt er u.A:

    "Zusammengekauert wie die Tiere, hetzten wir von einer Ecke in die andere, den Körper so nahe am Boden wie möglich, die Füsse ruderten verzweifelt. Adrenalin wurde stossweise freigesetzt. Endlich fanden wir in einem ausgebombten Gebäude Unterschlupf, und wir konnten uns vor dem nächsten Sprint noch etwas Sauerstoff in die Lungen pumpen. Mitten auf der Strasse jedoch, in geradezu erhabener Gleichgültigkeit den Heckenschützen über uns und um uns herum ausgesetzt, tanzte und sang eine erschreckend dünne, schwarzhaarige Frau - sie mochte um die fünfunddreissig Jahre alt sein - auf dem Schutt herum. "Was zum Teufel tut sie da?", fragte ich den serbischen Offizier neben mir.
    "Sie ist verrückt. Sie wurde von den Moslems vier Monate festgehalten. Wir haben sie schliesslich zusammen mit sechs Kriegsgefangenen losgekauft".
    "Aber sie wird getötet werden!".
    "Gott sorgt für sie".
    Vielleicht war ich an diesem Tag das Werkzeug Gottes, denn ich rannte hinaus und holte die tanzende Frau von der Strasse weg".

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handke der Autor!
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 15:34
  2. Peter Handke
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 14:39
  3. peter handke für NIKOLIC
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 21:11
  4. Handke: Schläge für seine Geliebte
    Von Ivo2 im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 09:05
  5. Handke hat keine Ahnung von der Realität in Serbien
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 15:07