BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Schulden der heutigen Teilrepubliken 6,5 mal höher als nach dem Zerfall der SFRJ

Erstellt von Mastakilla, 02.03.2009, 14:45 Uhr · 68 Antworten · 4.612 Aufrufe

  1. #11
    kaurin
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Deutschland hat 1500 Milliarden schulden nur mal so zu info
    Stimmt. Hab mich verguckt.

    Es sind 1500 Milliarden und 1990 waren es um die 500 Milliarden.

  2. #12

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Problem je, međutim, što se krediti ne koriste efikasno, odnosno ne ulažu se tako da se od dolara ili evra napravi dolar ili evro i po, već se troše na obnovu onog što smo uništili u ratu – puteve, mostove, vodovode, elektromrežu...

    96.000.000.000 € o.O
    Das ist nicht im gegensatz dazu was Amerika oder Deutschland an Schulden haben..... auch wenn die Summe brutal aussieht Slowenien (die sowieso),Serbien und Kroatien könnten sich problemslos davon wieder erholen .Doch 3 milliarden für ein Land wie montenegro oder mazedonien..... also das ist echt hart. Vorallem Bosnien wo sich alle uneinig sind wer oder was die Schulden trägt (RS oder Federacija mehr???? oder Brcko ) Achja : Deutschland macht alle zwei SEKUNDEN 1 € Schulden. Zur Zeit rund : 1600.000.000.000 MILLIARDEN € oder einfacher 1,6 BILLIONEN € Schulden. Hier könnt ihr gucken...: http://www.medienwerkstatt-online.de...d.php?id=18794
    Achja: Dank der WEltwirtschaftskrise konnte Deutschland diese Schuldenerhöhung nicht mehr stoppen wie sie es auch vorgesehen hatten ab dem JAhr 2008. Wenn ich mich nicht verhört hab.... also 96 Milliarden sind gar niks.... im Vergelich zum Westen gesehen

  3. #13

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Hätte Serbien nicht mit dem Krieg angefangen..
    Hätte Jugo nicht immer schön Werbung für ihre Adiraküsten im Ausland gemacht.... wäre Kroatien heute noch mehr kaputt Achja nur mal so nebenbei die USA hat 10.02 Billionen $ Schulden. Jedes Jahr 5.41 % Prozent mehr O______O

  4. #14

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Fenomen Beitrag anzeigen
    Das ist nicht im gegensatz dazu was Amerika oder Deutschland an Schulden haben..... auch wenn die Summe brutal aussieht Slowenien (die sowieso),Serbien und Kroatien könnten sich problemslos davon wieder erholen .Doch 3 milliarden für ein Land wie montenegro oder mazedonien..... also das ist echt hart. Vorallem Bosnien wo sich alle uneinig sind wer oder was die Schulden trägt (RS oder Federacija mehr???? oder Brcko ) Achja : Deutschland macht alle zwei SEKUNDEN 1 € Schulden. Zur Zeit rund : 1600.000.000.000 MILLIARDEN € oder einfacher 1,6 BILLIONEN € Schulden. Hier könnt ihr gucken...: Die Schuldenuhr - der Schuldenzähler - Medienwerkstatt-Wissen © 2006-2008 Medienwerkstatt
    Achja: Dank der WEltwirtschaftskrise konnte Deutschland diese Schuldenerhöhung nicht mehr stoppen wie sie es auch vorgesehen hatten ab dem JAhr 2008. Wenn ich mich nicht verhört hab.... also 96 Milliarden sind gar niks.... im Vergelich zum Westen gesehen
    Für soviel zur Schau getragene Blödheit sollte es eigentlich eine Verwarnung geben.

  5. #15

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Yutaka Beitrag anzeigen
    Aus einem rückständigen ehemaligen Land wurde durch Investitionen in die Infrastruktur etc ein modernes europäisches Land gebildet.
    Ja, in dem die Rentner heute aus Fitness-Gründen Flaschen aus Containern ziehen...

  6. #16

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Hätte Serbien nicht mit dem Krieg angefangen..
    Du hinkst hinterher mein Sohn, mittlerweile sind laut überwiegender Volksmeinung die Herzegowiner an allem Schuld.

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Smradovan Beitrag anzeigen
    Du hinkst hinterher mein Sohn, mittlerweile sind laut überwiegender Volksmeinung die Herzegowiner an allem Schuld.
    Ist doch jetzt mal scheißegal wer schuld hat, ok?
    Wir müssen das nicht in jedem Thema ausdiskutierern.
    Das gilt auch Ado.

    Hier gehts um die Schulden und um Ideen wie man was ändern könnte.

    96 Milliarden sind für so wirtschaftlich relativ schwache Regionen eine große Belastung, die Schuldentilgung Kroatiens verschlingt alleine 87% des BiPs . Das ist eine immense Summe und besonders gefährlich, da sich beim Rückgang der Einnahmen leicht eine Rezession entwickeln könnte (Was nach der Krise gar nicht so unwahrscheinlich ist)

  8. #18
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Smradovan Beitrag anzeigen
    Ja, in dem die Rentner heute aus Fitness-Gründen Flaschen aus Containern ziehen...
    Gibts auch heute noch aber eher selten, den Leuten gehts heute 1000x besser als früher damals tumelten sich in Split x unzählige Leute die aus Müllhalden essen suchten , diese wirst du heutzutage kaum mehr sehen

    War nur schon in Bulgarien und Serbien sei ja ähnlich die sind den Kroaten 100 Jahren zurück das nenn ich arme und rückständige Länder.

  9. #19
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ist doch jetzt mal scheißegal wer schuld hat, ok?
    Wir müssen das nicht in jedem Thema ausdiskutierern.
    Das gilt auch Ado.

    Hier gehts um die Schulden und um Ideen wie man was ändern könnte.

    96 Milliarden sind für so wirtschaftlich relativ schwache Regionen eine große Belastung, die Schuldentilgung Kroatiens verschlingt alleine 87% des BiPs . Das ist eine immense Summe und besonders gefährlich, da sich beim Rückgang der Einnahmen leicht eine Rezession entwickeln könnte (Was nach der Krise gar nicht so unwahrscheinlich ist)
    Ich mache mir keine Sorgen denn:
    Du als westliche Hilfe bzw. Gastarbeiter im kaptalistischen Westen bist fuer uns ein Exportartikel und ein Devisenbringer. :rabbit:

  10. #20
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Yutaka Beitrag anzeigen
    Gibts auch heute noch aber eher selten, den Leuten gehts heute 1000x besser als früher damals tumelten sich in Split x unzählige Leute die aus Müllhalden essen suchten , diese wirst du heutzutage kaum mehr sehen

    War nur schon in Bulgarien und Serbien sei ja ähnlich die sind den Kroaten 100 Jahren zurück das nenn ich arme und rückständige Länder.

    Was ist dir denn widerfahren

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SFRJ News - Novosti SFRJ/Новости СФРЈ
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:19
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 23:51
  3. Abi Präsentation - Zerfall der SFRJ
    Von hrvatica87 im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 16:57
  4. Nach Westerwelle droht Bosnien der Zerfall!
    Von Balkanstyle im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 12:48
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:11