BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Schweiz gewährt Kroatien keine Freizügigkeit

Erstellt von Grdelin, 17.02.2014, 19:17 Uhr · 33 Antworten · 1.929 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ach was die Schweizer lieben Kroaten genauso wie die Deutschen auch.
    Eher sind Albaner,Türken,Araber und Serben bei denen unbeliebt.
    wir sind vielleicht noch unbeliebter aber bei den schweizern sind so ziemlich alle immigranten unbeliebt
    sie bezeichnen die kroaten auch als jugo was bei den schweizern ein schimpfwort ähnlich wie kanacke in deutschland ist
    nur dass man mit jugo nur die menschen aus dem ehemaligen jugoslawien darunter auch die albaner meint
    selbst die deutschen die sich (bis auf sprachlich ) sehr gut integrieren können sind unbeliebt

  2. #22
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    wir sind vielleicht noch unbeliebter aber bei den schweizern sind so ziemlich alle immigranten unbeliebt
    sie bezeichnen die kroaten auch als jugo was bei den schweizern ein schimpfwort ähnlich wie kanacke in deutschland ist
    nur dass man mit jugo nur die menschen aus dem ehemaligen jugoslawien darunter auch die albaner meint
    selbst die deutschen die sich (bis auf sprachlich ) sehr gut integrieren können sind unbeliebt
    Achso wusste ich nicht.

  3. #23

    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    wir sind vielleicht noch unbeliebter aber bei den schweizern sind so ziemlich alle immigranten unbeliebt
    sie bezeichnen die kroaten auch als jugo was bei den schweizern ein schimpfwort ähnlich wie kanacke in deutschland ist
    nur dass man mit jugo nur die menschen aus dem ehemaligen jugoslawien darunter auch die albaner meint
    selbst die deutschen die sich (bis auf sprachlich ) sehr gut integrieren können sind unbeliebt
    Deutsche sind glaub nirgendwo beliebt .. in Wien auch njiet

  4. #24
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Faust Beitrag anzeigen
    Deutsche sind glaub nirgendwo beliebt .. in Wien auch njiet
    Also Goethe, glauben allein reicht nicht, aber immer schön Vorurteile pflegen, gelle...BBC-UmfrageWir sind im Ausland beliebt. Wie konnte das passieren?Es ist eine Schlagzeile zum Augenreiben. «BBC-Umfrage: Deutschland beliebtestes Land der Welt», hieß es heute Früh. Ein Irrtum? Von wegen....BBC-Umfrage: Wir sind im Ausland beliebt. Wie konnte das passieren? - Promis, Kurioses, TV - Augsburger AllgemeineBeliebtheit in den USA auf RekordniveauDeutschland ist "ausgezeichnet"US-Außenminister Kerry wird auf der Münchner Sicherheitskonferenz auch über die NSA-Affäre sprechen, unter der das internationale Ansehen seines Landes gelitten hat. In den USA ist Deutschland hingegen so beliebt wie noch nie....Deutschland genießt Rekordbeliebtheit in den USA | tagesschau.de

  5. #25

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Warum mögen die Schweizer die Deutschen nicht?

    Gewisse Grundhaltungen können durch das nationalsozialistische Erbe Deutschlands erklärt werden. Es zeigt sich aber auch: Überall wo bislang eine Ausländergruppe über einen kurzen Zeitraum eingewandert ist, kam es zu ablehnenden Haltungen. Die Deutschen in der Schweiz werden als kulturelle und ökonomische Bedrohung wahrgenommen.


    Diese Gründe sind nicht sehr überraschend.

    Das stimmt, weil sie auf Erklärungsmuster zurückführen, die man in der Forschung zu Fremdenfeindlichkeit bereits kennt. Aussergewöhnlich bei der Deutschenfeindlichkeit in der Schweiz ist allerdings, dass in diesem Fall eine kulturell recht ähnliche Gruppe angefeindet wird. Es hätte auch kaum je jemand vermutet, dass gut ausgebildete und integrierte Migranten solche Konflikte auslösen können. Die SVP hat ja immer gefordert, dass nur Ausländer aus höheren sozialen Schichten ins Land gelassen werden sollten, weil diese angeblich keine Probleme mit sich brächten.


    Mit der Deutschen-Debatte wird auch die These widerlegt, dass Bildung vor Fremdenfeindlichkeit schützt.

    Tatsächlich sind auch gebildete Schweizer den Deutschen gegenüber negativ eingestellt. Daraus kann man schlussfolgern, Bildung schütze vor allem deswegen vor Fremdenfeindlichkeit, weil schlecht qualifizierte Migranten keine Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt sind. Gut Gebildete sind also nicht grundsätzlich toleranter. Sie sind es nämlich dann nicht, wenn es um den eigenen Job geht.


    Warum sind Deutsche in der Schweiz unbeliebt? - Schweiz: Standard - bazonline.ch

  6. #26

    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also Goethe, glauben allein reicht nicht, aber immer schön Vorurteile pflegen, gelle...BBC-Umfrage

    Wir sind im Ausland beliebt. Wie konnte das passieren?

    Es ist eine Schlagzeile zum Augenreiben. «BBC-Umfrage: Deutschland beliebtestes Land der Welt», hieß es heute Früh. Ein Irrtum? Von wegen....

    BBC-Umfrage: Wir sind im Ausland beliebt. Wie konnte das passieren? - Promis, Kurioses, TV - Augsburger Allgemeine


    Beliebtheit in den USA auf Rekordniveau

    Deutschland ist "ausgezeichnet"


    US-Außenminister Kerry wird auf der Münchner Sicherheitskonferenz auch über die NSA-Affäre sprechen, unter der das internationale Ansehen seines Landes gelitten hat. In den USA ist Deutschland hingegen so beliebt wie noch nie....

    Deutschland genießt Rekordbeliebtheit in den USA | tagesschau.de

    In Wien Alter in Wien!

  7. #27
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Faust Beitrag anzeigen
    Deutsche sind glaub nirgendwo beliebt .. in Wien auch njiet
    Iss Wien allein nirgendwo???

    War gerade in Wien und habe nur positive Erfahrungen gemacht - Berliner "Herz mit Schnauze" und "Weahner Schmäh" passen wohl ganz gut zusammen...

    PS: Tschulligung für den Shit-formatierten Beitrag oben, bin gerade über mein WLAN-Kabel gestolpert - nee, habe vor 10 Min. meine monatliche Datengrenze erreicht, nu wird es wieder gaaaaaahnz laaaangsaaaaam....

  8. #28

    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Iss Wien allein nirgendwo???

    War gerade in Wien und habe nur positive Erfahrungen gemacht - Berliner "Herz mit Schnauze" und "Weahner Schmäh" passen wohl ganz gut zusammen...

    PS: Tschulligung für den Shit-formatierten Beitrag oben, bin gerade über mein WLAN-Kabel gestolpert - nee, habe vor 10 Min. meine monatliche Datengrenze erreicht, nu wird es wieder gaaaaaahnz laaaangsaaaaam....
    Wiener sind nett zu Touristen aber so "geh'n einem echten Wiener olle am oasch vorbei" das is da schmäh

  9. #29
    Avatar von Serbian-Ghost

    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    294
    Die Deutschen sind in der Schweiz nicht beliebt, weil sie meistens als arrogant angesehen werden. Die meisten Deutschen sind im Gesundheitswesen beschäftigt (Krankenhäuser, Altersheime, etc.) und kommen dadurch ja auch stark mit der Bevölkerung in Kontakt.

    Des Weiteren macht man hier in der Schweiz wirklich keinen Unterschied zwischen Kroatien, Serbien, Bosnien, sogar Albanien und Kosovo, alles hier ist gleich Jugo. Ich werde sogar manchmal gefragt, ob Serbien am Meer liegt.

  10. #30

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Balkan Bleibt Balkan

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seit 1948 in Kroatien kein Serbe mehr geboren
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 21:49
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 09:00
  3. Kroatien hat keine Eile mit Anerkennung
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 14:05
  4. Kroatien: Kein Wasser--Touristen müssen Raki trinken
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 20:27
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 10:07