BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 50 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 496

Schweiz verbietet Thompson-Konzert

Erstellt von Zurich, 26.08.2016, 09:33 Uhr · 495 Antworten · 14.630 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    9.123
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Als kroate sollte man den Ball dann schon eher flach halten.
    Die ndh so im hinterkopf, gelle
    Und als Serbe/in darf das Maul so weit aufgerissen.

    Gute Taktik immer auf die anderen zeigen und Anschuldigungen gegen Serben komentalos zurücklassen.
    Die Taktik bringen nur Leute mit einem schlechten Karakter.

  2. #292
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.976
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Jana solche Trottl wie dich gibts nicht einmal in den Comicbüchern. Wie du krampfhaft versuchst den Liberalen zu mimem.

    - - - Aktualisiert - - -



    Alles ausser Anklagepunkt 4
    Was hat das mit liberal wieder zu tun, liberal sein, wenn man mit Leuten schreibt, die Draza als Helden sehen, ist keine Kunst.

    Das Argument mit Nürnberg ist totaler Quatsch. In Deutschland blieben die alten Richter sogar im Amt und die meisten wurden kam bestraft, wenn sie nicht bei den Russen gelandet sind. In Jugoslawien wurde richtig aufgeräumt mit dem Ujodreck, weswegen die alle abgehauen sind. Das war in Deutschland gar nicht möglich, weil kaum einer noch übrig geblieben wäre. Die Hauptschuldigen hat der UDBA gejagt und auch viele erwischt. Das war deutlich gründlicher als alles, was in Deutschland passiert ist.

    Ein Argument also, was aus jeder Sicht schwachsinnig ist, egal aus welcher Perspektive betrachtet. Ein Ujo hatte in YU so gut, wie keine Chance und auch deren Kinder nicht, wenn die Eltern eine hohe Position hatten. Währenddessen saß der Cetnikabschaum in GB oder den USA und hat sich für Lügen feiern lassen.

    Und btw. Dieses Vorgehen mit den Ujos wurde auch von kroatischen Kommunisten mitbestimmt und durchgeführt, weswegen auch das Argument, dass alles die Rache der Serben war, schwachsinnig ist.

  3. #293

    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Und als Serbe/in darf das Maul so weit aufgerissen.

    Gute Taktik immer auf die anderen zeigen und Anschuldigungen gegen Serben komentalos zurücklassen.
    Die Taktik bringen nur Leute mit einem schlechten Karakter.
    DAro dass ist Bumerang Effekt wenn dieser idiot čorba provokant schreibt und dann das eigene Folk nicht besser wahr! Was willst dann erwarten?

  4. #294
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    9.123
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Würde es nach der Tschorbalogik gehen, dann dürfte es heute keine Kroaten mehr geben nach Jasenovac.

    Stattdessen gab es Bratstvo i Jedinstvo. Kein Kroate in Nürnberg. Von Jasenovac weiß man nur wenn man in der Shoa liesst.

    Die Serben- die gleichen Idioten wie die Russen.
    Es langt euch Nicht das die Ustaschas weitläufig Masakriert worden wahren ob schuldig oder nicht, in Slavonien, Baranja bis Zagreg überlebt nir wenige + 14 Jährige, und ihr sagt das Schicksal war zu mild, wünscht ihr euch das selbe Schiksal nein die RS Serben wurden für ihren Massenmord noch behlunt und die RS bekommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Fakku Beitrag anzeigen
    DAro dass ist Bumerang Effekt wenn dieser idiot čorba provokant schreibt und dann das eigene Folk nicht besser wahr! Was willst dann erwarten?
    Ist Vatrena besser als Cobra?

  5. #295

    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    125
    Und bin immer noch der Meinung würde es kein kz Lager geben bei euch würde es nicht so eskalieren in 90er

  6. #296
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.715
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Was hat das mit liberal wieder zu tun, liberal sein, wenn man mit Leuten schreibt, die Draza als Helden sehen, ist keine Kunst.

    Das Argument mit Nürnberg ist totaler Quatsch. In Deutschland blieben die alten Richter sogar im Amt und die meisten wurden kam bestraft, wenn sie nicht bei den Russen gelandet sind. In Jugoslawien wurde richtig aufgeräumt mit dem Ujodreck, weswegen die alle abgehauen sind. Das war in Deutschland gar nicht möglich, weil kaum einer noch übrig geblieben wäre. Die Hauptschuldigen hat der UDBA gejagt und auch viele erwischt. Das war deutlich gründlicher als alles, was in Deutschland passiert ist.

    Ein Argument also, was aus jeder Sicht schwachsinnig ist, egal aus welcher Perspektive betrachtet. Ein Ujo hatte in YU so gut, wie keine Chance und auch deren Kinder nicht, wenn die Eltern eine hohe Position hatten. Währenddessen saß der Cetnikabschaum in GB oder den USA und hat sich für Lügen feiern lassen.

    Und btw. Dieses Vorgehen mit den Ujos wurde auch von kroatischen Kommunisten mitbestimmt und durchgeführt, weswegen auch das Argument, dass alles die Rache der Serben war, schwachsinnig ist.
    Verarsch bre deine Liberalen Homos du Sülzer.

    Euer Oberhomo hat sogar in Argentinien eine Exilregierung gegründet mit den anderen Ustasaaffen und blieb Jahrzehnte unbehelligt.

    Unterm Strich bleibt dass die Serben systhematisch ermordert wurden in einem Industrieprozess und das es Staatsdoktrin war die Serben zu vertreiben oder aus Ihnen das gleiche katholische Inzestpack zu machen.

    Das einzige Land auf der ganzen Welt welches Kinder Kzs hatte und du Liberaler stellst dich hin und machst

    Bleiburg > Nürnberg.

    Du böhmisches Scheisshaus

  7. #297

    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es langt euch Nicht das die Ustaschas weitläufig Masakriert worden wahren ob schuldig oder nicht, in Slavonien, Baranja bis Zagreg überlebt nir wenige + 14 Jährige, und ihr sagt das Schicksal war zu mild, wünscht ihr euch das selbe Schiksal nein die RS Serben wurden für ihren Massenmord noch behlunt und die RS bekommen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ist Vatrena besser als Cobra?
    Weiß ich nicht! Der idiot reden von 3 Völker angegriffen klar das Konter kommt dass ihr 3 Völker vernichtet habt...

  8. #298
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    19.266
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das meinte ich auch. Und deswegen ist er ein Nationalist.
    Wer eine bestimmte Ethnie, Nation, Rasse oder eine Religion hast, der darf sich nicht wundern, wenn er als Nationalist, Rassist oder Faschist abgestempelt wird.
    Die Serben haben sich in Kroatien redlich verdient gehasst zu werden. Rassist kann man in dem Fall nicht sein, es sei den Serben und Kroaten wären 2 verschiedene Rassen. Und Faschist ist man erst wenn man die Serben mehr hasst als allgemein üblich.

  9. #299
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.976
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Verarsch bre deine Liberalen Homos du Sülzer.

    Euer Oberhomo hat sogar in Argentinien eine Exilregierung gegründet mit den anderen Ustasaaffen und blieb Jahrzehnte unbehelligt.

    Unterm Strich bleibt dass die Serben systhematisch ermordert wurden in einem Industrieprozess und das es Staatsdoktrin war die Serben zu vertreiben oder aus Ihnen das gleiche katholische Inzestpack zu machen.

    Das einzige Land auf der ganzen Welt welches Kinder Kzs hatte und du Liberaler stellst dich hin und machst

    Bleiburg > Nürnberg.

    Du böhmisches Scheisshaus

    Das ist nicht mein Oberhomo du schwuler Billatütencetnik. Die HOP gab es, deswegen kann man auch ganz klar nachweisen, dass Blaz Kraljevic und andere astreine Uastasa waren.

    Du siehst es halt mit Hasskappe und ich aus der Sicht derjenigen, die gegen den Faschistenabschaum gekämpft haben. Und was du Industrieprozess nennst war sicher keiner, denn dazu waren sie viel zu primitiv, sie haben sie auf brutalste Weise abgeschlachtet, kein KZ war so brutal, wie die der Ujos, sieht man schon am Srbosjek. Kinder KZ klingt immer so, als wären nur in diesen KZs Kinder ermordet worden und das stimmt so nicht. ALso sei vorsichtiger mit dem, was du in deinem Hass relativierst. Ein Kinder KZ wurde übrigens von Partisanen befreit, sie fanden lauter serbische Kinder vor, die als Ujos verkleidet und von gestörten Nonnen gequält wurden. Wer alt genug war bekam eine Waffe, der Rest war in Sicherheit. Also erzähl mir was Neues

    Übrigens auch eins der Länder, in denen zuerst KZs befreit wurden, durch Partisanen und nicht durch den Cetnikmüll, der seine eigenen Leute für irgendwelche Ideologien geopfert hat und die einzigen bekämpft haben, die auch die Bevölkerung vor diesem Faschopack beschützen konnten.

    Bleiburg > Nürnberg war auch nicht die Antwort auf Kinder KZs, da sieht man auch wieder, wie genau du es mit der Realität nimmst.

    Du kannst mich bei diesem Thema nicht packen, weil du selber ein Heuchler aus Team Draza bist und somit ein Faschistenarschkriecher

  10. #300

    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    914
    Ihr seid früh dran dieses Jahr. Normalerweise geht das Sich-im-Kreis-Drehen erst etwa Mitte September los. Seid Ihr auch zu knapp mit der Kohle für Urlaub?

    (Izdajnik ausgenommen; der versucht nur das Niveau nicht ganz absiffen zu lassen.)

Ähnliche Themen

  1. Schweiz verbietet Killerspiele
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:20
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 09:29
  3. Thompson Konzerte und Fussball verbieten!
    Von Hanibal im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 18:41
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 16:43