BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 28 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 278

Schwere Ausschreitungen in Griechenland

Erstellt von Grasdackel, 07.12.2008, 11:48 Uhr · 277 Antworten · 8.232 Aufrufe

  1. #101
    Arvanitis
    diese autonomen Schweine sind echt dass allerletzte . Das sind doch Kiddies die von den linken Parteien benutzt werden. Als ob diese 14 - 18 jährigen Hippies überhaupt eine klare politische Position beziehen können . Den geht es doch nur um Randale , die warten doch nur auf solche Ereignisse und freuen sich dann wenn sie Palaver machen können. Selbst wenn ein Video auftauchen würde dass die Polizisten entlastet würden diese Freaks nicht mit der Randale aufhören. Zerstören einfach Eigentum fremder Leute. Ehrenloses Pack! Absolut ungriechisch!

  2. #102
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Klar ist das alles der selbe dreck die Politiker in Griechenland sind alles verfickte *huren*******sei es Karamanlis,Papandreou,Bakoyani usw haupsache das Geld auf dem konto wird immer mehr.....

    Die KKE (Kommunistische partei) sollte mal an die macht kommen damit unser Volk mal so richtig einen auf die Fresse bekommt nur so wachen die dort unten auf!

    Willste mich verarschen KKE "unterstützt" diese möchtegern Hellenen doch
    Überall ist die rede von Linksradikalen

    und dann sollen die noch an die Macht kommen die alles zerstört haben.
    Ich habe echt angst das dies da unten zu einem Bürgerkrieg eskaliert es sieht ja schon fast danach aus.Meiner meinung nach sollte der Notstand ausgerufen werden und diese Dreckskommunisten vom Militär häftig eins auf die fresse bekommen danach schön KKE etc zu machen.Und diese Linken schweine aus dem Land verbannen nachdem die ihre heimat so zerstört haben.


    PS was heist autonomen?

  3. #103
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Die sogenannte "Autonomen",
    sind grundsätzlich anarchistische Bewegungen.

    Vom Verfassungsschutz werden sie als "linksextrem" eingestuft (siehe neuester Bericht), die gewaltbereit sind . "Autonom" ist lediglich ein Euphemismus der Alt 68er für Linksradikal. Da die Presselandschaft von dieser Generation zur Zeit bestimmt wird, hat sich der Begriff durchgesetzt.

    Ihre Ziele sind antiautoritär und sozialistisch/ sozialrevolutionistisch und bedienen sich einer grundlegenden Gesellschaftskritik.

    "Zitat aus einem forum"

  4. #104

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Haben diese was mit dieser Gruppe 17 November zu tun oder ist das wieder was anderes?

  5. #105
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Haben diese was mit dieser Gruppe 17 November zu tun oder ist das wieder was anderes?
    Diese Kids versuchen natürlich sich mit Organisationen wie 17.Noembri zu identifizieren , jedoch haben diese autonomen Spasten und Organisationen wie 17.Noembri nichts gemeinsam. 17.Noembri war straff organisiert und sie führten gezielte Anschläge auf ihre "Feinde" aus.
    Diese autonomen dagegen haben doch keinerlei Ziele , die zerstören nur mutwillige die Existenzen anderer Leute!

  6. #106

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Diese Kids versuchen natürlich sich mit Organisationen wie 17.Noembri zu identifizieren , jedoch haben diese autonomen Spasten und Organisationen wie 17.Noembri nichts gemeinsam. 17.Noembri war straff organisiert und sie führten gezielte Anschläge auf ihre "Feinde" aus.
    Diese autonomen dagegen haben doch keinerlei Ziele , die zerstören nur mutwillige die Existenzen anderer Leute!
    Kannst du mir kurz erklären was es mit dem 17 November aufsich hat damit ich bissle in das Thema reinkomme. Hab danach schon mal gefragt kein Grieche konnte mir richtig sagen welches Ziel diese Gruppe verfolgt und was sie eigentlich sind. Sind es reine ethnische Griechen?


    ps: Ich weiss ich kann nachgoogeln aber bok und so gehts schneller wenn ihr s in 4-5 Sätzen erklärt.

    Danke

  7. #107

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    diese autonomen Schweine sind echt dass allerletzte . Das sind doch Kiddies die von den linken Parteien benutzt werden. Als ob diese 14 - 18 jährigen Hippies überhaupt eine klare politische Position beziehen können . Den geht es doch nur um Randale , die warten doch nur auf solche Ereignisse und freuen sich dann wenn sie Palaver machen können. Selbst wenn ein Video auftauchen würde dass die Polizisten entlastet würden diese Freaks nicht mit der Randale aufhören. Zerstören einfach Eigentum fremder Leute. Ehrenloses Pack! Absolut ungriechisch!


    wie würden denn die rechten griechen reagieren???

  8. #108
    Opala
    leute.... es wird alles noch schlimmer.... autonome aus ganz europa sind auf den Weg nach athen.. wenn sie nicht schon da sind!

    das war wirklich nur der Anfang....

  9. #109
    Arvanitis
    17. November (Untergrundgruppe ? Wikipedia)

    hier steht alles ziemlich knapp drin.

    Ihre Ziele waren unter anderen , soweit ich es in Erinnerung habe , das Ende der türkischen Besatzer auf Zypern (was auch die vielen Anschläge auf Türken erklärt) und ich meine auch die Loslösung Griechenlands aus der EU. Ansonsten Kommunisten halt , antiamerikanisch usw.

    Ja dabei handelt es sich um ethnische Griechen.

  10. #110

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    17. November (Untergrundgruppe ? Wikipedia)

    hier steht alles ziemlich knapp drin.

    Ihre Ziele waren unter anderen , soweit ich es in Erinnerung habe , das Ende der türkischen Besatzer auf Zypern (was auch die vielen Anschläge auf Türken erklärt) und ich meine auch die Loslösung Griechenlands aus der EU.antiamerikanisch Ansonsten Kommunisten halt , usw.

    Ja dabei handelt es sich um ethnische Griechen.
    Krass!

    Ok danke dir.

    EDIT: Vielleicht noch ganz kurz, was hat es mit den Autonomen aufsich und wieso nennen sie sich Autonome?

Ähnliche Themen

  1. Serbien: Schwere Ausschreitungen beim Pokal
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 16:13
  2. schwere Verletzung
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 19:18
  3. PKK und Ausschreitungen in Griechenland
    Von AvniSinanoglu im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 20:12
  4. Ausschreitungen in Griechenland
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 16:16
  5. Schwere Entscheidung!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 10:16