BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 25 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 249

Schwere Regierungskrise in Mazedonien

Erstellt von napoleon, 14.03.2008, 09:25 Uhr · 248 Antworten · 7.905 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Tolle Quelle...
    "Für die Albaner ist es ganz klar, dass sie die Nachkommen der Illyrier sind." Für die Forscher jedoch nicht!

    Nochmals
    Die sprachliche Verwandschaft sagt aber wenig über die tatsächliche Abstammung aus.

  2. #42

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    es wird sehr viel ans tageslicht kommen,liebe serben.
    keine lüge ist für immer,ihr werdet euch noch wundern,aber ich denk ihr wisst schon alles,nur die welt durfte es nicht wissen.

  3. #43
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    es wird sehr viel ans tageslicht kommen,liebe serben.
    keine lüge ist für immer,ihr werdet euch noch wundern,aber ich denk ihr wisst schon alles,nur die welt durfte es nicht wissen.

    Ja genau, das gesamte serbische Volk ist ein verlogenes Pack welches nur gezeugt wurde um die Wahrheit zu vertuschen .... mann, hörst du dir manchmal zu wenn du was erzählst??? Welche Wahrheit soll den rauskommen? Dass George W. Bush Illyer ist??

  4. #44

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Solange du mir keine Quelle lieferst die das Gegenteil behauptet bist einzig und allein du der LÜGNER!!!!!!!!!!

  5. #45

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich bezeichne mich seit jeher auch als Miss Universum, wen juckts?

    klar das du als nationalistisch verzogenes mädchen nur das siehst.


    @delija_rs
    lies alles,komentier alles und nicht nur einen kleinen satz der dir noch als erträglich erscheint.


    und nochwas @leput
    die albaner sind dort keine ausländer,du kannst das nicht mit anderen minderheiten in europa vergleichen wie die türken oder araber in berlin oder sonst wo.

    leg deinen nationalistischen schleier ab und dann begreifst du was leute versuchen dir zu erklären.

  6. #46

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Hast du denn eine Quelle aus der herausgeht die heutigen Albaner sind die Nachfahren der Illyrer?
    Ja oder NEIN?

  7. #47
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    klar das du als nationalistisch verzogenes mädchen nur das siehst.


    @delija_rs
    lies alles,komentier alles und nicht nur einen kleinen satz der dir noch als erträglich erscheint.


    und nochwas @leput
    die albaner sind dort keine ausländer,du kannst das nicht mit anderen minderheiten in europa vergleichen wie die türken oder araber in berlin oder sonst wo.

    leg deinen nationalistischen schleier ab und dann begreifst du was leute versuchen dir zu erklären.

    Schön das gerade DU von einem nationalistischen Schleier redest wo du doch den Anspruch auf den Kosmet auf Jahrhunderte alte Legenden beziehst ....

  8. #48
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Naja, was würdest du dazu sagen, wenn man in Kroatien wo auch die serbische Sprache als Amtssprache gilt, diese abschafft?
    Die Türken in Köln kann man nicht mit den Albanern in FYORM, noch mit den Serben in Kroatien vergleichen.

    quelle!!!.............................

  9. #49
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    oh man,wieder so eine


    die albaner sind die illyrer.
    es ist klar das ein serbe das nicht gerne wahrhaben möchte sonst wäre der anspruch auf kosova nicht gerechtfertigt,aber es ist so.
    glaub doch nicht die lügen der serbischen geschichts...
    die kommen aus dem 6jhr. und wollen was über illyrer wissen.


    manche serben erinnern mich an den film "50 erste dates".
    da muss man der einen auch jedentag wieder alles verklickern weil sie am nächsten tag wieder alles vergisst.

    man kann sich mühe geben wie man will,alles was dafür spricht das die albaner die nachfahren der illyrer sind wird vergessen.bewusst oder ist man wirklich soooo dumm?!
    Die Albaner gelten nach einigen Theorien als Nachfahren / Abkömmlinge der Illyrer. Sind aber nicht die Illyrer selbst, wie auch heute die Portugiesen, Franzosen oder Rumänen keine Römer sind, sondern Abkömmlinge von denen.
    Doch Serben als Serben gab es schon damals mit serbischer Sprache, Flagge, Kultur,...etc....

    Ausserdem gibt es auch Theorien, dass die Albaner aus Albania (einem ehem. Kaukaus-Staat kamen). Und kurrioserweise gibt es auch Theorien, dass die heutigen Dalmatier ebenfalls Abkömmlinge der Illyrer sind.
    Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Da es über all diese Sachen Belege wie auch Fragen und Unklarheiten gibt. Völker mischen sich nun mal und ich denke, darin liegt das grösste Problem und darum gibt es keine Eiddeutigkeit. Wären die Albaner tatsächlich Illyrer und nur Illyrer, würden sie heute Illyrer heissen und ihr Staat Illyria / Illyrien / Illyricum. Wo war Albanien damals? Ihre (heutige) Flagge, ihre (heutige Klutur), ihre (heutige) Sprache?

    Dass die Serben ein Ur-Volk sind, beweisen die Sorben, die fast genau so heissen, die eine ähnliche Flagge wie die Serben haben und viele kulturelle übereinstimmungen inkl. Sprache, auch wenn sich ihre Wege vor hunderten ja sogar tausenden von Jahren trennten.

    Eigentlich gab es damals (vor Christus) in Zentral-Europa zwei dominiernende Slawische Stämme: Die Serben und Kroaten (obwohl sie ethnisch gesehen das gleiche waren bzw. ein west-slawisches Volk welches sich in zwei Stämme teilte, und später gemeinsam nach Süden wanderten.) Dennoch sind die Serben (national gesehen, und damit meine ich nicht ethnisch) nicht die Nachfahren von irgendwem in dem Sinn, sondern Serben, wie damals als auch heute (mit dem gleichen Volksnamen, Flagge, Sprache (wenn auch leicht verändert), Kultur,...etc...).
    Später bekamen sie Illyrischen und Osmanischen Einfluss. Doch sie blieben bis heute das, was sie sind.

    Seit wann gibt es Albnien und die albanische Nationalität???

  10. #50

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Einige User stelle hier die Behauptung auf, die Albaner wären die Nachfahren der Illyrer also sollte auch sie mir Quellen zeigen!
    Denn immerhin stellen sie eine These auf.....
    Der erste Historiker, Thunmann stellte schon im 1744 fest, dass die Albaner die Nachfahren der Illyrer sind, nach ihm teilten weitere albanischer und nichtalbanische Historikre und Sprachforscher seine These. Das alles wurde hier schon mehr als genug diskutiert und ich habe auch bis zu 20 Quellen gebracht, die diese These bestätigen.

    http://www.balkanforum.info/f16/frag...hlight=illyrer

    Die Frage der Ethnogese von Albanern

    Mit Bezug auf die Albaner diskutiert Thunmann die teilsweise phantastischen Spekulationen über deren Herkunft und verwirft sie (vgl. S. 244/45). Zu den Spekulationen gehören Annahmen wie die von L. Hervas y Panduro noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts vertretenen These von der kaukasischen Herkunft der Albaner (vgl.1802.325 ff.) Hervas y Panduro bezeichnet die Albaner als "nacion advenediza" (zugewandertes Volk). Andere zeitgenössische Spekulationen, gegen die sich Thunmann richtet, sind die Hypothesen von der slawischen Abstammung oder der Herkunft der Albaner aus Kalabrien (Süditalien). Thunmann seinerseits stellt die These von der illyrischen Abstammung auf (vgl. S. 240, 246). Im Unterschied wiederum zu zeitgenössischen Auffassung bezeichnet Thunmann die Illyrer nicht als Kaukasier, sondern als nahe Verwandte der Thraker. Die Albaner sind nach Thunmann Nachkommen der Illyrer. Die heutige Forschungsmeinung differenziert lediglich dahingehend, dass man von einer ethnisch-sprachlichen Assimilation von illyrischen Stammesgruppen im adriatischen Küstengebiet und den nah verwandten thrakischen Stammesgruppen im balkanischen Binnenland ausgeht (vgl. Lambertz 1984, çabaj 1962, Mihaescu 1966, Haarmann 1972).

    Quelle: Aus dem Buch Romanistik in Geschichte und Gegenwart
    Herausgeber: Harald Haarmann, Hans Josef Niederehe, Michael Studemund.

    Band 4: Johann Thunmann - Über die Geschichte und Sprache der Albaner und der Wlachen
    Es hat noch viel mehr Quellen dort, das musste auch schon der User Grobar feststellen, dass über die Albaner-Illyrer mehr bekannt ist, als viele Serben fälschlicherweise annehmen.

    Hier in diesem Thread siehst du auch Spuren von den Illyrern, Ausgrabungen, Wafen, Schmuck, usw. usf

    Der Thread ist aber nicht vollständig, weil es noch viel mehr Sachen dazu gibt:

    Albanien - Schätze aus dem Land der Skipetaren

    Also, mach dich schlau, fang an dich über Bücher zu bilden und nicht über Youtube-Videos und komm wieder hier her.

    Und da wir das jetzt geklärt haben, können wir zum eigentlichen Thema wieder zurückkehren...

Seite 5 von 25 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Partei löst Regierungskrise in Mazedonien aus
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 00:05
  2. Kostunica tritt zurück, Regierungskrise
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 19:26
  3. Regierungskrise in Serbien!
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 17:32
  4. Regierungskrise in Bosnien-Herzegowina hält an
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 17:20
  5. Rumänien: Regierungskrise droht
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 12:38