BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 25 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 249

Schwere Regierungskrise in Mazedonien

Erstellt von napoleon, 14.03.2008, 09:25 Uhr · 248 Antworten · 7.910 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit dem zu tun, was ich geschrieben habe. Liess mal das was ich bezüglich slawische Mischung mit den Illyrern und der Albania-Theorie, die darauf hinweist, dass es ebenfalls Mischungen zwischen Illyrern und Einwanderer aus Albania gegeben haben könnte. In den südslawischen Sprachen gibt es einige Wörter illyrischen Ursprungs.

    Es gibt viele Belege und ebensoviele Fragen und Unklarheiten, dass eben vieles nun mal auf Mischung hindeutet.

    Fakt ist aber: Die Illyer als Nation gibt es seit Ehwigkeiten nicht mehr!!! Die haben sich aufgelöst zwischen den heutigen Völker des Balkans.
    Nachfahren sind wir doch alle von irgendwem. Weiter zurückgedacht kommt man irgendwann zu den Affen aus Afrika.


    komm mir doch nicht mit mischungen.

    fakt ist das wir die nachkommen der illyrer sind auch wenn du das nicht gern siehst.
    klar wohnt ihr auf illyrischem boden,ist auch nicht schlimm,aber die nachkommen sind die albaner und nicht die serben.

    versuchst mit der "mischungen" scheisse ein stück vom kuchen abzubekommen oder wie?

    illyrer----albaner
    serben ----- slawen aus ukraine/russland und nichts mit illyrern zu tun

  2. #62

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    wieder zurück zum eigentlichen thema:


    Albaner-Partei tritt aus Regierungskoalition in Mazedonien aus

    Freitag, 14. März 2008, 11:35 Uhr

    Diesen Artikel drucken
    [-] Text [+]

    Skopje (Reuters) - In Mazedonien ist die größte albanische Partei aus der Regierungskoalition ausgetreten und hat das Land damit in eine politische Krise gestürzt.
    Die Demokratische Partei der Albaner (DPA) teilte am Donnerstag mit, sie ziehe sich aus der Koalition zurück, da die Regierung Gesetze zur Unterstützung von Minderheiten nicht ausreichend fördere. Die Vorhaben sollen die Verwendung der albanische Sprache und der Flagge regeln. Außerdem fordert die DPA Beihilfen für Veteranen des albanischen Guerilla-Aufstandes von 2001.
    "Wir haben eine ernste politische Krise und sie passiert während des ungünstigsten und schwersten Moments für unser Land", sagte Präsident Branko Crvenkovski. Mazedonien hofft auf eine Einladung in die Nato beim Gipfel des Bündnisses im kommenden Monat in Bukarest. Durch den Austritt der DPA hat die Regierung von Ministerpräsident Nikola Gruevski ihre knappe Mehrheit im Parlament verloren. Unklar blieb zunächst, ob sich Gruevski nach neuen Partner umsehen oder eine Minderheitsregierung führen wird. Kurzfristige Neuwahlen gelten angesichts des bevorstehenden Nato-Gipfels als unwahrscheinlich.

  3. #63

    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    40
    Man sieht,daß es ohne Albaner in MAzedonien nichts funtkionieren kann? und Wieso? Weil die hälfte sind albaner und nicht so wie die Mazedonische(Orthodoxe) Regierung behauptet. Die 400 000Albaner aus MAzedonien, die im Ausland arbeiten, werden überhaupt nicht mitgezählt. So schauts die Realität aus.

    "Gott ist keine Katze, Gott lässt einem iimer Zeit" - und am Ende kommt die Realität ins Licht!

  4. #64
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    du vergleichst die albaner aus makedonien mit den türken in deutschland?
    eher könnte man die serben oder slawo-maz. mit den türken in deutschland vergleichen.

    die albaner dort sind keine ausländer,verstehst du das nicht.
    warum geht das nicht in deinem serbischen nationalistischen kopf rein?

    bitte lass demnächst das provozieren.
    lol, Die Mazedöner sind Ausländer in ihrem eigenen Land?

  5. #65
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    wer redet hier von unabhängigkeit?
    es geht nur darum das sich mazedonien an dem ohrider vertrag hält.


    @nelap

    Seit etwa 1000 v. Chr. war die Region von den Illyrern besiedelt, die um etwa 700 v. Chr. zunächst unter griechischem, später unter römischem Einfluss standen. 395 n. Chr. fiel mit der Teilung des Römischen Reiches das Gebiet Jugoslawiens an das Oströmische Reich. Im Zuge der Völkerwanderung kamen im 5. und 6. Jahrhundert slawische Stämme (u. a. Serben, Kroaten, Slowenen und Bulgaren) nach Südosteuropa und absorbierten die angestammte Bevölkerung.


    also seid ihr eher mit den türken aus deutschland zu vergleichen.



    ps. ukraine ist sehr schön
    ich sollte heute zum arzt gehen, ich sehe keine quelle :S

  6. #66

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    ich sollte heute zum arzt gehen, ich sehe keine quelle :S

    die Illyrier - Illyrer

    normalerweise benötigt man dafür keine quelle wenn man nur einbisschen ahnung hat.

  7. #67
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    die Illyrier - Illyrer

    normalerweise benötigt man dafür keine quelle wenn man nur einbisschen ahnung hat.


    Zitat Zitat von der Seite
    Powered by KosovaMail.com

  8. #68
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    komm mir doch nicht mit mischungen.

    fakt ist das wir die nachkommen der illyrer sind auch wenn du das nicht gern siehst.
    klar wohnt ihr auf illyrischem boden,ist auch nicht schlimm,aber die nachkommen sind die albaner und nicht die serben.

    versuchst mit der "mischungen" scheisse ein stück vom kuchen abzubekommen oder wie?

    illyrer----albaner
    serben ----- slawen aus ukraine/russland und nichts mit illyrern zu tun
    Das Problem bei dir ist einfach, dass du weder kommunizieren noch diskutieren kannst. Ich rede hier von A und du sprichst von B.
    Ich hab ganz klar ein Argument geliefert und du kommst mit Sachen wie "komm mir nicht mit Mischungen" oder Ähnlichem,....etc... Woher willst du wissen, dass es keine Mischungen unter den Völkern gab? Woher willst du wissen, dass die heutigen Serben und Albaner reinethnisch sind? Woher haben die südslawischen Sprachen Wörter osmanischen und illyrischen Ursprungs? Woher gibt es auch eine Albaner-Albania-Theorie, neben der Illyrer-Theorie? Wie kommst du darauf, dass das eine absolut stimmt, und das andere absolut falsch ist, und beide Sachen Wahrheit beiinhalten würden, was wiederum auf eine Mischung hindeuten würde? Was ist mit den heutigen Dalmatiern, die sich von den Slawoniern in Sprache und Kultur doch ein bisschen unterscheiden?

    Ausserdem vertauschst du Völkergruppen mit Völker, was zwei völlig verschiedene Sachen sind in ihrer Bedeutung. Was verstest du von Ethnologie? Was studierst du? Was hast du für eine Bildung und Abschluss?

  9. #69

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen

    und deshalb ist es unwahr?

    also wurden die illyrer nicht vertrieben aus dem eigenen land sondern rollten den roten teppich aus.

  10. #70
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    und deshalb ist es unwahr?

    also wurden die illyrer nicht vertrieben aus dem eigenen land sondern rollten den roten teppich aus.
    Also normalerweise postet man eine neutrale Quelle

Seite 7 von 25 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Partei löst Regierungskrise in Mazedonien aus
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 00:05
  2. Kostunica tritt zurück, Regierungskrise
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 19:26
  3. Regierungskrise in Serbien!
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 17:32
  4. Regierungskrise in Bosnien-Herzegowina hält an
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 17:20
  5. Rumänien: Regierungskrise droht
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 12:38