BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Schwere überschwemmungen in Tetova

Erstellt von Besnik, 04.08.2015, 01:20 Uhr · 75 Antworten · 4.956 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Ilirida Beitrag anzeigen
    Abwarten. In Shkup leben mehrheitlich Albaner. Zudem ist die Lage in Mazedonien kurz vorm explodieren, siehe Kumanova.
    Du sagst es vella.

    Nuk ko Shqiperia pa Kosova, Cameria, Ilirida, Lugjina e Presheves edhe sanxhak.

    - - - Aktualisiert - - -

    PS:Ulqin edhe Tivar dua

  2. #22
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Ich war da, als es passiert ist. Was heisst hier Winter? In Tetovo war es sehr heiss, dann kam auf einmal ein starker Regen der nicht mal eine Stunde gedauert hat und die ganze Erde ist in den Tal runter gerutscht.

  3. #23
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Ilirida Beitrag anzeigen
    Abwarten. In Shkup leben mehrheitlich Albaner. Zudem ist die Lage in Mazedonien kurz vorm explodieren, siehe Kumanova.
    mehr albaner als mazedonier in skopje..... aso.. na dann, auf was wartet ihr? ab zum parlament grujo stürzen.

  4. #24
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von bartemi Beitrag anzeigen
    mehr albaner als mazedonier in skopje..... aso.. na dann, auf was wartet ihr? ab zum parlament grujo stürzen.
    Nana werd mal nicht frech. Du als Bewohner von Demir Kapija kannst nicht beurteilen wie es bei uns in Shkup zugeht. Komm Çair bei Xhon Kennedy ich nehm dich auseinander turkomakedonier !!!

    Ein Dorf weiter von Shipkovicë liegt Bozofca, von dort kommen ja die Destanis her. Warum baut der Typ nicht die Strasse bis zu seinem Dorf so das auch normale Autos dort durchfahren können ohne Schaden zu bekommen. Soweit hätte es nicht kommen müssen, aber manchmal ist Mutter Natur grauenvoll.

  5. #25
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Xhabuka Beitrag anzeigen
    Nana werd mal nicht frech. Du als Bewohner von Demir Kapija kannst nicht beurteilen wie es bei uns in Shkup zugeht. Komm Çair bei Xhon Kennedy ich nehm dich auseinander turkomakedonier !!!

    Ein Dorf weiter von Shipkovicë liegt Bozofca, von dort kommen ja die Destanis her. Warum baut der Typ nicht die Strasse bis zu seinem Dorf so das auch normale Autos dort durchfahren können ohne Schaden zu bekommen. Soweit hätte es nicht kommen müssen, aber manchmal ist Mutter Natur grauenvoll.
    ich antworte dir, wenn ich aufgehört hab zu lachen wegen den namen shipkovice und bozofca.

  6. #26

    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von bartemi Beitrag anzeigen
    ich antworte dir, wenn ich aufgehört hab zu lachen wegen den namen shipkovice und bozofca.
    süß. An deiner Stelle würd ich mir lieber Sorgen machen um Griechenland. Das was ihr abzieht von wegen "Namenklauerei" ist immernoch allererste Unterhaltung ahaha

  7. #27
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Wieso schreiben hier User immer wieder Tetova, wenn die Stadt auf Deutsch Tetovo heisst. Wenn ich deutsch rede oder schreibe sage ich auch nicht Hrvatska, Crna Gora oder was auch immer, sondern so wie man es auf Deutsch sagt.

  8. #28
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Noch heisst es Tetovo. Das kann sich aber ändern wenn die Mazedonier keine Kinder machen. Ich finde es aber allgemein nicht schlimm. Soll jeder so schreiben wie er das kennt.

    P.S Bozofce/Bozofca, dort leben nur Leute mit Muttersprache albanisch. In der Geschichte kam es vor oder besser gesagt war es immer so das die Stämme mehrmals die gleichen sprachen gewechse haben, je nach abhängigkeit hat ein stamm die sprache gewechselt, bis dann das phänomen nationalismus auftauchte, seit dann ändert sich nicht viel.

  9. #29
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Noch heisst es Tetovo. Das kann sich aber ändern wenn die Mazedonier keine Kinder machen. Ich finde es aber allgemein nicht schlimm. Soll jeder so schreiben wie er das kennt.

    P.S Bozofce/Bozofca, dort leben nur Leute mit Muttersprache albanisch. In der Geschichte kam es vor oder besser gesagt war es immer so das die Stämme mehrmals die gleichen sprachen gewechse haben, je nach abhängigkeit hat ein stamm die sprache gewechselt, bis dann das phänomen nationalismus auftauchte, seit dann ändert sich nicht viel.




    Seit das Phänomen Nationalismus aufgetaucht ist wechseln die Stämme erst Recht ihre Sprache. Früher war es quasi einem selber überlassen in welche Sprache man hineinwechseln wollte. Heute bekommt man es vom Staat vorgeschrieben welche Sprache man zu gebrauchen hat. Das lustige ist überdies, dass in den Nationalstaaten solche Zwangsmaßnhmen, staatlicher Druck und Indoktrination z.T. auch noch als "Freiheiten" verkauft werden.

    Wegen Tetowo, sehe ich das übrigens wie Zureich.

    Heraclius

  10. #30
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Noch heisst es Tetovo. Das kann sich aber ändern wenn die Mazedonier keine Kinder machen. Ich finde es aber allgemein nicht schlimm. Soll jeder so schreiben wie er das kennt.
    Es spielt doch keine Rolle wie man es auf Albanisch oder Mazedonisch sagt. Es geht darum, dass die Ortschaft auf Deutsch Tetovo heisst. Ich meine Belgrad heisst auf Serbisch Beograd. Aber wenn ein Serbe Deutsch redet, sagt er natürlich Belgrad und nicht Beograd. Und die Kroaten und Monenegriner nennen ihre Heimat auf Deutsch bestimmt nicht Hrvatska oder Crna Gora.

    - Es geht einzig und allein darum, wie die Ortschaften auf Deutsch heissen.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwere Regierungskrise in Mazedonien
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 14:13
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 20:58
  3. Überschwemmungen in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 12:54
  4. Überschwemmungen in Rumänien und Serbien
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 22:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 12:50