BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Sechs Staaten sehen sich als Anwälte für Serbien

Erstellt von Gospoda, 14.09.2006, 21:16 Uhr · 14 Antworten · 1.143 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296

    Sechs Staaten sehen sich als Anwälte für Serbien

    Sechs Staaten sehen sich als Anwälte für Serbien und Ukraine

    (Die Presse) 15.09.2006

    Außenminister verabschiedeten Papier mit Denkanstößen für eine vernünftige Serbien-Politik.



    WIEN (b. b.). Zusammenrücken, um gemeinsam Drittstaaten besser unterstützen zu können: Das war der Leitfaden des Außenministertreffens der Regionalen Partnerschaft am Donnerstag in Wien. Konkret wollen die sechs Partnerstaaten (Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Polen, Österreich) ihren Nachbarn Serbien und Ukraine unter die Arme greifen: "Wir wollen zeigen, dass wir die entschiedensten Anwälte dieser beiden Staaten in der EU sind", erläuterte der slowakische Außenminister Ján Kubis bei einer Pressekonferenz. Drei Themen standen denn auch beim gestrigen Treffen im Vordergrund:


    [*] Serbien: Die Außenminister verabschiedeten ein Papier, in dem Denkanstöße für eine vernünftige Politik gegenüber Serbien formuliert sind. Sie diskutierten das Papier gestern in Wien noch mit ihrem serbischen Kollegen Vuk Draskovic und wollen es auch beim heutigen Treffen der EU-Außenminister in Brüssel vorstellen. "Es geht uns darum, die EU für die Serben attraktiver zu machen und gleichzeitig die EU von der Wichtigkeit Serbiens zu überzeugen", erklärte Sloweniens Außenminister Dimitrij Rupel.
    [*] Ukraine: Trotz der schwierigen innenpolitischen Verhältnisse in der Ukraine wolle man klar machen: "Wir werden der Ukraine nicht den Rücken zukehren", unterstrich Tschechiens Außenminister Alexandr Vondra. "Wir stimmen überein, dass wir der Ukraine bei ihrem schwierigen Prozess der Modernisierung und Demokratisierung weiter helfen müssen", ergänzte die ungarische Außenministerin Kinga Göncz. Die Ukraine dürfe auf keinen Fall das Gefühl bekommen, dass sie vom europäischen Integrationsprozess ausgeschlossen sei, sagte Rupel.
    [*] Schengen-Erweiterung: Die Vertreter aus Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn zeigten sich enttäuscht und empört darüber, dass die Brüsseler Zentrale die geplante Erweiterung des Schengen-Raumes um ein Jahr verschieben will. Sie wollen die angeblich "technischen Gründe" für die Verschiebung auch nicht akzeptieren. Am bisherigen Schengen-Fahrplan müsse festgehalten werden.


    Österreichs Außenministerin Ursula Plassnik wies darauf hin, dass sich die verstärkte Zusammenarbeit zwischen den sechs mitteleuropäischen Partnerstaaten gerade im konsularischen Bereich sehr bewährt habe; zuletzt sei dies bei der Libanon-Krise der Fall gewesen.

  2. #2
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Lang leben unsere slawischen Brüder

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die von dir genannten mittelmächte wollen den gromächten usa/UK was vormachen....

  4. #4

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Lang leben unsere slawischen Brüder
    :big5:

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Sechs Staaten sehen sich als Anwälte für Serbien

    Zitat Zitat von Serbe
    Sechs Staaten sehen sich als Anwälte für Serbien und Ukraine

    (Die Presse) 15.09.2006

    Außenminister verabschiedeten Papier mit Denkanstößen für eine vernünftige Serbien-Politik.



    WIEN (b. b.). Zusammenrücken, um gemeinsam Drittstaaten besser unterstützen zu können: Das war der Leitfaden des Außenministertreffens der Regionalen Partnerschaft am Donnerstag in Wien. Konkret wollen die sechs Partnerstaaten (Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Polen, Österreich) ihren Nachbarn Serbien und Ukraine unter die Arme greifen: "Wir wollen zeigen, dass wir die entschiedensten Anwälte dieser beiden Staaten in der EU sind", erläuterte der slowakische Außenminister Ján Kubis bei einer Pressekonferenz. Drei Themen standen denn auch beim gestrigen Treffen im Vordergrund:
    Also ich finde, das da kluge Leute an der Regierung sind!

    Wenn man die Phrasen der West Mächte sieht, obwohl die Schuld sind am Balkan Desaster.

  6. #6
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von drenicaku
    die von dir genannten mittelmächte wollen den gromächten usa/UK was vormachen....
    Was gibst du für ein gesülze von dir? Was haben die USA/UK gegen so einen Vertrag? Bist du dir überhaupt im klaren was du laberst?

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    das ziel dieses vertrages ist es, serbien in die eu und nato zu integrieren.
    und die USA/UK werden es momentan nie zulassen.
    jetzt komm nicht mit der scheiße, die usa sind keine europäer..

    ihr müßt vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeele probleme lösen.

  8. #8
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770


    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Lang leben unsere slawischen Brüder


    Genau! Lang leben Kroatien, Bosnien, Serbien, Slowenien, Mazedonien und Bulgarien.

  9. #9

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von drenicaku
    das ziel dieses vertrages ist es, serbien in die eu und nato zu integrieren.
    und die USA/UK werden es momentan nie zulassen.
    jetzt komm nicht mit der scheiße, die usa sind keine europäer..

    ihr müßt vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeele probleme lösen.

    serbien in die nato und eu,ohhh gott.
    niemals :!: :!:

  10. #10
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Alblood
    serbien in die nato und eu,ohhh gott.
    niemals :!: :!:
    Noch katastrophaler wäre es wenn Albanien oder Kosovo reinkommen würden. 8O



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 13:56
  2. sarkozy und de funes sehen sich ähnlich oder?
    Von Barney Ross im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 15:23
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 21:03
  4. Antworten: 498
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 20:56
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 18:47