BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 125 ErsteErste ... 333940414243444546475393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 1244

Sehen die Serben einen Sandzaklija als Serben ?

Erstellt von Emir, 21.05.2009, 11:46 Uhr · 1.243 Antworten · 82.503 Aufrufe

  1. #421

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Die Slawengeschichte wurde erst nach dem Berliner Kongress 1878? geschrieben...Vorher fiel meines Wissen nie etwas über Südslawen.

    Die Geschichte der Illyrer wurde speziell bei den Kommunisten verschwiegen,vermieden und wir wurden ALLE zu SLAWEN gemacht,mag durchaus stimmen,aber wie gesagt,die Deutschen z.B haben auch einen sehr hohen Anteil an Slawischen Vorfahren

    Mal ehrlich ,wann erfuhr man in Albanien von Illyrischen Vorfahren ?
    ganz ehrlich bei mir wurde ews wie geschrieben von generation zu generation weitergegeben das wir illyrischer abstammung sind.
    so ich leg mich jetzt hin bin müde.
    wünsche allen usern einen schönen abend bis bald.
    albomontenegro

  2. #422
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Albomontenegro Beitrag anzeigen
    ganz ehrlich bei mir wurde ews wie geschrieben von generation zu generation weitergegeben das wir illyrischer abstammung sind.
    so ich leg mich jetzt hin bin müde.
    wünsche allen usern einen schönen abend bis bald.
    albomontenegro
    Laku noc !!

  3. #423

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Die Slawengeschichte wurde erst nach dem Berliner Kongress 1878? geschrieben...Vorher fiel meines Wissen nie etwas über Südslawen.

    Die Geschichte der Illyrer wurde speziell bei den Kommunisten verschwiegen,vermieden und wir wurden ALLE zu SLAWEN gemacht,mag durchaus stimmen,aber wie gesagt,die Deutschen z.B haben auch einen sehr hohen Anteil an Slawischen Vorfahren

    Mal ehrlich ,wann erfuhr man in Albanien von Illyrischen Vorfahren ?
    albanien besteht erst seit 1912, erst nach dem 2wk hatte man die möglichkeit sich damit zu beschäftigen, viele illyrische ortschaften lagen und liegen außerhalb albaniens, in CG, HR, BIH, KS, Mazedonien...
    sicherlich wird in den nächsten jahren einiges raus kommen, auch aus den jugoslawischen archiven, informationen, die nicht veröffentlich werden durften.

  4. #424
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    ]1.) Lass den Mist mit der Hautcreme. Du kennst mich nicht und hast mich noch nie im Leben gesehen. Meko hat hier mal einen Mist verzapft und du gehst dem nach.
    Meko hat doch nie was über dich gesagt.....

    2
    .) Erzähl keinen Mist. Und wenn doch, dann wiederlege vernünftig meine Aussage, als irgendwelches Dummgeschwätz.
    Habe ich doch. Ich habe deine Aussage auf meiner Art und Weise wiederlegt. Ich finde diese Weise ist für Balkanesen am verständlichsten...


    3.) * Wenn gewisse Albaner den moslemischen Glauben von den Türken angenommen haben, wieso wäre es unmöglich, dass gewisse Slawen das auch getan hätten??? Bitte begründe deine Aussage!!!
    Wieso ist es möglich das ausgerechnet die aus dem Sandzak muslime sind und der Rest serbiens nicht ???


    * Wieso reden sie eine slawische Sprache und nicht türkisch??? (Das trotz 500 Jahre türkischer Herrschaft!!!!!) Bitte begründe deine Aussage!!!
    Hast du mal Kosova gesehen in den späten 70er??? Eine Stadt namens Rahovec kennst du hoffentlich oder ??? Die meisten Bewohner aus dieser Gegend konnten besser serbisch als albanisch. Waren sie jetzt deiner Meinung nach slawisch???. Ab wann ist man den für dich ein Slawe??? Schon mal die Expansionslust deines Landes im 19 Jahrhundert mitbekommen ?? Und die daraus folgende Auswanderungen. Schon mal was von Assimilierung gehört???


    * Wieso gibt es auf dem Balkan doch türkische Minderheiten (Überbleibsel aus dem osmanischem Reich), die noch auf dem Balkan sässig sind und eine türkische Sprache sprechen? Wieso reden Sandzaklije, Bosniaken und andere Slawische Moslems ebenfalls nicht türkisch wie die??? Bitte begründe deine Aussage!!!
    Welche Türkische überbleibsel??? Wenn du Kosovo meinst, dann ist die Story dieser sogenannten Türken kurz erzählt. Die meisten dieser sogenannten osmanli sind ethnisch gesehen albaner. Zu der Zeit als Albanien ein Staat wurde gab es auch einige Albaner die sich zum osmanischen Staat verbunden fühlten. Deswegen deklarierten sie sich als Türken. Ethnisch gesehen sind sie keine Türken. Ihre sprache durften sie sprechen, denn wenn der Serbe was dagegen unternommen, hätte der gute alte Türke ihnen kräftig in den Arsch getretten. Es gab auch viele Albaner die sich in den 50er und 60er als Türken deklarierten um besser leben zu können. Sandzaklije sprechen zwar serbisch, aber ihre Bräuche sagen viel mehr über sie aus. Sie sind nicht das gleiche wie die Bosniaken aus Bosnien. Sie sind halt anders, weil ihre Historie anders ist.


    4.) Stichwort Ethnologie: Die Sprache ist der wichtigste Indikator einer Ethnie (bezogen auf Europa, Afrika und Asien). War übrigens einer der Gründe, wieso sich Deutsche oder Italiener im vorletzen Jahruntert zu einer Nation formten. Lies mal darüber nach
    Die Balkanesen fanden aber nicht durch die Sprache zu einem Staat sondern durch die Religion, ausgenommen ist hier Albanien.
    Serbien und Griechenland sind Staaten die durch die Kriche gegründet wurden. Nach dem Motto du bist Orthodox also bist du Grieche oder Serbe.

    Bilder lügen nicht deswegen widme ich dir eine Stadt die zu eines der wichtigsten in Sandzak zählt. Und dann kanst du ja verstehen was es heist, dass man erst die Geschichte betrachten muss um über etwas zu urteilen.



    Deren Nachfahren sprechen diese sogenannte "slawische" Sprache.
    Und denkst du das diese Leute bevor sie dem druck Serbiens ausgesetzt waren slawisch sprachen???. Ach ja in Serbien ist doch ein Moslem im serbischen Parlament. Wie hiess er nochmal mmm Lalic oder lajic. Wie wär es, wenn du dich erkundigst wo seine Wurzeln liegen....

  5. #425
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Albomontenegro Beitrag anzeigen
    das klare albanisch kommt aus malesia e madhe sprich aus nordalbanien
    shkodra.
    der kosovarische dialekt ist schon etwas bauernhafter ja.
    in süden albaniens verstehst kein wort :icon_smile:

    Nene

    Der westen des Kosovo also Dukagjin hat den gleichen akzent wie die aus Tropoja, Bajram Curri, Plava, Gucia, Hoti usw.

  6. #426

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Die Slawengeschichte wurde erst nach dem Berliner Kongress 1878? geschrieben...Vorher fiel meines Wissen nie etwas über Südslawen.

    Die Geschichte der Illyrer wurde speziell bei den Kommunisten verschwiegen,vermieden und wir wurden ALLE zu SLAWEN gemacht,mag durchaus stimmen,aber wie gesagt,die Deutschen z.B haben auch einen sehr hohen Anteil an Slawischen Vorfahren

    Mal ehrlich ,wann erfuhr man in Albanien von Illyrischen Vorfahren ?
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    albanien besteht erst seit 1912, erst nach dem 2wk hatte man die möglichkeit sich damit zu beschäftigen, viele illyrische ortschaften lagen und liegen außerhalb albaniens, in CG, HR, BIH, KS, Mazedonien...
    sicherlich wird in den nächsten jahren einiges raus kommen, auch aus den jugoslawischen archiven, informationen, die nicht veröffentlich werden durften.
    ..........

  7. #427
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen

    Welche Türkische überbleibsel??? Wenn du Kosovo meinst, dann ist die Story dieser sogenannten Türken kurz erzählt. Die meisten dieser sogenannten osmanli sind ethnisch gesehen albaner. Zu der Zeit als Albanien ein Staat wurde gab es auch einige Albaner die sich zum osmanischen Staat verbunden fühlten. Deswegen deklarierten sie sich als Türken. Ethnisch gesehen sind sie keine Türken.
    keine geschichtsrevision betreiben, die türkischen minderheiten im kosovo waren noch nie "albaner", diese gehören zu den ersten türkischstämmigen siedlern die mit der eroberung des balkans in das heutige kosovo kamen.


  8. #428
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    keine geschichtsrevision betreiben, die türkischen minderheiten im kosovo waren noch nie "albaner", diese gehören zu den ersten türkischstämmigen siedlern die mit der eroberung des balkans in das heutige kosovo kamen.


    Die meisten dieser sogenannten osmanli sind ethnisch gesehen
    albaner..........

    Hast du diesen Satz eigentlich verstanden???

  9. #429
    kaurin
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen


    Das hier sagt alles.
    Was bitte sagt das?

    Jetzt könnten die Kroaten und Serben Karten posten in dem es nichtmal Bosnien gibt und alles ider fast alles Kroatien bzw. Serbien ist.

  10. #430
    kaurin
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    To su Bošnjaci i njihova zemlja je Bosna!
    Aha....a RS je srpska ili? Ipak mora biti posteno zar ne.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 21:03
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  3. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02
  4. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38