BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 80 von 125 ErsteErste ... 307076777879808182838490 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 1244

Sehen die Serben einen Sandzaklija als Serben ?

Erstellt von Emir, 21.05.2009, 11:46 Uhr · 1.243 Antworten · 82.592 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von Jaco

    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben sich vor dem Krieg mehr Sandzaklije als Serben gesehen, aber nachdem was die Cetniks (Slobo und Co) den Muslimen angetan haben, ist diese Zahl verschwindend gering....
    so sehe ich das auch... deswegen auch diese distanz dann, aber sag mir mal bitte, was sandzos sind, und das von der herkunft?
    die kommen ja nicht irgendwie vom himmel auf serbischem boden

  2. #792
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von Jaco Beitrag anzeigen
    und was sind bosnjaken du geschchts experte?
    woher kommen sie her, von wem stammen sie ab???
    wenn du schon was von bosnijaken redest, solltest du auch wissen woher sie kommen
    Was hat das heutige mit dem vergangenen zu tun?
    Bosniaken sind ein anerkanntes Volk und Punkt aus. Was die heutigen Völker damals waren interessiert doch niemanden.

  3. #793
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von Jaco Beitrag anzeigen
    so sehe ich das auch... deswegen auch diese distanz dann, aber sag mir mal bitte, was sandzos sind, und das von der herkunft?
    die kommen ja nicht irgendwie vom himmel auf serbischem boden
    Sandzos sind Bosniaken und auch der Sandzak gehörte eine Zeitlang zu Bosnien.

  4. #794
    Avatar von Jaco

    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Was hat das heutige mit dem vergangenen zu tun?
    Bosniaken sind ein anerkanntes Volk und Punkt aus. Was die heutigen Völker damals waren interessiert doch niemanden.
    natürlich interessiert das jemanden, meinst du ich höre, was die eu sagt, die nicht mal weis, welche völker überhaupt auf dem balken leben?
    bosniaken hin oder her, das ist alles nur erfundener mist, den man sich ausgedacht hat, damit man überhaupt einen staat bosnien und herzegowina gründen kann!

    die muslime wurde im ehemaligen jugoslavien auch als MUSLIMANI genannt, bosniaken kam danach..

    ihr begründet die bestehung des volkes bosnjaci damit indem ihr sagt, dass es sie heute gibt, aber wo waren sie vor einigen jahren noch?

  5. #795
    Absent
    Zitat Zitat von Jaco Beitrag anzeigen
    natürlich interessiert das jemanden, meinst du ich höre, was die eu sagt, die nicht mal weis, welche völker überhaupt auf dem balken leben?
    bosniaken hin oder her, das ist alles nur erfundener mist, den man sich ausgedacht hat, damit man überhaupt einen staat bosnien und herzegowina gründen kann!

    die muslime wurde im ehemaligen jugoslavien auch als MUSLIMANI genannt, bosniaken kam danach..

    ihr begründet die bestehung des volkes bosnjaci damit indem ihr sagt, dass es sie heute gibt, aber wo waren sie vor einigen jahren noch?
    Mann nannte uns aber vor Jugo schon Bosnjaken erst in der Sfrj hat man das Muslimani im Nationalem Sinne eingeführt.

  6. #796
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von Jaco Beitrag anzeigen
    natürlich interessiert das jemanden, meinst du ich höre, was die eu sagt, die nicht mal weis, welche völker überhaupt auf dem balken leben?
    bosniaken hin oder her, das ist alles nur erfundener mist, den man sich ausgedacht hat, damit man überhaupt einen staat bosnien und herzegowina gründen kann!

    die muslime wurde im ehemaligen jugoslavien auch als MUSLIMANI genannt, bosniaken kam danach..

    ihr begründet die bestehung des volkes bosnjaci damit indem ihr sagt, dass es sie heute gibt, aber wo waren sie vor einigen jahren noch?
    Noch bevor die Osmanen kamen nannten sich die Bewohner Bosnjani und Bosnien gibt es auch schon länger als dir lieb ist.

    Erfunden? Ausgedacht? Die Serben etwa nicht? Ach ich vergaß, die Serben gab es ja schon immer.

    Ganz ehrlich, mir ist es scheißegal wer und was meine Vorfahren waren. Ich bin was ich bin und zwar ein Bosniake.

  7. #797
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Nun, ein Freund von mir den ich kenne bzw. kannte kam aus dem Sandzak und war sogar 'richtig' Serbe. Denn seine Mutter ist serb.orthodox und sein Vater Muslim.

    Einerseits empfand er sich natürlich selbst als Serbe, andere Sandzaklije denken aber anders und dadurch war er auch beeinflusst.

    Ich denke nicht das er ein Einzelfall ist .. so oder so, könne man bestimmt einige als muslimische Serben bezeichnen. Gorani sind doch solche ebenso in etwa .. auch wenn die christliche Serben sie nicht haben wollen. Da fällt auch oft genug das Wort 'poturceni' in solchen Themen.

    Jedenfalls, bin ich sonst skeptisch ob die Sandzaklije *wirklich* aus Bosnien kommen. Man stelle sich vor, es sind serbische Muslime, die wie gesagt, von den Serben NICHT akzeptiert wurden und Akzeptanz bei den Bosnjaken suchten.

    Das aber so wie anderes - Spekulation. Aber möglich wär's doch, oder doch nicht? Hm-hm.

    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Noch bevor die Osmanen kamen nannten sich die Bewohner Bosnjani und Bosnien gibt es auch schon länger als dir lieb ist.
    Und wer waren die? Das waren doch Slawen und nichts anderes. Es gibt KEINE Bosnier ohne Bosnien. Mag sein, dass ich dich damit nerve, aber es gab zuvor nur Kroaten und Serben. So von der Linguistik her.

    Wenn's nach mir ginge, ist Bosnien das echte Überbleibsel von einem vereinten Jugoslawien. Ein Mischmasch von Serben und Kroaten, die weniger .. nervigen Nationalismus ausüben.

  8. #798
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Nun, ein Freund von mir den ich kenne bzw. kannte kam aus dem Sandzak und war sogar 'richtig' Serbe. Denn seine Mutter ist serb.orthodox und sein Vater Muslim.

    Einerseits empfand er sich natürlich selbst als Serbe, andere Sandzaklije denken aber anders und dadurch war er auch beeinflusst.
    Kommt wohl daher, dass er zur hälfte Serbe ist.

    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht das er ein Einzelfall ist .. so oder so, könne man bestimmt einige als muslimische Serben bezeichnen. Gorani sind doch solche ebenso in etwa .. auch wenn die christliche Serben sie nicht haben wollen. Da fällt auch oft genug das Wort 'poturceni' in solchen Themen.

    Jedenfalls, bin ich sonst skeptisch ob die Sandzaklije *wirklich* aus Bosnien kommen. Man stelle sich vor, es sind serbische Muslime, die wie gesagt, von den Serben NICHT akzeptiert wurden und Akzeptanz bei den Bosnjaken suchten.
    Ist doch völlig egal wer woher kommt, wichtig ist wer sich als was fühlt und die meisten Sandzaklije fühlen sich eben als Bosniaken.
    Ob Sie aus Bosnien kommen? Wer weiß.... Der Sandzak gehörte mal zu Bosnien.

  9. #799
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Und wer waren die? Das waren doch Slawen und nichts anderes. Es gibt KEINE Bosnier ohne Bosnien. Mag sein, dass ich dich damit nerve, aber es gab zuvor nur Kroaten und Serben. So von der Linguistik her.

    Wenn's nach mir ginge, ist Bosnien das echte Überbleibsel von einem vereinten Jugoslawien. Ein Mischmasch von Serben und Kroaten, die weniger .. nervigen Nationalismus ausüben.
    Sie waren Bosnjani, Sie bezeichneten sich so und nicht als Kroaten oder Serben.

    Ist die ganze Welt nicht ein Mischmasch? Ganz ehrlich, wen interessiert es wer was für vorfahren hatte ausser die Serben?

  10. #800
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Sie waren Bosnjani, Sie bezeichneten sich so und nicht als Kroaten oder Serben.

    Ist die ganze Welt nicht ein Mischmasch? Ganz ehrlich, wen interessiert es wer was für vorfahren hatte ausser die Serben?
    Ich spreche nicht von der ganzen Welt, Bosnier sind bzw. waren immer Slawen und das ist so eben. Aber einen Bosnier gibt es ohne 'Bosna' nicht. Kroaten und Serben hingegen schon damals.

    Im Grunde genommen hab ich Bosnien hiermit loben wollen. Eben weil es die Streihähne Kroaten und Serbien in den Schatten stellt wer die so viel 'besseren' Völker sind.

    Ich seh in 'n Bosnier nix anderes außer Serbe + Kroate vereint.

    Naja, was soll's .. alles nur Politik. Wenn's dich halt nicht interessiert was für Vorfahren man hatte, dann bringt's auch nicht darüber zu quatschen.


    Punkt und Amen



    Apropos: die christlichen Serben die meinen, dass Serben keine Muslime werden bzw. sein können; Wie konnten die Serben anfangs Christen werden? Lame.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 21:03
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  3. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02
  4. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38