BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 94 von 125 ErsteErste ... 4484909192939495969798104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1244

Sehen die Serben einen Sandzaklija als Serben ?

Erstellt von Emir, 21.05.2009, 11:46 Uhr · 1.243 Antworten · 82.592 Aufrufe

  1. #931
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    jeste

    ozbiljno jest
    Ma sere

    Ako je on Turcin onda se ja prezivam Fazlinovic

  2. #932
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    mir gehts wunderbar!

    genau, was hätte er tun sollen? vielleicht nicht seit 1949(mladi muslimani) gegen YU agitieren, vielleicht nicht ständig mit der unabhängigkeit phantasieren um die serben zu provozieren! vielleicht seine eigenen machtansprüche hinten anstellen und mal versuchen sich auszumalen was bei einem krieg passieren könnte!

    du hast ja recht alija hate wirklich ein großes herz! leider nur für die mudzos
    Alija hat das getan, was das Volk wollte.


    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    was an großserbien erinnern? er wollte nicht in YU leben und ein bosnien für bosniaken schaffen! mag ja sein dass viele für die unabhängigkeit gestimmt haben! aber i-wie waren es nur bosniaken und kroaten, stimmts?

    alija war ein toller präsident der stinkende, bärtige vehabije geholt hat und das land in ein chaos stürzte!

    du hast wohl ein problem wenn ein türke euren alijo nicht mag oder? und glaube ich habe mehr ahnung als mancher hier der tomaten auf den augen hat!
    Mit mdiesem Beitrag bestätigst du das du NULL Ahnung hast vom Bosnienkrieg!

    Weißt du was er nicht wollte? In einem Staat leben wo Serben den Staat dominieren, vollkommen verständlich!

    Ja natürlich, Alija hätte sich ergeben sollen und sich erschiessen lassen, genau so wie alle Bosniaken.
    Andauernd redest du von den Mudzahedins, wieso nicht mal etwas über die Helden der Cetniks, die gemordet haben wie die Weltmeister. Was grausamkeit betrifft waren die Mudzahedin ne kleine Nummer wenn man sie mit den Cetniks vergleicht.

  3. #933

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Was du schreibst ergibt keinen Sinn...
    Milosevic wollte ein serbisches Jugoslawien. Wäre er nicht gewesen, wäre Stambolic Staatsoberhaupt geblieben, dann hätte es wahrscheinlich keinen Krieg gegeben und vielleicht aber nur vielleicht wäre Jugoslawien heute noch ein Land.

    Egal wie du es drehst und wendest. Slobo wollte nichts und niemanden retten. Er wollte ein serbisch-dominiertes Jugoslawien und das ist kein Jugoslawien, sondern ein Großserbien. Wie gesagt, Jugoslawien wäre nur ein Wort gewesen.
    Milo hat diese Serben Tour nur auf sich genommen, um nach oben zu kommen, genau wie Tudjo und Mesic.

    Als im Kommunistischem Kongress die Slowenen abzogen, sah er seine Macht gefährdet und er griff ein, Slowenienkrieg. Nun hatten die Kroaten Angst, dasselbe könnte ihnen auch wiederfahren, Tudjman sieht seine Gelegenheit und wird Präsident, Milo sieht wieder seine Macht zerfallen und schickt Truppen hin, noch im Namen SFRJs, aber er selbst weis, dass er in Zukunft nur noch auf den serbischen Patriotismus pochen kann.
    Letzte Etappe war Bosnien. Dasselbe wieder, nur dass er merkt, dass es nicht so einfach ist und es nun Widerstand gibt, also was macht er?
    Genau mit Tudjman treffen und über Bosniens Teilung reden

    Und so weiter und so fort.

    Patriotismus und Nationalismus war hier nur das Werkzeug für eine Machtpolitik die im Krieg endete

  4. #934
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Wir wollen auch nicht in diesem Bosnien leben, also werden wir unsere Unabhängigkeit ausrufen.
    Siehst du nicht den Unterschied?
    BiH war eine Teilrepublik Jugoslaviens, die eine Geschichte hat.
    Der Name der RS dagegen wurde mit bosniakischen und kroatischen Blut geschrieben und dazu würde eine Unabhängigkeit der RS gegen den Daytonvertrag verstoßen!

  5. #935

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Keiner hat ihn bzw uns geholfen, Europa nicht, die USA nicht, wirklich keiner (Ich spreche vom Anfang des Kriegs).
    Er hat niemanden vorgezogen, er hat nur die Hilfe angenommen die ihn angeboten wurde und glaub mir, in so einer Situation würde jeder von jedem die Hilfe annehmen, was vollkommen verständlich ist!

    Er sich selber eingebrockt? Alija Unabhängigkeitserklärung wurde von der mehrheit des Volkes bestätigt.
    BiH gehört nicht den Serben, dass Sie das Recht habenAlija und das Volk zu bestrafen für diese Entscheidung.
    gut, ich glaube es zwar nicht aber gehen wir mal davon aus dass du recht hast! warum hat er denn nach dem krieg nicht alle rausgeschmissen? warum haben diese noch operiert als die amis euch unterstützten (1995)?

    bosnien gehört schon garnicht alija und den bosniaken! die serben hatten damals den wunsch, in YU zu verbleiben! warum wurden dann die serbe einfach so übergangen?

    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Was du schreibst ergibt keinen Sinn...
    Milosevic wollte ein serbisches Jugoslawien. Wäre er nicht gewesen, wäre Stambolic Staatsoberhaupt geblieben, dann hätte es wahrscheinlich keinen Krieg gegeben und vielleicht aber nur vielleicht wäre Jugoslawien heute noch ein Land.

    Egal wie du es drehst und wendest. Slobo wollte nichts und niemanden retten. Er wollte ein serbisch-dominiertes Jugoslawien und das ist kein Jugoslawien, sondern ein Großserbien. Wie gesagt, Jugoslawien wäre nur ein Wort gewesen.
    eben nicht! milosevic wollte doch die macht! deswegen hat er doch stambolic gestürzt! er wollte aber YU noch zusammenhalten! er war nun mal ein kommunist und als er sah wie prowestler langsam an die macht kamen (milan kucan, ante markovic), benutzte er den serbischen nationalismus um seine macht zu stärken und YU zu halten!

    als er sah das YU zerfallen würde( kongress des bundes der kommunisten 1990) ging er daran die serbischen gebiete unter kontrolle zu halten um soviel Territorium wie möglich zu halten!

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    du bist kein echter türke oder?
    doch

  6. #936

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ma sere

    Ako je on Turcin onda se ja prezivam Fazlinovic
    Odgovorio je Capou na turskom nesto i on mu sada vjeruje (iako je prije tvrdijo da je fejk )

  7. #937
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Was grausamkeit betrifft waren die Mudzahedin ne kleine Nummer wenn man sie mit den Cetniks vergleicht.
    Woher willst DU das wissen? Durch Propaganda, die es auf beiden Seiten gab? Sorry, aber keiner ist 'besser' oder 'kleiner' und unschuldiger als der Andere. Scheisse bleibt nämlich auch Scheisse.

  8. #938
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Odgovorio je Capou na turskom nesto i on mu sada vjeruje (iako je prije tvrdijo da je fejk )
    Ima valjda prijatelja turcina pa mu on prevede. Nema ni teoretske sanse da je on turcin....

  9. #939

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Siehst du nicht den Unterschied?
    BiH war eine Teilrepublik Jugoslaviens, die eine Geschichte hat.
    Der Name der RS dagegen wurde mit bosniakischen und kroatischen Blut geschrieben und dazu würde eine Unabhängigkeit der RS gegen den Daytonvertrag verstoßen!
    Bosniens Grenzen sind mit kroatischen und serbischen Knochen gelegt worden, aber das höre ich bei dieser RS Kritik irgendwie nie...

  10. #940
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.028
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    gut, ich glaube es zwar nicht aber gehen wir mal davon aus dass du recht hast! warum hat er denn nach dem krieg nicht alle rausgeschmissen? warum haben diese noch operiert als die amis euch unterstützten (1995)?

    bosnien gehört schon garnicht alija und den bosniaken! die serben hatten damals den wunsch, in YU zu verbleiben! warum wurden dann die serbe einfach so übergangen?



    eben nicht! milosevic wollte doch die macht! deswegen hat er doch stambolic gestürzt! er wollte aber YU noch zusammenhalten! er war nun mal ein kommunist und als er sah wie prowestler langsam an die macht kamen (milan kucan, ante markovic), benutzte er den serbischen nationalismus um seine macht zu stärken und YU zu halten!

    als er sah das YU zerfallen würde( kongress des bundes der kommunisten 1990) ging er daran die serbischen gebiete unter kontrolle zu halten um soviel Territorium wie möglich zu halten!



    doch

    du versthest echt nicht um was es ging...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 21:03
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  3. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02
  4. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38