BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 125 ErsteErste ... 4585919293949596979899105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1244

Sehen die Serben einen Sandzaklija als Serben ?

Erstellt von Emir, 21.05.2009, 11:46 Uhr · 1.243 Antworten · 82.548 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Siehst du nicht den Unterschied?
    BiH war eine Teilrepublik Jugoslaviens, die eine Geschichte hat.
    Der Name der RS dagegen wurde mit bosniakischen und kroatischen Blut geschrieben und dazu würde eine Unabhängigkeit der RS gegen den Daytonvertrag verstoßen!
    Die RS gibt es seit dem 9.1.1992, also bevor der Krieg begann.
    Die Kosovounabhängigkeit verstößt auch gegen die UN Resolution 1244 ...

  2. #942
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.014
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Bosniens Grenzen sind mit kroatischen und serbischen Knochen gelegt worden, aber das höre ich bei dieser RS Kritik irgendwie nie...


    weils nicht stimmt...

  3. #943

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Alija hat das getan, was das Volk wollte.




    Mit mdiesem Beitrag bestätigst du das du NULL Ahnung hast vom Bosnienkrieg!

    Weißt du was er nicht wollte? In einem Staat leben wo Serben den Staat dominieren, vollkommen verständlich!

    Ja natürlich, Alija hätte sich ergeben sollen und sich erschiessen lassen, genau so wie alle Bosniaken.
    Andauernd redest du von den Mudzahedins, wieso nicht mal etwas über die Helden der Cetniks, die gemordet haben wie die Weltmeister. Was grausamkeit betrifft waren die Mudzahedin ne kleine Nummer wenn man sie mit den Cetniks vergleicht.
    alija hat das gesagt, was die bosniaken wollten!

    genau, er wollte einen unabhängiges bih, wo er als präsident und die bonsiaken die herren im hause wären!
    wenn er wirklich ein guter mesch wäre wie du behuptest hätte er eine krieg um jeden preis verhindert!

    ich sage ja nicht, das die serben keine morde etc. verübten, doch die "cetniks" schlimmer alsi die vehabije darzustellen....nix gut

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Milo hat diese Serben Tour nur auf sich genommen, um nach oben zu kommen, genau wie Tudjo und Mesic.

    Als im Kommunistischem Kongress die Slowenen abzogen, sah er seine Macht gefährdet und er griff ein, Slowenienkrieg. Nun hatten die Kroaten Angst, dasselbe könnte ihnen auch wiederfahren, Tudjman sieht seine Gelegenheit und wird Präsident, Milo sieht wieder seine Macht zerfallen und schickt Truppen hin, noch im Namen SFRJs, aber er selbst weis, dass er in Zukunft nur noch auf den serbischen Patriotismus pochen kann.
    Letzte Etappe war Bosnien. Dasselbe wieder, nur dass er merkt, dass es nicht so einfach ist und es nun Widerstand gibt, also was macht er?
    Genau mit Tudjman treffen und über Bosniens Teilung reden

    Und so weiter und so fort.

    Patriotismus und Nationalismus war hier nur das Werkzeug für eine Machtpolitik die im Krieg endete
    genauso ist es!

  4. #944
    Avatar von Krajsnik

    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1.388
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Woher willst DU das wissen? Durch Propaganda, die es auf beiden Seiten gab? Sorry, aber keiner ist 'besser' oder 'kleiner' und unschuldiger als der Andere. Scheisse bleibt nämlich auch Scheisse.
    Mein Vater war sechs Monate in serbischer Gefangenschaft, davon zwei Monate in einem der schlimmsten KZs BiHs. Oder willst sagen das mein Vater lügt?
    Ich will jetzt nicht aufschreiben was er mir alles erzählte, da es einfach zu grausam und eklig ist.

  5. #945
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.014
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Die RS gibt es seit dem 9.1.1992, also bevor der Krieg begann.
    Die Kosovounabhängigkeit verstößt auch gegen die UN Resolution 1244 ...


    erklär mir mal wieso in deiner rs vom 9.1 die meisten gebiete muslimisch waren und heute nicht...

  6. #946

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    weils nicht stimmt...
    Bosniens Grenzen wurden erst mit dem osmanischen Reich entgültig fest und wir wissen, wie die Osmanen mit Serben und Kroaten vorgegangen sind, Knabenlese und Jizya-Steuer inklusive

  7. #947
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.014
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    alija hat das gesagt, was die bosniaken wollten!

    genau, er wollte einen unabhängiges bih, wo er als präsident und die bonsiaken die herren im hause wären!
    wenn er wirklich ein guter mesch wäre wie du behuptest hätte er eine krieg um jeden preis verhindert!

    ich sage ja nicht, das die serben keine morde etc. verübten, doch die "cetniks" schlimmer alsi die vehabije darzustellen....nix gut



    genauso ist es!


    also es klingt bei dir so, das 65% der bevölkerung sich den 35% serben fügen sollen?

  8. #948
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    eben nicht! milosevic wollte doch die macht! deswegen hat er doch stambolic gestürzt! er wollte aber YU noch zusammenhalten! er war nun mal ein kommunist und als er sah wie prowestler langsam an die macht kamen (milan kucan, ante markovic), benutzte er den serbischen nationalismus um seine macht zu stärken und YU zu halten!

    als er sah das YU zerfallen würde( kongress des bundes der kommunisten 1990) ging er daran die serbischen gebiete unter kontrolle zu halten um soviel Territorium wie möglich zu halten!
    Er hat die Autonomien aufgelöst um mehr Macht zu bekommen und wie nennt man ein Jugoslawien in dem Serben sagen wo es langgeht? Richtig. Großserbien. Die Auflösung fand noch vor den Unabhängigkeitserklärungen statt und man sah was passierte bei dem Kongress. Die Serben waren die alleinigen Bestimmer, da sie die meisten Sitze dort hatten.

    Er war kein Kommunist. Offiziell schon, da er Staatsoberhaupt einer kommunistischen Republik war, dennoch waren seine Reden und seine Taten alles andere als kommunistisch....

    Machthungrig ja
    Kommunist nein

  9. #949

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ma sere

    Ako je on Turcin onda se ja prezivam Fazlinovic
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Odgovorio je Capou na turskom nesto i on mu sada vjeruje (iako je prije tvrdijo da je fejk )
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ima valjda prijatelja turcina pa mu on prevede. Nema ni teoretske sanse da je on turcin....
    worüber tuschelt ihr denn die ganze zeit???

  10. #950

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Krajsnik Beitrag anzeigen
    Mein Vater war sechs Monate in serbischer Gefangenschaft, davon zwei Monate in einem der schlimmsten KZs BiHs. Oder willst sagen das mein Vater lügt?
    Ich will jetzt nicht aufschreiben was er mir alles erzählte, da es einfach zu grausam und eklig ist.
    Das sagt dir vielleicht, dass die Cetniks waren, aber wer sagt dir, dass sie grausamer als die Mudzahedine waren?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 21:03
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  3. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02
  4. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38