BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Seit 1948 in Kroatien kein Serbe mehr geboren

Erstellt von Serbian Eagle, 16.08.2009, 00:41 Uhr · 42 Antworten · 4.997 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer in Livno
    Pa Gubin jeste na livanjskom polju.



    Der rote Fleck bei der Opstina Livno ist Bajas Region.

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Erstmals, Hallo Metkovic, schon lange nichts gehört..
    bok.....das wird sich ändern...



    Mit Serbien hat meine Gegend nichts zu tun. Aber mit Serben schon. Benkovac ist seit vielen Jahrhunderten von Serben besiedelt und serbisch orthodoxe Kirchen gibt es auch schon seit rund 650 Jahren.
    ja besiedelt und aus Serbien ausgewandert oder geflüchtet...

    Die Krajinaserben spielten eine sehr grosse Rolle beim Kampf gegen das osmanische Imperium.
    klar...sie haben ihre serbische Heimat aufgeben müssen und dienten der KUK Monarchie als......?



    Ah denkste das alle nach der Konvertierung zum Katholismus, nach dem II. WK wieder in ihre alte Religion zurückgetreten sind? Das war nur teilweise der Fall.
    ihre alte Religion.....? so etwas wechselt man nicht wie Unterhosen...

    Es gab aber auch Serben die aus Angst nach dem Kroatienkrieg die Religion gewechselt haben und sich freiwillig "kroatisiert" haben, um mehr Chancen bei der Arbeit zu erlangen.
    Natürlich...Tito und die Kommunisten haben ja in der Republik Kroatien nur Leuten bessere Chancen gegeben, die sich als Kroaten ausgaben......Wirtschaft, Offiziere, Polizei....


    Aber vor allem die Diskriminierung würde sich mit diesem Weg vermindern. Noch heute beschiessen Jugendliche aus den den Kroatischen Dörfern zwischen Benkovac und Zadar, Steine auf serbische Einrichtungen in Islam Grcki/Latinski, Kasic, Biljane Donje/Gornje uvm. Ich war ja im Sommer 07 dort. Hat mir schon gereicht was ich da alles gesehen habe.
    Ganz ehrlich...was die Krajina Rambos veranstaltet haben, verstehe ich die Leute unten....ihr seid schuldig und müsst erst den Beweis antreten loyale kroatische Staatsbürger zu sein....


    Wieso sollte jemand der kroatischen Armee beitreten und sein eigenes Haus zerstören wollen wie das der eine von diesen Brüdern machen wollte? Macht doch keinen Sinn. Jeder hätte kämpfen sollen für das was er auch gewillt ist und was ihm weiterbringt.
    Es ging nicht um das Haus sondern um eure kranke Ideologie....schon vergessen....?...



  3. #33
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Ein Srbin kann kein Kind kriegen, es muss eine Frau sein.

  4. #34
    cro_Kralj_Zvonimir
    Schwachsinn!

  5. #35
    Cvrcak
    Jebala Vas roda


  6. #36
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Cijela ova rasprava je krenula krivim smjerom, odnosno tematika se krivo interpretira. Svi znaju sta je rodni list, tj. izvod iz maticnih knjiga rodjenih, i potreban je kada se vadi licna (osobna) karta, ili za pasose. Znam slucajeva kod svojih, cije je recimo dijete rodjeno pocetkom 80-tih, trazili prije nekoliko godina rodni list i nisu ga mogli dobiti, jer je jednostavno izbrisano iz gotovo svih knjiga, odavno smisljeni scenarijo. „Nestanak“ moze se recimo i na drugi nacin objasniti, unuci pravoslavnog svestenika iz Sibenika, rodjeni 70-tih godina proslog vijeka, koji i dan danas zive u Hrvatskoj, deklarisu se kao hrvati. Prezivjeli potomci podunavskih svaba posle progroma krajem 1944 godine sve do 1949, izjasnjavali se kao hrvati, znaci povecan broj hrvata (a gdje je jos konolizacija srba i hrvata). Asimilacija i vrijeme radu svoje, nista novo. U strahu od sikaniranja na ulici, skoli ili na radnim mjestima, ljudi su mjenjali vjeru, imena, a koliko imamo slucajeva ajmo rec‘ „neutralnih“ prezimena? Jovani su postali Joleti, a mali pravoslavci su preko noci postali mali, odnosno veliki katolici, jer su trebali biti zesci‘ od onih pravih. Inace, novinar je ovo na lijep amaterski nacin napisao, da se upravo razvijaju ovake rasprave. Znam na sto je ciljao novinar, medjutim misliti jedno a pisati drugo nije isto, a kasnije svak‘ tumaci kako njemu ide u prilog.

  7. #37
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Ooo pa djesi zemljace, nema te nesta odje.. A ni ja nisan bija dugo..

    Pozdrav

  8. #38
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    EEeeeEEEee Ok


    das müsste ja heißen ,das die Serben in Kroatien seid 1948 kein einziges mal sex hatten oda wat? oder mit Aldi tüten verhüttet haben ?


    also wer so einen scheiß glaubt , gehört erschlagen .


    gruß

  9. #39
    Cvrcak
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    EEeeeEEEee Ok


    das müsste ja heißen ,das die Serben in Kroatien seid 1948 kein einziges mal sex hatten oda wat? oder mit Aldi tüten verhüttet haben ?


    also wer so einen scheiß glaubt , gehört erschlagen .


    gruß
    Ja koennte man so sagen, oder, neznate prcati^^

  10. #40
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    bok.....das wird sich ändern...



    ja besiedelt und aus Serbien ausgewandert oder geflüchtet...

    klar...sie haben ihre serbische Heimat aufgeben müssen und dienten der KUK Monarchie als......?



    ihre alte Religion.....? so etwas wechselt man nicht wie Unterhosen...

    Natürlich...Tito und die Kommunisten haben ja in der Republik Kroatien nur Leuten bessere Chancen gegeben, die sich als Kroaten ausgaben......Wirtschaft, Offiziere, Polizei....


    Ganz ehrlich...was die Krajina Rambos veranstaltet haben, verstehe ich die Leute unten....ihr seid schuldig und müsst erst den Beweis antreten loyale kroatische Staatsbürger zu sein....



    Es ging nicht um das Haus sondern um eure kranke Ideologie....schon vergessen....?...


    Kako ono bjese Metkovicu? Jasenovac i Gradiska stara to je kuca maksovih mesara? Ili ona tvoja.. Sjajno zvjezdo iznad Metkovica, pozdravi nam Antu Pavelica? E moj zemo, scime se neki od vas ponose..

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit welchen Vorurteilen seit ihr geboren worden?
    Von Melvin Gibsons im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 14:41
  2. Serbe lebt seit Jahren auf Kirschbaum
    Von Taulle im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 18:19
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 02:43
  4. Serbe lebt seit Jahren auf Kirschbaum
    Von Komplementär im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 14:03
  5. wo seit ihr geboren ...
    Von pravoslavac im Forum Rakija
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 03:08