BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 158

Selbst in Kroatien darf er nicht überall auftreten

Erstellt von Zurich, 12.08.2008, 10:01 Uhr · 157 Antworten · 5.147 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Thompson Fan, aber Bojna Cavoglave ist halt Thompson


    ist das die heilige Garde Lazars die den Kosovo in 500 Jahren befreit ?



    das ist ja mal was ekliges,vorallem der "cheese ball" unter der stylischen sonnenbrille.

  2. #12

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    das ist ja mal was ekliges,vorallem der "cheese ball" unter der stylischen sonnenbrille.
    hey alda von deiner sorte gibt auch nicht ganz ohne

  3. #13
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Dass Thompson nicht überall sein Konzert geben kann und Verbote bekommt ist bekannt, wie neuerlich mal in der Schweiz. Doch dass es auch in Kroatien Orte gibt, die ihn verbieten, erstaunt mich und zudem erfreut es mich, dass auch Leute auf dem Balkan was gegen Neofaschismus/Ultranationalismus unternehmen.
    Finde, die Serben sollten das gleiche tun (haben auch solche Sänger)! Denn solche Sänger haben eine ungeheure Propagandamacht und Einfluss auf die Bevölkerung. Kommt mir fast wie Lobbyismus vor.





    Hier der Artikel (leider nicht auf Deutsch):



    [h1]Tompson ipak neće nastupiti ni u Žminju [/h1]
    Uprkos prethodnim najavama koncert Marka Perkovića Tompsona u Žminju, u Istri, neće biti održan.

    Za kontroverznog hrvatskog pevača Marka Perkovića Tompsona, čije koncerte prati ustaška ikonografija, posle zabrane koncerata u Umagu i pulskoj Areni, nema nastupa ni u Žminju.
    Iako je načelnik te opštine, u kojoj je na vlasti HDZ, Ratko Jeromela najavio Tompsonov nastup još tokom ovog meseca, u okviru narodnog slavlja povodom crkvenog praznika Sv. Bartola, to je demantovao sekretar HDZ-a u Istri Marino Roce, rekavši da Tompson definitivno neće nastupiti u toj istarskoj varošici, ne ulazeći u detalje.
    Najnoviji obrt oko Tompsonovog nastupa u Žminju pozdravio je poslanik Istarskog demokratskog sabora Damir Kajin, rekavši da je najava koncerta u Žminju bila pokušaj destabilizacije Istre.
    Kajin je ocenio da se HDZ ne može odreći Tompsona, jer bi tada izgubio veliki deo birača u Lici i Slavoniji.
    Da bi HDZ zadržao Tompsonove pristalice, pokušao je da slomi Istru, ali je duh Istre i ovom prilikom ostao nepokoren, rekao je Kajin, ocenivši da bi HDZ bio opozicija bez 60.000 Tompsonovih navijača koji su pohrlili na njegov koncert u njegovom rodnom selu Čavoglave, u dalmatinskoj Zagori.
    Ćutanje jača Tomsona i predstavlja odobravanje i slaganje s onim što on simbolizuje, pre svega primitivnu provokaciju da je "Za dom spremni" istorijski hrvatski pozdrav, rekao je Kajin.
    On smatra da se hrvatstvo Istre ne brani Tompsonom jer da su ga Istrani slušali 20-ih, 30-ih i 40-ih godina prošlog veka nikad se hrvatska zastava ne bi vijorila u Istri, Rijeci i Zadru.
    Onaj ko ove godine u Istru dovodi Tompsona dovodi u pitanje ideale Istrana koji su se borili protiv fašizma i ustaštva, naglasio je saborski poslanik IDS-a.
    Nastupe u Umagu i Puli, Tompsonu su onemogućili pripadnici Istarskog demokratskog foruma, sa poslanikom Damirom Kajinom na čelu, koji je protiv koncerta zbog događaja u Zagrebu, 30. maja, kada je na Tompsonovom koncertu bilo obilje ustaških simbola, pevanja ustaških pesama i povika "Ubij, ubij Srbina".

    RTS :: Tompson ipak ne?e nastupiti ni u ?minju
    Was für eine lächerliche Argumentation. Weil irgendwelche Typen mal auf seinem Konzert so einen Quatsch geschrieen haben.

    Das einzige was dieses geschreie Bewiesen hat ist, dass die Ordner in ZG versagt haben. Anstatt ihn zu verbieten, hätten sie zeigen können wie man diese Typen fern halten kann.

    Diese Anti- Thompson Manie wird immer abstruser.

  4. #14

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Ich wette der mächtige Thompson fickt die Ehefrauen derjenigen Trottel, die seine Konzerte verbieten (wollen) gnadenlos von hinten. Natürlich ohne Gummi.

  5. #15

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    das metlovic auf den fascho steht war ja klar auf der hand......

    hier metlo nur für dich.......







    nur für dich




  6. #16
    Grasdackel
    Istra, puna komunista.

  7. #17
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Istra, puna komunista.
    srba ili komunista?

  8. #18
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    srba ili komunista?

    Više komunista nego srba.
    Ali istarski srbi su svi komunisti.

  9. #19
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Više komunista nego srba.
    Ali istarski srbi su svi komunisti.
    Pa vidis. Svi srbi.

  10. #20

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    tomphson ist für mich ok
    ustasa heisst der aufständische (ustanak - aufstand)
    kroatien hat nie fremde terotorien angegriffen
    und sind nicht mit serben zu vergleichen

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 20:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 18:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 21:24
  4. Milosevic darf Verteidigung wieder selbst führen !!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 18:17