BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Senator Brownback(R-OH): Ich unterstuetze eure Sache!

Erstellt von Partibrejker, 29.04.2005, 18:01 Uhr · 53 Antworten · 3.036 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    Senator Brownback(R-OH): Ich unterstuetze eure Sache!

    Die Unterstuetzung fuer die serbische Lobby in den USA waechst.....

    Senator Brownback: "I support your cause"

    April 28, 2005


    PHOTO: Fr. Irinej Dobrijevic, Fr. Jezekilj, Bishop Grigorije, Senator Sam Brownback (R-KS), Bishop Teodosije, Professor Sijakovic, Andy Verich (Serbian Unity Congress) April 14, 2005.


    WASHINGTON – Senator Sam Brownback: “I support your cause” - speaking to Andy Verich (SUC Director) and members of the local SUC DC Chapter at a reception sponsored by the Institute on Religioun and Public Policy on April 20th, 2005. The Kansas Senator made news last year following the March 2004 anti-Serb pogrom when a letter he wrote to President Bush, was published that states:

    "We should not consider advancing the cause of independence of a people whose first act when liberated was to ethnically cleanse a quarter of a million of their fellow citizens and destroy over a hundred of their holy sites."


    Senator Brownback also stated that he will continue to support the efforts led by Senator Voinovich (R-OH) to improve the situation for Serbs.
    ....Zum groessten Teil sind es Republikaner, welche sich dem "Serbian Congressional Caucus" anschliessen...

    Pence and Bilirakis join the Serbian Caucus!

    WASHINGTON, April 13 - SUC Washington office learned that Congressman Mike Pence (R-IN) and Congressman Mike Bilirakis (R-FL) were the latest to join the Congressional Serbian Caucus.

    Rep Mike Pence [IN-6]
    http://mikepence.house.gov/

    - Member of the International Relations Committee
    - Member of the International Terrorism and Human Rights Subcommittee

    Rep Mike Bilirakis [FL-9]
    http://www.house.gov/bilirakis

    - Greek Orthodox
    - Co-Chair of the Congressional Caucus on Hellenic Issues
    - Member of the Congressional Caucus on Armenian Issues
    Hier die Liste der Mitglieder:

    Serbian Caucus in 109th US Congress

  2. #2
    Avatar von Krajisnik

    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.446
    Ich wusste gar nicht das es gute Amerikaner gibt die keine terorristen unterstützen.

  3. #3
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Senator Brownback(R-OH): Ich unterstuetze eure Sache!

    Zitat Zitat von Partibrejker
    Die Unterstuetzung fuer die serbische Lobby in den USA waechst.....
    Diese Tendenz gefällt mir. Hoffentlich steigert sich das noch.

    Zitat Zitat von Partibrejker
    Gute Leute.

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Von der AACL Mafia Lobby, der UCK Terroristen, hört man schon seit langem Nichts mehr!

    Nur noch weinen und Gedönse!

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Eines ist sicher.....die serbische Lobby reagiert und handelt effektiv im US-Kongress....

    http://www.serbianunity.net/projects...ion/index.html


  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Gibt es überhaupt eine serbische Lobby und außerdem wie einflußreich ist sie ?

    Da die Serben nun mal nicht so ein großes Zusammenhalt wie die Albaner haben!


    ------------------------------------------------------------------------------

    http://translate.google.com/translat...l%3Dde%26lr%3D


    Sie fragen mich, ob es eine Vorhalle Serbian gibt? Ich antworte auf Sie durch eine Frage. Kennen Sie irgendein Serb von Diaspora, das einige Tausenden von Euros für den Schutz der Interessen Serbian investiert hat? Abgesehen von Stange Blagojevic, Regler Illinois und George Vojinovic, Kongreßabgeordnetes, kenne ich keine andere Person ', sagt Goran Svilanovic, Außenminister von von Serbien und von von Montenegro. Viele LeuteSIND mit Svilanovic einverstanden.

    ' es gibt keine Vorhalle Serbian. Es gibt nur verschiedene Gruppen von Serbs in Diaspora, das sich als Lobbyisten darstellen möchte. Jedoch hat nie jedes mögliches Serb investierte irgendeine ernste Summe für Schutz der Interessen Serbian ', sagt Aleksandar Vlajkovic, Präsident des Anschlußes Serbian.

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi
    Gibt es überhaupt eine serbische Lobby und außerdem wie einflußreich ist sie ?
    Steht doch oben....was den "Einfluss" angeht, kannst du dich hier informieren: http://www.serbianunity.net/projects/Information/

    Wie einflussreich die Lobby ist, hat sie in den letzten Wahlen bewiesen...90 % der "Serbian-Americans" hat geschlossen fuer Bush gestimmt...Und was ganz interessant ist, die Serben haben mit ihrer Stimmabgabe den wichtigen Staat Ohio fuer Bush mitentschieden...

    Zitat Zitat von Albanesi
    Da die Serben nun mal nicht so ein großes Zusammenhalt wie die Albaner haben!
    Wir halten mehr zusammen, als dir lieb ist....Auf jeden Fall in der Diaspora...

    Zitat Zitat von Albanesi
    http://translate.google.com/translat...l%3Dde%26lr%3D


    Sie fragen mich, ob es eine Vorhalle Serbian gibt? Ich antworte auf Sie durch eine Frage. Kennen Sie irgendein Serb von Diaspora, das einige Tausenden von Euros für den Schutz der Interessen Serbian investiert hat? Abgesehen von Stange Blagojevic, Regler Illinois und George Vojinovic, Kongreßabgeordnetes, kenne ich keine andere Person ', sagt Goran Svilanovic, Außenminister von von Serbien und von von Montenegro. Viele LeuteSIND mit Svilanovic einverstanden.

    ' es gibt keine Vorhalle Serbian. Es gibt nur verschiedene Gruppen von Serbs in Diaspora, das sich als Lobbyisten darstellen möchte. Jedoch hat nie jedes mögliches Serb investierte irgendeine ernste Summe für Schutz der Interessen Serbian ', sagt Aleksandar Vlajkovic, Präsident des Anschlußes Serbian.

    HUH....????.....Versteht wieder mal keine Sau was da steht...!!!

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Aber guck mal schon zum zweiten mal wurde dieser Bush gewählt , in zwei Jahren sind wieder US-Wahlen , und nichts geschieht zu euren Gunsten , da ja die USA nicht die einzigen sind die das sagen haben über das Kosovo ,aber trotzdem kommt die Unabhängkeit!

    Und weisst du warum?

    Weil die RepublikanerIm Gegensatz zu den Demokraten , keine grosse Beachtung dem Balkan schenken .

    Bush interresiert sich nicht für euch Serben auch nicht für die Albaner!

    Außerdem steht euch das Kosovo sowieso nur auf dem Weg...........

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi
    Aber guck mal schon zum zweiten mal wurde dieser Bush gewählt , in zwei Jahren sind wieder US-Wahlen , und nichts geschieht zu euren Gunsten , da ja die USA nicht die einzigen sind die das sagen haben über das Kosovo ,aber trotzdem kommt die Unabhängkeit!
    In vier Jahren sind die naechsten Wahlen in den USA...

    Das Sagen haben auch China und Russland, welche im Sicherheitsrat das "Vetorecht" haben...Und so wie es aussieht, wollen China und Russland kein Unabhaengiges Kosovo...

    Zitat Zitat von Albanesi
    Weil die RepublikanerIm Gegensatz zu den Demokraten , keine grosse Beachtung dem Balkan schenken .

    Bush interresiert sich nicht für euch Serben auch nicht für die Albaner!

    Außerdem steht euch das Kosovo sowieso nur auf dem Weg...........
    Bush interessiert die Resolution 1244 und "Standards before Status"....!!!

    ...und Kosovo steht uns nicht im Weg....Es geht mit uns auf unserem Weg....

  10. #10

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Kosovo wird seine Unabhängigkeit aufjedenfall erreichen egal welcher Verwaltung !

    Und außerdem sehen die USA die Russen als anerkannte Macht garnicht für ernst , was sollen die denn sagen , wirtschaftlich gleicht es eines Transitlandes wie Serbien oder Albanien!

    Im Afghanistankrieg z.B da haben sie die Amis auch unterstüzt gegen denn Terrorismus und dann am Ende hiess es nur Danke für ihre Hilfe!

    Russland ist keine anerkannte Macht , vielmehr wird es als Teil Euopas werden aber nicht als gleichgültiger Partner sondern der Westen hat das sagen!


    Russland und China haben waren auch gegen das ebenfalls scheussliche Eingreifen der NATO 1999 , da aber die Serben nicht aus Kosovo abrückten und Massenmorde und Vertreibung an die Kosovo begangen!

    Aber trotzdem haben die Amis bombardiert!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Heimat ist primär eure IDENTITÄT und nicht euer Land
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 18:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 18:00