BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Serb. Lobby in USA

Erstellt von Feuerengel, 17.05.2006, 23:13 Uhr · 8 Antworten · 823 Aufrufe

  1. #1
    Feuerengel

    Serb. Lobby in USA

    Ich habe gerade ebend albanische Zeitung gelesen.
    Dort stand ein interessanter Artikel über die Lobby der
    Serben in Amerika ihre Vorgehensweise KS die Unabhängigkeit
    zu nehmen. Es soll mehrere 1000 v. Websites geben. Eine davon

    www.savekosovo.org
    Diese Site hat den Serb Aktivisten in USA über ca. $ 600.000 gekostet.
    Man wollte die Site sperren doch die serb. Regierung zahlte darauf 100.000 weitere U.S. Dollar für die Erhaltung dieser Website...

    Seht es euch selbst an.

    www.savekosovo.org

    8) Einfach nur dumm diese serb. Lobby,
    "Muslim-Terrorims" und Thaqi usw. mit Osama.

    Na ja...

  2. #2
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Stimmt doch?!?!...

  3. #3

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Gute Seite. Danke für den Tip!

  4. #4

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    lala sagt schon mal Danke, oh we......ha ich doch immer gesagt, serbische prpaganda, der beste beispiel, musste grad lachen:


    Who lives in Kosovo?
    Kosovo’s total current population is believed to between 1.8 and 2 million. The uncertainty is due to the presence of an unknown number of Muslim Albanians who have illegally entered from adjacent Albania , as well as the expulsion of hundreds of thousands of Christian Serbs and other non-Albanians. Since the removal of about two-thirds of the pre-1999 Christian Serb population (plus other non-Albanians, such as Roma, Croatians, Goranci, Jews, Turks, Egyptians, and others), Christian Serbs in Kosovo number something over 100,000. Almost all the rest are Muslim Albanians.

    jetzt sagen alle Nationalistischeten Holzköpfe !JA! JA! GENAU!! ALBANER ILEGAL!! JA!! JA GENAU!!


    Man staune, diese Zahlen sind aus dem JAhr 99 wooww :wink:

  5. #5
    Crane
    Trotz aller Vermutungen wer nicht alles eine Lobby in den USA hat...

    es gibt nur eine einzige ethnische Lobby in den USA, die wirklich Einfluss hat und das ist die Jüdische. Danach kommt lange nix, obwohl viele Italiener, Polen und Asiaten in den USA leben haben die alle keine starke Lobby. Selbst Griechen gibt es in den USA mehr nur organisieren die sich nicht gleich und bilden eine Lobby. Die Serben und Albaner sind auch nur eine winzige Minderheit.

    Die einzigen weiteren Ausländer, die Einfluss auf die amerikanische Politik haben sind Saudi-Arabien aufgrund des Erdöls und Milliarden Öl-Dollars in amerikanischen Banken. Russland, ebenfalls aufgrund der Bodenschätze und einfach weil sich Russland selbst als Weltmacht sieht. Natürlich lieben es die Amerikaner auch sehr sich über Russland, wann immer es geht, ienfach hinwegzusetzen. Und als letztes China, da dort ein neuer großer Markt entsteht und man dort einsteigen will. Gleichzeitig die damit verbundenen Gefahren, die von China ausgehen (Überschwemmung des amerikansichen Marktes mit Billigwaren) weitesgehend diplomatisch und mit gegenseitigen Zugeständnissen zu lösen.

  6. #6

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Hellenic spricht weise Worte !

  7. #7

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Hellenic
    Trotz aller Vermutungen wer nicht alles eine Lobby in den USA hat...

    es gibt nur eine einzige ethnische Lobby in den USA, die wirklich Einfluss hat und das ist die Jüdische.
    So ist es. Sie sind allgegenwärtig.

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Revolut
    lala sagt schon mal Danke, oh we......ha ich doch immer gesagt, serbische prpaganda, der beste beispiel, musste grad lachen:


    Who lives in Kosovo?
    Kosovo’s total current population is believed to between 1.8 and 2 million. The uncertainty is due to the presence of an unknown number of Muslim Albanians who have illegally entered from adjacent Albania , as well as the expulsion of hundreds of thousands of Christian Serbs and other non-Albanians. Since the removal of about two-thirds of the pre-1999 Christian Serb population (plus other non-Albanians, such as Roma, Croatians, Goranci, Jews, Turks, Egyptians, and others), Christian Serbs in Kosovo number something over 100,000. Almost all the rest are Muslim Albanians.

    jetzt sagen alle Nationalistischeten Holzköpfe !JA! JA! GENAU!! ALBANER ILEGAL!! JA!! JA GENAU!!


    Man staune, diese Zahlen sind aus dem JAhr 99 wooww :wink:
    Kannst du die Wahrheit nicht verkraften? Das ist tatsache...
    Da steht nicht DAS ALLE ILLEGAL dort sind, sondern viele. Was ja auch stimmt. Sie lebten lieber im "freien" Jugoslawien als im "ateistischen" Albanien!

  9. #9

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Hellenic
    Trotz aller Vermutungen wer nicht alles eine Lobby in den USA hat...

    es gibt nur eine einzige ethnische Lobby in den USA, die wirklich Einfluss hat und das ist die Jüdische. Danach kommt lange nix, obwohl viele Italiener, Polen und Asiaten in den USA leben haben die alle keine starke Lobby. Selbst Griechen gibt es in den USA mehr nur organisieren die sich nicht gleich und bilden eine Lobby. Die Serben und Albaner sind auch nur eine winzige Minderheit.

    Die einzigen weiteren Ausländer, die Einfluss auf die amerikanische Politik haben sind Saudi-Arabien aufgrund des Erdöls und Milliarden Öl-Dollars in amerikanischen Banken. Russland, ebenfalls aufgrund der Bodenschätze und einfach weil sich Russland selbst als Weltmacht sieht. Natürlich lieben es die Amerikaner auch sehr sich über Russland, wann immer es geht, ienfach hinwegzusetzen. Und als letztes China, da dort ein neuer großer Markt entsteht und man dort einsteigen will. Gleichzeitig die damit verbundenen Gefahren, die von China ausgehen (Überschwemmung des amerikansichen Marktes mit Billigwaren) weitesgehend diplomatisch und mit gegenseitigen Zugeständnissen zu lösen.
    Sorry ,

    Wenn die Araber so ein Einfluss auf die USA und der Welt haben
    Warum zieht die USA gege denn arabischen Staat Irak in denn Krieg?

    Meinst du den Araber macht es Spass gegen ihren eigenen Leuten vorzugehen?

    In denn USA haben Juden , Griechen und selbst die Albaner sogar mehr Einfluss als diese Araber


    Außerdem sind Araber , Serben , Griechen sehr antiamerikanische Länder die auch in denn USA sehr viel Einfluss und Beliebtheit eher verloren haben

Ähnliche Themen

  1. Israel-Lobby in den USA
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 19:35
  2. Albanische Lobby in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 00:41
  3. UK mit Lobby-Arbeit für Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 22:33
  4. Steckt die Landkarten-Lobby dahinter?!?!
    Von Ghostbrace im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 06:28
  5. Kroatische Lobby in den USA
    Von Alen im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 10:55