BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 198

Serben besetzen UNO-Gebäude in Mitrovica

Erstellt von Apophis, 14.03.2008, 16:56 Uhr · 197 Antworten · 7.075 Aufrufe

  1. #91
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von busta Beitrag anzeigen
    Das selbe hab ich mir auch gedacht!
    Eine Diskussion zwischen brigada und ihm könnte lustig werden

  2. #92
    busta
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Eine Diskussion zwischen brigada und ihm könnte lustig werden
    Man sollte einen eigenen Thread für die beiden eröffnen. Das wärs!
    Fragestellungen u Argumentationen auf höchstem Niveau.

  3. #93
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von busta Beitrag anzeigen
    Man sollte einen eigenen Thread für die beiden eröffnen. Das wärs!
    Fragestellungen u Argumentationen auf höchstem Niveau.
    Die könnten sich "Das philosophische Duo" nennen

  4. #94

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    ich will jetzt in chinesische und russische währung investieren....
    habe gehört, dass die beiden länder immer mehr an wirtschaftskraft gewinnen...

    gerade hat tibet erklärt, man will alles für eine starke chinesische wirtschaft tun..., mal gucken wie die chinesische wirtschaft darauf reagiert.....



    : Eskalation der Gewalt: Blutige Unruhen in Tibet lösen Entsetzen aus | ZEIT online

    -----------------------------
    die demokratischen wahlen in russland zeigen uns, dass russland auf dem weg der besserung ist....


    -------------------------------

    die islamischen länder wie saudi-arabien, indonesien usw unterstützen die serben im kampf gegen die überwiegend muslimischen unabhängigen kosovaren...



    ------------------

    alles spricht für serbien!

    YouTube - Milo Vasic: E moj Cedo (Tribute to Serbian Chetniks )



    Albaner, wenn es dir nur darum geht meiner Meinung ohne sachlichen Background zu widersprechen, dann tut es mir leid, dir zu sagen, dass ich es eben objektiv sehe was den Niedergang eures Imperators angeht.


    Meinst du wirklich Tibet mit seinen 6 Millionen Einwohner ist ein Problem für China mit über einer Milliarde Einwohnern

    get lost, du amateur


    weißt du welches Land die meisten amerikanischen Schuldtitel hält ?

    Richtig. China.



    Euer Präsident Bush hat heute gesagt die amerikanische Wirtschaft steht auf "solidem Boden"..........hat ja super geklappt mit der Rettung von Bear Stearns .


    Wenn erst die ersten Kreditkartenverpflichtungen anfangen zu platzen...dann könnt ihr Bye,Bye sagen


    Spar dir deine Häme...wir sprechen uns in 1 bis 2 Jahren nochmal. Dann werden wir sehen wie es den U.S and A. geht

  5. #95

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Wie ich schon gesagt hab: ein kleiner Antiamerikaner, der davon träumt, dass das amerikanische Imperium untergeht. Tja, das wird es aber solange nicht, bis eine attraktive Alternative zum Kapitalismus erfunden wurde. Ich hab in dieser Richtung noch nichts gehört. Also ist dem Untergang des amerikanischen Imperiums für immer ein Platz in deinen träumen gesichert, und zwar nur dort
    Also DEIN ganz persönlicher "american dream"

    bla,bla...aphorismen....leere Worthülsen. Amerika geht schon unter, du siehst es bloss nicht, weil es nicht mit deiner Ideologie einhergeht.

    Warst du mal in den U.S and A. ?


    bist du mal auf amerikanischen Strassen gefahren ? mal in amerikanischen restaurants gegessen ?

    wenn nicht. sei froh.


    Wie schon gesagt, wechsle deine euro doch in dollar , kannst fett kohle verdienen


    Übrigens der erfolgreichste Investor, Warren Buffet, verkauft den Dollar schon seit über einem Jahr.....der hats schon geblickt..und das ist auch der Unterschied zwischen euch beiden.....er ist Amerikaner und sieht die Scheiße...du Albaner mit verblendeter Ideologie und Ami-Arschkriecher.

  6. #96
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Die könnten sich "Das philosophische Duo" nennen
    hahah der war gut

  7. #97

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Albaner, wenn es dir nur darum geht meiner Meinung ohne sachlichen Background zu widersprechen, dann tut es mir leid, dir zu sagen, dass ich es eben objektiv sehe was den Niedergang eures Imperators angeht.


    Meinst du wirklich Tibet mit seinen 6 Millionen Einwohner ist ein Problem für China mit über einer Milliarde Einwohnern

    get lost, du amateur


    weißt du welches Land die meisten amerikanischen Schuldtitel hält ?

    Richtig. China.



    Euer Präsident Bush hat heute gesagt die amerikanische Wirtschaft steht auf "solidem Boden"..........hat ja super geklappt mit der Rettung von Bear Stearns .


    Wenn erst die ersten Kreditkartenverpflichtungen anfangen zu platzen...dann könnt ihr Bye,Bye sagen


    Spar dir deine Häme...wir sprechen uns in 1 bis 2 Jahren nochmal. Dann werden wir sehen wie es den U.S and A. geht
    China ist ein Staat, in denen viele provinzen lieber heute als morgen in die unabhängigkeit gehen wollen.

    da reicht ein funke aus, und millionen chinesen sterben!
    da reicht das chinesische neujahrfest um unruhen auszulösen, weil nicht genügend züge zur verfügung stehen, weil züge verspätungen hatten- und es gab tote!

    oder ein grenzstreit zwischen china und russland auslösen....

    Massenbeschwichtigung beim Volkskongress

    In China wächst der Unmut über mangelnde Gesundheitsvorsorge, rasant steigende Wohnungspreise und die galoppierende Arbeitslosigkeit. Auf dem Volkskongress dürfen die Delegierten nun öffentlich über diese Probleme reden - politisch ändern muss sich dadurch nichts.
    Soziale Probleme in China Massenbeschwichtigung beim Volkskongress - Ausland - sueddeutsche.de

  8. #98
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    bla,bla...aphorismen....leere Worthülsen. Amerika geht schon unter, du siehst es bloss nicht, weil es nicht mit deiner Ideologie einhergeht.

    Warst du mal in den U.S and A. ?


    bist du mal auf amerikanischen Strassen gefahren ? mal in amerikanischen restaurants gegessen ?

    wenn nicht. sei froh.


    Wie schon gesagt, wechsle deine euro doch in dollar , kannst fett kohle verdienen


    Übrigens der erfolgreichste Investor, Warren Buffet, verkauft den Dollar schon seit über einem Jahr.....der hats schon geblickt..und das ist auch der Unterschied zwischen euch beiden.....er ist Amerikaner und sieht die Scheiße...du Albaner mit verblendeter Ideologie und Ami-Arschkriecher.
    DU siehst die Wahrheit nicht, weil es mit DEINER Ideologie einhergeht. Die USA haben noch ein paar prachtvolle Jahrzehnte vor sich, bevor man von einem "Untergang" sprechen kann. Das in einer freien Marktwirtschaft auch mal eine Niedrigkonjunktur auftritt, ist normal, ja sogar nicht aufzuhalten. Aber nach jeder Niedrigkonjunktur folgt eine Hochkunjunktur, die dann deinen Traum zum Platzen bringt.
    Dann wartest du wierder solange, bis die US Wirtschaft schwächelt, und fängst wieder an zu träumen

  9. #99

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    China ist ein Staat, in denen viele provinzen lieber heute als morgen in die unabhängigkeit gehen wollen.

    da reicht ein funke aus, und millionen chinesen sterben!
    da reicht das chinesische neujahrfest um unruhen auszulösen, weil nicht genügend züge zur verfügung stehen, weil züge verspätungen hatten- und es gab tote!

    oder ein grenzstreit zwischen china und russland auslösen....



    Soziale Probleme in China Massenbeschwichtigung beim Volkskongress - Ausland - sueddeutsche.de


    ursprünglich ging es ja um euren Buddy.

    deshalb sollten wir da auch dabei bleiben und der steht nun mal kurz vor dem Herzinfarkt



    Mach dir mal keine Sorgen wegen China, die sind unverschuldet und haben Devisenreserven um jede Krise zu meistern.

    Und deine unzähligen Provinzen...sind nur 2: Tibet und der eine südwestliche mit muslimischer Minderheit.

    Und wenn die aufmucken gibts ein 2tes Tschetschenien. Die Russen werden gerne Assistenz leisten, die haben ja ne Ahnung wie man mit so einem Gesindel aufräumt.

  10. #100
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    ursprünglich ging es ja um euren Buddy.

    deshalb sollten wir da auch dabei bleiben und der steht nun mal kurz vor dem Herzinfarkt



    Mach dir mal keine Sorgen wegen China, die sind unverschuldet und haben Devisenreserven um jede Krise zu meistern.

    Und deine unzähligen Provinzen...sind nur 2: Tibet und der eine südwestliche mit muslimischer Minderheit.

    Und wenn die aufmucken gibts ein 2tes Tschetschenien. Die Russen werden gerne Assistenz leisten, die haben ja ne Ahnung wie man mit so einem Gesindel aufräumt.
    Erst mal ist Europa ja auch noch unser "Buddy", deswegen können wir in eine sorglose Zukunft schuen.

    China hat gewiss nicht nur Probleme mit Tibet. Taiwan sind auch seperatistische Kräfte am werken. Dazu kommt, dass Chin in 50 Jahren ein unüberwindbares Rentenproblem haben wird, was sie ihrer ein-Kind Politik zu verdanken haben. Dazu kommt noch, dass sich die Bauern in Ost-China extremst vernachlässigt fühlen. Könnte interessant wertden was da so passiert.
    China wird sicherlich ein Supermacht der Zukunft sein, aber sie werden bestimmt nicht auf Seiten der Serben stehn

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 09:33
  2. Serben terrorisieren Albaner in Mitrovica
    Von CrazyDardanian im Forum Kosovo
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 18:47
  3. 2 Serben verhaftet in Mitrovica
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 00:32
  4. Massen-Terror in Mitrovica durch Serben
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 11:12