BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Serben, Bulgaren , Griechen größte Makedonier-Feinde!!!!

Erstellt von Albanesi, 11.03.2005, 11:28 Uhr · 35 Antworten · 3.574 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    hmm, wie das ausgegangen wäre, frag ich mich.



    zemun wäre kroatisches hoheitsgebiet,und das restliche belgrad würden von bulgarien und bosnien beansprucht werden, solun die hauptstadt makedoniens, dass restliche griechenland wäre eine türkische provinc(back to the roots)usw usf.


    und denhaag würde um ein paar griechische kriegsverbrecher reicher neben den serbischen.

  2. #22
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Den gleichen Thread haste vor 4 Jahren auch aufgemacht.

    Zitat Zitat von Albanesi Beitrag anzeigen
    Als Makedonien unabhängig wurde ,

    haben die Serben in Nord-MK zu Zeiten Milosevics eine SAO Makedonija ausrufen wollen!
    LOL, den Scheiß kannst du dir sonst wohin stecken.

    Die "Financial Times" führt an, der frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic habe 1991 angeboten, Mazedonien zwischen Griechenland und Serbien aufzuteilen. Der damalige griechische Premierminister Konstantin Mitsotakis habe das Angebot angenommen und das griechische Verteidigungsministerium aufgefordert, Pläne zur Entsendung von griechischen Soldaten in den südlichen Teil Mazedoniens zu erarbeiten. Milosevic und Mitsotakis hätten daraufhin den griechischen Präsidenten Karamanlis über den Plan informiert. Karamanlis habe sein Veto eingelegt und damit die Teilung verhindert.
    Nein, das hier war geplant:

    Byzantine Empire 2.0:


    Noch heute sehen serbische Nationalisten die Slawomakedonen als Südserben!!!


    Naja, zumindest teilweise.

  3. #23
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Kann mir mal einer nen Link geben, wo ich mehr zu dieser vermeintlichen Absprache zwischen Milosevic und Mitsotakis lesen kann? Ich kann irgendwie nichts finden.

  4. #24
    Yunan
    Also ich hätte nicht gedacht,dass ein griechischer Präsident die Teilung FYROMs verhindert...wieso die Griechen dann Feinde sein sollten,wo es FYROM ohne sie garnicht geben würde,verstehe ich nicht...

  5. #25

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Also ich hätte nicht gedacht,dass ein griechischer Präsident die Teilung FYROMs verhindert...wieso die Griechen dann Feinde sein sollten,wo es FYROM ohne sie garnicht geben würde,verstehe ich nicht...

    Das hätte nie geklappt...bzw. da hätten WIR andere nicht zugelassen....und noch was Unser Land gab es schon immer!!! Du Hirni du.....daq habt ihr nichts damit zu tun.

    PS: AN euch....schaut auf euren EIGENEN MIST!!!!

  6. #26
    Yunan
    Du Spinner,ihr hättet nichts,aber auch rein garnichts dagegen machen können...
    ΕΛΕΦΘΕΡΙΑ Ι ΘΑΝΑΤΟΣ ist griechisch,verstehst du?

  7. #27
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Das hätte nie geklappt...bzw. da hätten WIR andere nicht zugelassen....
    Sehe ich ganz genauso. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine solche Absprache gegeben haben soll und vor allem, dass ein griechischer Premier so blöd gewesen ist, so ein Angebot auch noch anzunehmen.

    Wie gesagt, ich hoffe noch auf einen Link, der das glaubhaft belegt, ich selbst kann nichts finden.

  8. #28

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du Spinner,ihr hättet nichts,aber auch rein garnichts dagegen machen können...
    ΕΛΕΦΘΕΡΙΑ Ι ΘΑΝΑΤΟΣ ist griechisch,verstehst du?

    Doch ich hätte DICH auf einem Baum auf deinen zarten kleinen dunklen Füsse gehängt und dich lebendig gehäutet so wie wir es mit den anderen Eroberern 1903 getan haben...bzw. mein Ururgrossvater und mein Urgrossvater....ich würde es ihnen heutzutage bei solchen primitiven Wünschen wie du sie hast mit dir genau gleichtun.

    Weisst du Kleiner....Wir Vlacho-Mazedonier können sehr schlimm sein wenn es drauf ankommt...es gibt bei uns in den hohen abgelegenen Bergen ein uraltes Vlachisches Sprichwort...: Wir können mit den Besten und wir können mit den Schlimmsten.....Aber WIR KÖNNEN.

  9. #29

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Kann mir mal einer nen Link geben, wo ich mehr zu dieser vermeintlichen Absprache zwischen Milosevic und Mitsotakis lesen kann? Ich kann irgendwie nichts finden.

    Ich kenn das, aber eine Absprache gab es nie so weit ich weis, jedenfalls hat Mitsotakis abgelehnt als Milosevic den Vorschlag machte Mazedonien aufzuteilen,

  10. #30

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Byzantine Empire 2.0:


    Also diese Karte gefällt mir gut. Wäre eine nette Konföderation, Serbien, Montenegro, Mazedonien und Griechenland.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 11:46
  2. Kroaten - Bosnier (musl.) - Serben: Sich liebende Feinde
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 00:56
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:02
  4. Sicht eines Bulgaren über die "Makedonier"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 21:21