BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 31 ErsteErste ... 16222324252627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 303

Serben feiern den Jahrestag der RS in Bosnien&Herzegowina

Erstellt von Kampfposter, 09.01.2012, 03:51 Uhr · 302 Antworten · 17.935 Aufrufe

  1. #251
    Gast829627
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    am amfanf fand ich den typen noch witzig, weil ich dacht er meint das alles nicht so ernst, aber nachhinein merkt man das der penner einfach nur geistig Krank ist, und nicht mehr ernstzu nehmen..

    alija und islamische rjepublik, es war doch karadzic, der im parlament ihm den krieg erklärt hat..


    ich weiss gar net was du albanischer ziegenficker in jedem anti serben thread zu pupsen hast......

  2. #252
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Die RS ist nun mal Fakt, ob Genozid oder nicht, sie ist da! Desto eher man das akzeptiert und sich mit anfreundet, desto eher findet man seine Ruhe. Meiner Meinung nach, sind Kroaten und Muslime in der RS gerne eingeladen aber sie bleibt, so wie sie ist, bestehen. Sollte sich an der derzeitigen Lage nix ändern sehe ich, um ehrlich zu sein, auch kein Grund auf ein weiteres Bestehen von BiH.
    Sag das auch über Kosovo als Republik.

    Sag dass die RKS nunmal DA ist.
    Aber Realitätsfremdheit ist bei Serben weit verbreitet.

  3. #253
    Gast829627
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Sag das auch über Kosovo als Republik.

    Sag dass die RKS nunmal DA ist.
    Aber Realitätsfremdheit ist bei Serben weit verbreitet.


    lächerlich......hauptsache das ihr gegen alles serbische feuert und alles was ihr tut als gerecht darstellt und serben keine rechte haben......kosovo ist ok aber die rs net......doppelmoralisten mit nem hang zum grössenwahnsinn ...

  4. #254

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    wer löscht meine postings? du legijac?

  5. #255
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Die Republika Srpska ist durch Dayton legitimiert....das ist ein Faktum, welches von Serben, Kroaten und Moslems mit einer Unterschrift legitimiert wurde!!

    Unsere nichtserbischen Gutmenschen vergessen gerne, daß es auch serbische Flüchtlinge innerhalb Bosniens gibt, die Haus und Hof räumen musste und heute in der RS leben, oder aber auch in Serbien oder Montenegro!!!!

    Serben sind ein Teil von BiH....und die RS eine Konsequenz!!

    Wer versucht die RS aufzulösen mit Gewalt provoziert einen weiteren Krieg und die Einheit BiH´s.

  6. #256
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Serben sind ein Teil von BiH....und die RS eine Konsequenz!!
    Das ist aber eine eigenartige Art, sich als ein Teil von etwas zu verhalten, alle Verweise auf das gemeinsame Land durch Verweise auf die eigene Ethnie zu ersetzen (siehe die Umbenennung von Orten mit dem Namensteil "Bosanski", die vom Verfassunsgericht kassierten exklusiv serbischen Symbole, die Ablehnung der alten bosnischen Flagge usw.).

    Es ist doch offensichtlich, dass derjenige Teil der bosnischen Serben, der auf Teufel komm raus am Genozidgebilde Republika Šumska festhält, sich eben nicht als Teil Bosnien-Herzegowinas versteht.
    Wäre es anders, wäre dieser Teil mit kultureller Autonomie o.ä. zufrieden und würde nicht auf der Existenz dieses schändlichen Parallelstaates bestehen.

  7. #257
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Das ist aber eine eigenartige Art, sich als ein Teil von etwas zu verhalten, alle Verweise auf das gemeinsame Land durch Verweise auf die eigene Ethnie zu ersetzen (siehe die Umbenennung von Orten mit dem Namensteil "Bosanski", die vom Verfassunsgericht kassierten exklusiv serbischen Symbole, die Ablehnung der alten bosnischen Flagge usw.).

    Es ist doch offensichtlich, dass derjenige Teil der bosnischen Serben, der auf Teufel komm raus am Genozidgebilde Republika Šumska festhält, sich eben nicht als Teil Bosnien-Herzegowinas versteht.
    Wäre es anders, wäre dieser Teil mit kultureller Autonomie o.ä. zufrieden und würde nicht auf der Existenz dieses schändlichen Parallelstaates bestehen.
    Es ist doch so!!! Da hat vor nicht allzu langer Zeit ein hässlicher Krieg getobt in BiH....der führte zur Abgrenzung untereinander....und du wirst es kaum glauben....es ist nicht nur ein serbisches Phänomen....man betrachte hierbei nur Herceg Bosna Stories und so oder in grün gehüllte Gehwege in Srajewo.....ja es sind die Dinge, die Gutmenschen nicht sehen wollen....

    Und es spielt absolut gar keine Rolle was du oder ich oder sonst wer erzählt.....die RS ist eine legitimierte Sache, mit ihren Symbolen, Fahnen, Städtenamen usw.

    Auch wenn es Leuten wie dir schwerfallen mag, so ist es nun einfach mal so....es lebten und leben Serben in BiH....und die kann und sollte man nicht übergehen....und auch wenn dir dieser Punkt noch viel unwirklicher vorkommt....wenn die Mehrheit der dortigen Serben an der RS innerhalb BiH´s festhält....so muss das auch deine Wenigkeit zur Kenntnis nehmen und im demokratischen Sinne akzeptieren....

  8. #258
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Es ist doch so!!! Da hat vor nicht allzu langer Zeit ein hässlicher Krieg getobt in BiH....
    Oh ja... Und ich hab auch nicht vergessen, wer ihn angefangen hat, und warum, und wer wem darin am übelsten mitgespielt hat...

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    der führte zur Abgrenzung untereinander....und du wirst es kaum glauben....es ist nicht nur ein serbisches Phänomen....man betrachte hierbei nur Herceg Bosna Stories und so oder in grün gehüllte Gehwege in Srajewo.....ja es sind die Dinge, die Gutmenschen nicht sehen wollen....
    Keine Angst, ich verabscheue kroatische Faschisten und bosniakische Islamisten ebenfalls...

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Und es spielt absolut gar keine Rolle was du oder ich oder sonst wer erzählt.....die RS ist eine legitimierte Sache, mit ihren Symbolen, Fahnen, Städtenamen usw.
    Ja, weil sonst der blutige Krieg weitergegangen wäre, den diejenigen begonnen hatten, die mit der Zusage zum Bestand der RS für ihre Verbrechen belohnt wurden... Das hat viel mit Pragmatismus und nichts mit Gerechtigkeit zu tun.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Auch wenn es Leuten wie dir schwerfallen mag, so ist es nun einfach mal so....es lebten und leben Serben in BiH....und die kann und sollte man nicht übergehen....
    Wer in BiH übergangen wird sind sicher nicht die Serben als zweitgrößte Bevölkerungsgruppe, sondern diejenigen, die nicht in dieses bekloppte archaische Stamesmuster dreier konstitutiver Nationalitäten hineinpassen, demzufolge man in BiH auch als bosnischer Staatsbürger bestimmte politische Ämter nicht ausüben darf wenn man sich nicht als "Bosniake", "Serbe" oder "Kroate" deklariert...
    Dass diese Regelung nicht auf dem Mist der Bosniaken gewachsen ist, ist wiederum logisch, sondern sie stammt natürlich von denjenigen, die einerseits immer darauf pochen, auch ein Teil von BiH zu sein, andererseits ihr angebliches Heimatland pausenlos heruntermachen und nach Belgrad oder Zagreb schielen...

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    und auch wenn dir dieser Punkt noch viel unwirklicher vorkommt....wenn die Mehrheit der dortigen Serben an der RS innerhalb BiH´s festhält....so muss das auch deine Wenigkeit zur Kenntnis nehmen und im demokratischen Sinne akzeptieren....
    Nur weil eine chauvinistsich verhetzte Mehrheit (in diesem Falle auch nur eine Mehrheit innerhalb einer Gruppe, die nicht die Mehrheit der Gesamtbevölkerung darstellt) etwas für richtig hält, ist es noch lange nicht richtig.

  9. #259
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Wie sich die Zeiten doch ändern.
    In den 90ern wurde die RS noch als Makel am serbischen Stolz angesehen.
    Heute würden die Forumscetniks und andere Idioten aus dem RL ihr Leben für die heilige Erde der Republik Sprska geben.

  10. #260
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Yggdrasil Beitrag anzeigen
    Wie sich die Zeiten doch ändern.
    In den 90ern wurde die RS noch als Makel am serbischen Stolz angesehen.
    Heute würden die Forumscetniks und andere Idioten aus dem RL ihr Leben für die heilige Erde der Republik Sprska geben.
    übertreib mal nicht. Ich persönlich kennen niemanden, nicht in der ÄrÄs und nicht in D, die ihr Leben dafür geben würden. Dieses Phänomen kenne ich eigentlich nur aus dem BF. Und Ihr füttert diese Leute mit eurer ÄrÄsPhobie. Ein ewiger Kreislauf, bei dem ich mich frage, wer die dümmeren sind.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 14:19
  2. Berühmte Serben aus Bosnien und Herzegowina
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 19:56
  3. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 16:37
  4. Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 22:04
  5. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 20:18