BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Serben werden ein fester Teil der Zukunft des Kosovo sein

Erstellt von lupo-de-mare, 29.09.2006, 18:22 Uhr · 87 Antworten · 3.433 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Revolut
    Gibts nicht ein groessers Lachen?
    Irgendwie lustig wenn der User sowas sagt...
    Ok ich sag es mal so, du hast keine Ahnung von den Serben im Kosovo.



    Darf ich fragenb welche Ahnung du hast?

    Alle Serben haben doch eurer terrorregierung ihr Leben zu verdanken, dass die Serben in Kosova so leben ist doch alles eure Schuld, Ihr Serben habt eure eigenen Landsleute buchstäblich in den Po gebengt, und dan redet man im fernsehen och die armen Serben in Kosova, aber in der realität sagen die Kosovaserben dass niemand zu Ihnen gekommen ist und deren Sorgen angehoert hatt, niemand kennt ihre Interessen weil sich niemand von Belgrad darüber interessiert was ist das für ein LAnd? Die Lage in Kosova habt ihr zu verantowrten, ganz alleine ihr. Also jammere nicht um, und rede nicht von etwasem wovon du keine AHung hast.

  2. #42
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von port80
    leute...
    hat.

    Als grösste verbrecher sehe ich immer noch die menschen (usa und so) die mit den Kos-Albanern ein übles spiel spielen und sachen glauben lassen die es nie geben wird.

    Ich versteh schon die kos-albaner die von der unabhängigkeits-stimmung mitgerissen werden, aber glaubt mir (und das ist nicht anti albanisch was ich sagen) die (also die usa und so) werden euch entäuschen, so sehr das ihr zu den waffen greifen wird... und dann wird das passieren was alle eigendlich (auch die usa) wollten. "DIE VERHINDERRUNG DER UNABHÄNGIGKEIT"
    Ich sehe das genauso! die Kosovo-Albaner sind von den USA und Deutschen verarscht worden und sind réine "Bauern", wie beim Schach, welche man opfert.

  3. #43

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Kosova braucht weiterhin Hilfe um als einen Staat zu reifen , aber unter Serbien wird es bestimmt nicht bleiben , oder soll dann alle Hilfen umsonst sein , von den Amis und Deutschen ?

  4. #44
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Kosova braucht weiterhin Hilfe um als einen Staat zu reifen , aber unter Serbien wird es bestimmt nicht bleiben , oder soll dann alle Hilfen umsonst sein , von den Amis und Deutschen ?
    OHne eine total neue Politische Führung und absolut neue Parteien, wird es nie was werden. Absolut Alles da unten ist einfach nur Schrott, die sich selbst bereichern.

    In ca. 90% aller Länder der Erde ist es aber genauso und Deutschland ist ja auch im Korruptions Sumpf vollkommen versackt.

  5. #45
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von port80
    leute...
    hat.

    Als grösste verbrecher sehe ich immer noch die menschen (usa und so) die mit den Kos-Albanern ein übles spiel spielen und sachen glauben lassen die es nie geben wird.

    Ich versteh schon die kos-albaner die von der unabhängigkeits-stimmung mitgerissen werden, aber glaubt mir (und das ist nicht anti albanisch was ich sagen) die (also die usa und so) werden euch entäuschen, so sehr das ihr zu den waffen greifen wird... und dann wird das passieren was alle eigendlich (auch die usa) wollten. "DIE VERHINDERRUNG DER UNABHÄNGIGKEIT"
    Ich sehe das genauso! die Kosovo-Albaner sind von den USA und Deutschen verarscht worden und sind réine "Bauern", wie beim Schach, welche man opfert.

    Genau....
    die werden es total schwer haben die kos-albaner, in der heutige zeit sowieso, wie gesagt,(um nicht den eindruck zu geben gegen sie zu sprechen) eins müssen die wissen.
    Zwar hat die Nato und die ganze hunde serbien Bombardiert, und für mich sind solana shemy,Robertson,Holbrook und wie sie alle mögen heissen verbrecher erstens grades, nicht unbedingt weil sie serbien gebomnt haben (das natürlich auch), sie haben aber vorallem von vornerein gewusst das es nie ein Unabhängiges Kosovo geben wird.
    Den wenn es ja so wäre, dann hätte die Nato von vornerein nägeln mit Köpfe gemacht. Vielmehr sind diese ganze leute, wie oben genannt und viele die dazu gekommen sind, erst recht jetzt zu Trickdieben und verbrecher geworden in den Sie das Kosovarische Volk von vorne bis hinten belügen und falsche hoffnungen damit unter den Menschen dort bringen.
    so hart es klingen mag, die hoche Politik mit ihre geheimdienste und sonstwelche apparate würde zur jetzigen Situation nie einen weiteren MoslemStaat ausrufen, mit welchem vertrauen den????
    diese frage würde ich auch gerne viele albaner hier stellen, in dem ich sie frage..."mit welchen vertrauen und Hintergrund solte den die Weltgemeinschaft einen neuen Moslemische Staat ausrufen"?????

    Ich meine, kann mir hier jemand einen vernüftigen grund nennen?, grade in der heutige zeit wo wir den 11.9 (der in Bosnien zum teil organisiert worden ist) hinteruns haben, dazu "The war on Terror", UCK vergangenheit, Superkrimineles Albanien die den Drogenhandel kontrollieren, Leute wie Ceku in der Regierung sitzen,dazu die ständigen spannungen gegen ethnische Minderheiten, die März Unruhen bei denen bis heute von albanische seite nichtmal ein cent gespendet worde ist um die kirchen wieder aufzubauen

    Hey leute!!!! ich meine der welt-gemeinschaft engehen diese sachen nicht

    Zitat Zitat von Albanesi
    Kosova braucht weiterhin Hilfe um als einen Staat zu reifen , aber unter Serbien wird es bestimmt nicht bleiben , oder soll dann alle Hilfen umsonst sein , von den Amis und Deutschen ?
    dazu will ich sagen das die Hilfen nicht umsonst waren, auch will ich dir sagen das die ganzen Hilfen eher mit wiederaufbau zu tuen haben und nicht für die Unabhängigkeit, ehr vorbereitung zur autonomie.

    Den eins musst du einfach wisen, der erste schritt bzw. schritte für die oder eine vorbereitung eines Unabhängigen Staates ist immer die ausweitung und aufrüstung des eigenen Militärs.

    Dieser Schritt ist eindeutig ausgeblieben, es sind nicht die megapanzer oder Flugzeuge gekauft (auf gredit natürlich) worden, vielmehr ist die Nato drin geblieben.
    Und wiesso ist die nato geblieben????
    na weil sie diese aufgabe für euch (militär und so) übernommen hat,("AUF ZEIT NATÜRLICH") aber, und hier verrät sich die ganze Politik, "hätte die weltgemeinschaft vor gehabt einen staat auszurufen, so wäret ihr aufgerüstet worden und die Nato hätte sich verzogen.

    FAZIT:
    meine meinung nach spielt usa und co ein bösses spiel mit euch.

  6. #46

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Ich glaube dass es niemand schafft ein böseres spiel als die serben gespielt haben zu spielen...


    Ich wette mit 1mil Fr.


    besser beklaut zu werden als erschossen....

  7. #47

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von port80



    FAZIT:
    meine meinung nach spielt usa und co ein bösses spiel mit euch.
    Das ist sogar eine Ehre für uns Albanern mit einen noch grösseren und schwerwiegeren Besatzungsmacht als die der Serben zu konfrontieren.....

    Da stehen wir Albaner ohnehin nicht alleine da...wir werden dies auch packen

  8. #48
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von port80
    leute...
    hat.

    Als grösste verbrecher sehe ich immer noch die menschen (usa und so) die mit den Kos-Albanern ein übles spiel spielen und sachen glauben lassen die es nie geben wird.

    Ich versteh schon die kos-albaner die von der unabhängigkeits-stimmung mitgerissen werden, aber glaubt mir (und das ist nicht anti albanisch was ich sagen) die (also die usa und so) werden euch entäuschen, so sehr das ihr zu den waffen greifen wird... und dann wird das passieren was alle eigendlich (auch die usa) wollten. "DIE VERHINDERRUNG DER UNABHÄNGIGKEIT"
    Ich sehe das genauso! die Kosovo-Albaner sind von den USA und Deutschen verarscht worden und sind réine "Bauern", wie beim Schach, welche man opfert.

    Genau....
    die werden es total schwer haben die kos-albaner, in der heutige zeit sowieso, wie gesagt,(um nicht den eindruck zu geben gegen sie zu sprechen) eins müssen die wissen.
    Zwar hat die Nato und die ganze hunde serbien Bombardiert, und für mich sind solana shemy,Robertson,Holbrook und wie sie alle mögen heissen verbrecher erstens grades, nicht unbedingt weil sie serbien gebomnt haben (das natürlich auch), sie haben aber vorallem von vornerein gewusst das es nie ein Unabhängiges Kosovo geben wird.
    Den wenn es ja so wäre, dann hätte die Nato von vornerein nägeln mit Köpfe gemacht. Vielmehr sind diese ganze leute, wie oben genannt und viele die dazu gekommen sind, erst recht jetzt zu Trickdieben und verbrecher geworden in den Sie das Kosovarische Volk von vorne bis hinten belügen und falsche hoffnungen damit unter den Menschen dort bringen.
    so hart es klingen mag, die hoche Politik mit ihre geheimdienste und sonstwelche apparate würde zur jetzigen Situation nie einen weiteren MoslemStaat ausrufen, mit welchem vertrauen den????
    diese frage würde ich auch gerne viele albaner hier stellen, in dem ich sie frage..."mit welchen vertrauen und Hintergrund solte den die Weltgemeinschaft einen neuen Moslemische Staat ausrufen"?????


    Zitat Zitat von Albanesi
    Kosova braucht weiterhin Hilfe um als einen Staat zu reifen , aber unter Serbien wird es bestimmt nicht bleiben , oder soll dann alle Hilfen umsonst sein , von den Amis und Deutschen ?
    dazu will ich sagen das die Hilfen nicht umsonst waren, auch will ich dir sagen das die ganzen Hilfen eher mit wiederaufbau zu tuen haben und nicht für die Unabhängigkeit, ehr vorbereitung zur autonomie.
    .......
    FAZIT:
    meine meinung nach spielt usa und co ein bösses spiel mit euch.
    So ist es und die Hilfen wandern in die Taschen der UN Leute und vor allem von Deutschen!

    Jeder Trottel aus Deutschland mit Partei Buch, verdient dort 10.000 $ aufwärts und das Steuer frei.

    siehe



    siehe ARD Austrahlung, über den inzenierten Angriffs Krieg der NATO, was ein Kriegs Verbrechen darstellt nach Internationalem REcht.

    http://video.google.de/videoplay?doc...62301&q=kosovo

    James Shea der damalige NATO Sprecher gab die Manipulationen sogar zu!

    Hohe OSCE Leute, belegen eindeutig, das Alles eine Lüge war, wie es zum Kosovo Krieg kam.

    Der Kosovo Krieg, war ein Übungs Krieg, für zukünftige Kriege, wie geheime NATO - US Planungen darlegten.

    BEF, das Millionen Artikel Forum

  9. #49
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von port80
    leute...
    hat.

    Als grösste verbrecher sehe ich immer noch die menschen (usa und so) die mit den Kos-Albanern ein übles spiel spielen und sachen glauben lassen die es nie geben wird.

    Ich versteh schon die kos-albaner die von der unabhängigkeits-stimmung mitgerissen werden, aber glaubt mir (und das ist nicht anti albanisch was ich sagen) die (also die usa und so) werden euch entäuschen, so sehr das ihr zu den waffen greifen wird... und dann wird das passieren was alle eigendlich (auch die usa) wollten. "DIE VERHINDERRUNG DER UNABHÄNGIGKEIT"
    Ich sehe das genauso! die Kosovo-Albaner sind von den USA und Deutschen verarscht worden und sind réine "Bauern", wie beim Schach, welche man opfert.
    Genau....
    die werden es total schwer haben die kos-albaner, in der heutige zeit sowieso, wie gesagt,(um nicht den eindruck zu geben gegen sie zu sprechen) eins müssen die wissen.
    Zwar hat die Nato und die ganze hunde serbien Bombardiert, und für mich sind solana shemy,Robertson,Holbrook und wie sie alle mögen heissen verbrecher erstens grades, nicht unbedingt weil sie serbien gebomnt haben (das natürlich auch), sie haben aber vorallem von vornerein gewusst das es nie ein Unabhängiges Kosovo geben wird.
    Den wenn es ja so wäre, dann hätte die Nato von vornerein nägeln mit Köpfe gemacht. Vielmehr sind diese ganze leute, wie oben genannt und viele die dazu gekommen sind, erst recht jetzt zu Trickdieben und verbrecher geworden in den Sie das Kosovarische Volk von vorne bis hinten belügen und falsche hoffnungen damit unter den Menschen dort bringen.
    so hart es klingen mag, die hoche Politik mit ihre geheimdienste und sonstwelche apparate würde zur jetzigen Situation nie einen weiteren MoslemStaat ausrufen, mit welchem vertrauen den????
    diese frage würde ich auch gerne viele albaner hier stellen, in dem ich sie frage..."mit welchen vertrauen und Hintergrund solte den die Weltgemeinschaft einen neuen Moslemische Staat ausrufen"?????
    Zitat Zitat von Albanesi
    Kosova braucht weiterhin Hilfe um als einen Staat zu reifen , aber unter Serbien wird es bestimmt nicht bleiben , oder soll dann alle Hilfen umsonst sein , von den Amis und Deutschen ?
    dazu will ich sagen das die Hilfen nicht umsonst waren, auch will ich dir sagen das die ganzen Hilfen eher mit wiederaufbau zu tuen haben und nicht für die Unabhängigkeit, ehr vorbereitung zur autonomie.
    .......
    FAZIT:
    meine meinung nach spielt usa und co ein bösses spiel mit euch.
    So ist es und die Hilfen wandern in die Taschen der UN Leute und vor allem von Deutschen!
    Jeder du bist einfach intelligenter aus Deutschland mit Partei Buch, verdient dort 10.000 $ aufwärts und das Steuer frei.

    siehe
    siehe ARD Austrahlung, über den inzenierten Angriffs Krieg der NATO, was ein Kriegs Verbrechen darstellt nach Internationalem REcht.

    http://video.google.de/videoplay?doc...62301&q=kosovo

    James Shea der damalige NATO Sprecher gab die Manipulationen sogar zu!
    Hohe OSCE Leute, belegen eindeutig, das Alles eine Lüge war, wie es zum Kosovo Krieg kam.
    Der kosovo Krieg, war ein Übungs Krieg, für zukünftige Kriege, wie geheime NATO - US Planungen darlegten.
    BEF, das Millionen Artikel Forum

    ja, ich kenne den bericht schon seit 1999 bzw. 2000 als das ard ihn zum ersten mal ausstrahlte.Ich war damals total buff als ich ihn sah, und das sogar von der ard.
    die ganze propaganda mit dem KZ Stadion und sharpings Lügen usw.
    Sogar der Deutsche General Loqtai (oder wie er heisst, ) sagte schon damals mit andere worten das eigendlich die falsche seite bombardiert worden ist.
    Was ich bei bei den albanern nicht verstehe ist wenn ich aussagen wie diese lesse.
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von port80
    FAZIT:
    meine meinung nach spielt usa und co ein bösses spiel mit euch.
    Das ist sogar eine Ehre für uns Albanern mit einen noch grösseren und schwerwiegeren Besatzungsmacht als die der Serben zu konfrontieren.....

    Da stehen wir Albaner ohnehin nicht alleine da...wir werden dies auch packen
    hier will ich zu albanesi sagen bzw fragen,"mit welche grössere macht als die serben seit ihr konfrontiert?????"
    ich glaube du verstehst mich nicht.

    Meine zweite frage ist:
    "wer will euch den helfen wenn ihr keine unabhängigkeit bekomm und dadurch den bewaffnetten kampf aufnimmt"????

    und noch eins ist wahr und bewisen, die nato ist nicht gekommen um euch zu helfen (in eine art und weise schon,aber mit einer Hintertür....sprich hintergedanken) und zwar die Serben kaputt zu bomben.

    Ich meine das steht doch so gut wie ausser diskussion.... wenn die euch helfen wollten würdet ihr heute unabhängig sein, was immer noch nicht ist.

  10. #50

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von port80

    hier will ich zu albanesi sagen bzw fragen,"mit welche grössere macht als die serben seit ihr konfrontiert?????"
    ich glaube du verstehst mich nicht.

    Meine zweite frage ist:
    "wer will euch den helfen wenn ihr keine unabhängigkeit bekomm und dadurch den bewaffnetten kampf aufnimmt"????

    und noch eins ist wahr und bewisen, die nato ist nicht gekommen um euch zu helfen (in eine art und weise schon,aber mit einer Hintertür....sprich hintergedanken) und zwar die Serben kaputt zu bomben.

    Ich meine das steht doch so gut wie ausser diskussion.... wenn die euch helfen wollten würdet ihr heute unabhängig sein, was immer noch nicht ist.
    Ich kann dies nicht vorraussehen , dass Schicksal wird dies schon richten

    Man wird es im Zukunft sehen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 12:48
  2. Kosovo-Serben stimmen über ihre Zukunft ab
    Von TheAlbull im Forum Kosovo
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 22:03
  3. Warum sind Kosovo Serben zum teil verhasst in Restserbien??
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:36
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 22:43