BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Serben in Kosovo erhalten keine Autonomie

Erstellt von Kosova_Kid, 30.03.2006, 18:37 Uhr · 57 Antworten · 2.011 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Serben zu denn Indianern des Europa.
    Nicht ganz aber man könnte es so ähnlich sagen im Fall Kosovo.Serben bilden schließlich die Urbevölkerung auf dem Kosovo von den noch heute lebenden Völkern.

    Ureinwohner? du meinst wohl Urbewohner :wink:
    Nenn es wie du willst,Serben leben am längsten auf dem Kosovo von den heutigen Völkern. Das wollte ich damit sagen.

    Was wo wie? hee? von wem haste die LSD PILLEN?


    Meinst du im ernst dass die Serben in dem Gebiet im Kosova diejenigen sind die am längsten dort lebten? das glaubst du wohl selber nicht oder....


    Wenn rund um Kosova schon vor der slawischen einwanderung verschiedene Völker gelebt haben willst du sagen dass die Kosva einfach unbesiedelt gelasssen haben? lol, bisschen realitötsfern oder?

    Und die Kosovaren a.k.a Dardanen a.k.a Illyren sind das Volk die den ersten Fuss auf Kosova, bzw, auf den Balkan gesetzt haben, also husch husch du Sibiere!! ab in den Fellzelten nach Sibieren

    Revolut macht grad den ELEKTRO-BOOGI
    Du scheinst es wohl mit den Augen zu haben.

    Ich sagte von den noch heute lebenden Völkern. Natürlich haben vor uns dort Völker gelebt,aber die sind seit über 1000 Jahren ausgestorben.

    Daher sind wir die heutige Urbevölkerung.
    Hab ich dir nicht gesagt du sollst die Drogen sein lassen

    Revolut macht imma noch den elektro Boogie

    husch husch nach sibirien

  2. #22
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Serben bilden schließlich die Urbevölkerung auf dem Kosovo von den noch heute lebenden Völkern.
    _________________


    Deki wenn man nichts weiß, einfach mal die Klappe halten du Hirsch......................

  3. #23
    Mare-Car
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Serben bilden schließlich die Urbevölkerung auf dem Kosovo von den noch heute lebenden Völkern.
    _________________


    Deki wenn man nichts weiß, einfach mal die Klappe halten du Hirsch......................



    "Es ist in der Forschung unbestritten, daß die Bevölkerung des Kosovo seit dem frühen Mittelalter bis weit in die osmanische Zeit weitgehend serbisch war. Dank der türkischen Steuerregister lassen sich hier für die osmanische Zeit ziemlich präzise Angaben machen. So waren zum Zeitpunkt der türkischen Eroberung zwischen 1389 und 1455 nicht mehr als 4 bis 5% der Bevölkerung Albaner."

    PDF Quelle

    Seite 8.


    "2. Die Albaner im Kosovo

    Die eigentliche massenhafte albanische Besiedelung des Kosovo erfolgte erst während der osmanischen Herrschaft. Sie ist die unmittelbare Konsequenz jener Abwanderung und Flucht der Serben, die wiederum in bleibender Ablehnung gegenüber dem osmanischen Staat begründet war. Von den türkischen Behörden wurde deshalb die albanische Siedlungsausbreitung in jene vormals serbisch besiedelten Gebiete ab dem 18. Jh. nicht nur geduldet, sondern gefördert, so daß bis zum Ende der osmanischen Herrschaft 1912 einkontinuierlicher Zuzug stattfand."


    Und am Anfang:

    "Um 1200 war es den Serben, die seit der slawischen Völkerwanderung ab dem 6./7. Jh. in dieser Region siedelten, gelungen, sich unter der Dynastie der Nemajiden als Staatswesen mit einem serbischen Königtum und einer serbisch-orthodoxen Nationalkirche zu konsolidieren. Der erste König Stephan II. (1196-1227) wurde 1217 gekrönt, sein Bruder, der Mönch Sava (1169-1236) wurde als erster serbischer Erzbischof (1219-1236) der Begründer der autokephalen (selbständigen) serbischen Nationalkirche. Im 13./14. Jh. wurde dieser Staat zur Hegemonialmacht auf dem Balkan, so daß sich Stefan Dušan (1331-1355) 1335 in Prizren zum „Zaren der Serben und Rhomäer“ krönen ließ. Gleichzeitig wurde der serbische Erzbischof 1346 zum Patriarchen erhoben, zu dessen Sitz das Dreifaltigkeitskloster in Pec gemacht wurde.

    Beide Städte befinden sich im Kosovo, näherhin in der Region Metohija. Während das eigentliche„Amselfeld“, das Kosovo polje, im Osten der heutigen Provinz Kosovo bei der Stadt Priština liegt, befindet sich die Landschaft Metohija im Südwesten direkt an der heutigen albanischen Grenze im Umfeld der Stadt Prizren. Es ist gerade die sog. Metohija, die zur offiziellen jugoslawischen Provinzbezeichnung gehört, aber auch nicht ohne Grund in den Stellungnahmen der Serbischen Orthodoxen Kirche stets eigens genannt wird, befinden sich doch hier der historische Sitz des serbischen Erzbischofs und Patriarchen und die großen Königsklöster aus jener Zeit, die die Metohija zur zentralen religiösen und kulturellen Region des mittelalterlichen serbischen Staates machten. Der Name leitet sich aus dem griechischen Wort metochion ab, das soviel wie „Kloster-/Kirchenbesitz“ bedeutet. Der umfangreiche kirchliche Landbesitz in der Metohija – der der Region den Namen gab und ca. 1/3 des gesamten Kosovo ausmachte – wurde erst unter kommunistischer Herrschaft enteignet. Dem bereits verabschiedeten Gesetz über die Rückgabe des Kirchenbesitzes von 1991 hat Miloševic als Präsident die Unterschrift verweigert. Im gesamten Kosovo befinden sich bis in die Gegenwart annähernd 1300 orthodoxe Kirchen und Klöster. Das genannte Kloster von Pec war 420 Jahre lang Sitz des serbischen Patriarchen bis zur Aufhebung des Patriarchats durch die Türken im Jahre 1766. Bis heute trägt der Patriarch der Serbischen Orthodoxen Kirche – obwohl seit 1920 in Belgrad residierend – den Titel des Erzbischofs von Pec.

    Jene etwa zweihundertfünfzigjährige Epoche des spätmittelalterlichen serbischen Reiches mit unabhängiger Kirche und Patriarch ist die bedeutendste Epoche der serbischen Geschichte. In dieser Zeit enstand als Initialzündung durch das Wirken des serbischen Nationalheiligen Sava eine bedeutende serbische Nationalkultur in literarischer, architektonischer, rechtlicher und religiöser Hinsicht, an der die serbischen Königs-Klöster des Kosovo, die allesamt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, unmittelbar beteiligt waren. Die bedeutendsten sind neben Pec Sopocani, Decani, Gracanica und vormals auch das Erzengelkloster in Prizren, aus dessen Steinen freilich 1615 durch die Osmanen die dortige Sinan-Pascha-Moschee gebaut wurde."


    Ich glaube das sollte reichen.

    Aber gleich kommt von den Albanern wieder das UCk Mafia Gesülze inklusive dme Illyrier Gesülze....

  4. #24
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Mare zwing mich nicht nochmal die aussagen von cubrilovic heraus zu kramen, denn dan stehst du, wie letztes mal, gaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnzzzzzzzz dumm da. Denn dein landsmann wiederspricht allen deiner theorien. Außerdem hatt im Pdf diesen Artikel ein Slawe verfasst. Wir kommen aus keinem Albanien wir haben dort immer gelebt, so wie es Cubrilovic bestätigt hatt und Stipcevic.................

    Du lebst in einer Traumwelt. Du kanst mir nichts über Kosova erzählen, denn ich komme aus dem Gebiet, du nicht. :!: Ich habe ein teil meines Lebens dort verbracht, bei dir bezweifele ich, dass du jemals dort warst. Deine Geschichte kanst du jemandem anderem erzählen. Wie gesagt´, mit Cubrilovic allein kann ich deine Theorie, auf das peinlichste für dich wiederlegen. Zudem hatt shiptar einen Artikel über Mazedonien gebracht. Wo steht das die Serben nach ihrer meinung, auch einen anspruch auf Mazedonien haben, weil das ihr Kernland war............... . Für Serbien wird alles zum Kernland wenn es darum geht fremdes Gebiet für sich zu beanspruchen. Den Serben geht es nicht darum ihr Kernland zurück zu bekommen, was es nicht ist, sondern einfach ihre existenz für die weitere Zukunft zu sichern durch die Rohstoffen usw. Ich habe es euch gesagt und werde es immer wieder sagen,Eer kernland ist der heutige Sandzak und der Norden Montenegros. :!: :!: :!: :!:

  5. #25
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Serben bilden schließlich die Urbevölkerung auf dem Kosovo von den noch heute lebenden Völkern.
    _________________


    Deki wenn man nichts weiß, einfach mal die Klappe halten du Hirsch......................
    Dann musst du aber auch still sein hehe

  6. #26
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Dann musst du aber auch still sein hehe
    höhöhöhöhöh bist du witzig...............

  7. #27
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Dann musst du aber auch still sein hehe
    höhöhöhöhöh bist du witzig...............
    höhöhö ich weis
    allso erstens habt Ihr nicht das recht euch mit den Kato,und Ohrto. Albaner zu vergleichen, ihre Identitet an zu nehmen.
    Ihr seit Moslems und die sind erst mit denn Osmanen gekommen
    allso habt ihr auch keine Geschichte die älter ist als 700 Jahren
    somit wahrt ihr auch nicht die, die zuerst da wahren.

  8. #28
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    höhöhö ich weis
    allso erstens habt Ihr nicht das recht euch mit den Kato,und Ohrto. Albaner zu vergleichen, ihre Identitet an zu nehmen.
    Ihr seit Moslems und die sind erst mit denn Osmanen gekommen
    allso habt ihr auch keine Geschichte die älter ist als 700 Jahren
    somit wahrt ihr auch nicht die, die zuerst da wahren.

    Du ich weiß beim besten willen nicht, was du mir damit sagen willst. Was meinst du mit Kato und Ohrto.................. :?


    Naja egal ich habe vorhin dazu was gesagt................ :!:

  9. #29
    Mare-Car
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Mare zwing mich nicht nochmal die aussagen von cubrilovic heraus zu kramen, denn dan stehst du, wie letztes mal, gaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnzzzzzzzz dumm da. Denn dein landsmann wiederspricht allen deiner theorien. Außerdem hatt im Pdf diesen Artikel ein Slawe verfasst. Wir kommen aus keinem Albanien wir haben dort immer gelebt, so wie es Cubrilovic bestätigt hatt und Stipcevic.................

    Du lebst in einer Traumwelt. Du kanst mir nichts über Kosova erzählen, denn ich komme aus dem Gebiet, du nicht. :!: Ich habe ein teil meines Lebens dort verbracht, bei dir bezweifele ich, dass du jemals dort warst. Deine Geschichte kanst du jemandem anderem erzählen. Wie gesagt´, mit Cubrilovic allein kann ich deine Theorie, auf das peinlichste für dich wiederlegen. Zudem hatt shiptar einen Artikel über Mazedonien gebracht. Wo steht das die Serben nach ihrer meinung, auch einen anspruch auf Mazedonien haben, weil das ihr Kernland war............... . Für Serbien wird alles zum Kernland wenn es darum geht fremdes Gebiet für sich zu beanspruchen. Den Serben geht es nicht darum ihr Kernland zurück zu bekommen, was es nicht ist, sondern einfach ihre existenz für die weitere Zukunft zu sichern durch die Rohstoffen usw. Ich habe es euch gesagt und werde es immer wieder sagen,Eer kernland ist der heutige Sandzak und der Norden Montenegros. :!: :!: :!: :!:
    Ja, aus Albanien kommt Ihr. Ich sage nichts anderes. Aber von dem Kosovo habt ihr nichtmal gewusst. Also sei ruhig.

  10. #30
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Ja, aus Albanien kommt Ihr. Ich sage nichts anderes. Aber von dem Kosovo habt ihr nichtmal gewusst. Also sei ruhig.
    _________________


    Ja da spuckt der kleine, wieder ganz leise Tönne von sich...............

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bald keine Kurdische Autonomie Region in Nord Iraq !!!
    Von Salvador im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 11:14
  2. Montenegro: Serben streben Autonomie an
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 10:07
  3. Kosovo Serben erhalten Autonome Regionen
    Von lupo-de-mare im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 20:57