BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Serben in Kosovo erhalten keine Autonomie

Erstellt von Kosova_Kid, 30.03.2006, 18:37 Uhr · 57 Antworten · 2.002 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    es müssten wohl mehr als 17 sein denn es gibt auf der welt 13-16mil. serben
    Ist doch egal, der Punkt ist, weltweit und besonders in der direkten Nachbarschaft Albaniens & Kosovos, liegt die Zahl der Sprecher des 'Serbokroatischen' im zweistelligen Millionenbereich.

    Somit sind die wirtschaftlichen Vorteile, in dieser Region diese Sprache gut zu beherrschen, offensichtlich.

  2. #42
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Ihr wist genau so gut wie die Bosnaken das ihr keine vegangenheit habt.
    Ihr hatet einen Christlichen glauben.
    und das ist seit dem Osmanen überfall nicht mehr so allso seit ihr auch keine Albaner die früher dort gelebt haben.
    Du weist ganz genau was ich meine aber wist es nicht zugeben!!!!!!!!!!!


    Ich muss nichts zu geben. Ich bin der gleiche Albaner der mein Uhr - Uhr -Uhr Großvater,der christ wahr. Was bist du für ein Bauer der sagt Menschen die ihre Religion wechseln,sind nicht mehr Albaner :?: Allah oder Gott ist doch das gleiche. Wann begreift ihr Serben das...........

  3. #43
    Avatar von Kostantinopel

    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    160
    Der bericht ist nicht ganz wahr wie er von online.ch dargestellt wird.
    Die Gründe wiesso sie keine sonderrechte erhalten sind ganz klar,den das Kosovo gehört noch zu serbien und ist nicht abgegliedert.
    Es ist aber auch weiterhin so das man das nicht als endgültig sehen kann das die serben nicht ihre eigene gestze erhalten dürfen, den diese aussage von Rohan hat letzt endes kein Gewicht,sie ist nur eine überlegung.
    ROHAN ist nicht befugt endgültige entschlüsse und Beschlüsse auszusprechen, was er gemacht hat ist nur eine Empfehlung.

    Letzt endes hat die UN sitzung das sagen und nicht herr rohan, der Bericht ist klar verfälscht und spiegelt nicht die genaue tatsachen, desweideren wird nicht davon gesprochen wieso man diese empfehlung ausgesprochen hat.

    Wenn man auch hier genauer die sache under die lupe nimmt, so wird man erkennen das diese art empfehlung nur dazu dienen soll die albanische bevölkerung ruhig zu halten. Es könnte schneel der eindruck entstehen das man die Serben bevorzugt.Das spielt alles eine Grosse rolle den eine 100% abspaltung des Kosovos wird es letzt endes nicht geben,alles wird auf eine Breite Autonomie mit ein paar extras auslaufen.Den Serben sonderrechte einzugestehen würde daher jetzt keinen sin machen das vom hochheitsgebiet her die serben immer Herr über das Kosovo sein werden.

    natürlich will das noch niemand aussprechen und eventuele ausschreitungen dadurch riskieren, es ist im niemanden sein interesse die region zu destabilisieren.Wenn man bedenkt das ausser die Kroaten sonst niemand dafür ist das dass Kosovo Unabhängig werden soll, so Riskiert man die Totale Destabilisierung sollte man gegen die meinung, Serbiens,hellas,Bulgariens,RumeniensFYROM usw.usw. gehen.


    Mich wundert es immer wieder das sich jurnalisten wie Natasha Izzo die für die site www.ltonline.chzuständig ist, sachen durchgehen lässt die eigendlich so nicht wahr sind und nur dazu dienen eine reine stimmungsmache zu verbreiten.
    Wenn man under http://www.un.org/ geht und genauer diese empfehlung bzw. den bericht oder die sitzung über das Thema "Serben und sonderrechte im kosovo" liesst , so wird man feststellen das die Begründung wieso die keine Rechte erhalten eigendlich für die serben spricht und nicht gegen sie.
    Bei www.ltonline.ch wird es aber anderst dargestellt, daher kann man es als reine stimmungsmachen und serbenfeindlichen Bericht ansehen bei dem die eigendlichen Fakten fehlen.


    sehr sehr schwach von: www.ltonline.ch

  4. #44
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Kostantinopel
    Wenn man under http://www.un.org/ geht und genauer diese empfehlung bzw. den bericht oder die sitzung über das Thema "Serben und sonderrechte im kosovo" liesst , so wird man feststellen das die Begründung wieso die keine Rechte erhalten eigendlich für die serben spricht und nicht gegen sie.


    na klar wie soll das ganze lauten:
    "Sorry,aber die albaner haben gewonenn(war ja auch ihr ziel) ihr erhaltet keine Autonomie aber trotzdem seid ihr ein nettes völkchen"

  5. #45
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Serben zu denn Indianern des Europa.
    Nicht ganz aber man könnte es so ähnlich sagen im Fall Kosovo.Serben bilden schließlich die Urbevölkerung auf dem Kosovo von den noch heute lebenden Völkern.
    Ach komm du 2. Adolf Hitler...
    Verschwinde mal aus´m Forum. Du redest schon so wie Adolf oder dieser Kemajl Atatürk. Wir sind das volk wir sind dies. Woher willst du das wissen? Wir sind Nachfahren der Illyrer. Als wir dort waren wart ihr am kaspischen Meer.

  6. #46

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zastave se Nashe viju za Crnu Goru i Srbiju...............

    Skipetaren euch sollte klar werden dass die Bevorzugte Sprache des Balkans Serbo-Kroatisch ist. Daneben könnt ihr von einer Unabhängigkeit des Kosmets nur Träumen. Denn diese Kommt nur Zustande wenn Serbien einwilligt. Und das sieht momentan nicht dannach aus

  7. #47

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Zastave se Nashe viju za Crnu Goru i Srbiju...............

    Skipetaren euch sollte klar werden dass die Bevorzugte Sprache des Balkans Serbo-Kroatisch ist. Daneben könnt ihr von einer Unabhängigkeit des Kosmets nur Träumen. Denn diese Kommt nur Zustande wenn Serbien einwilligt. Und das sieht momentan nicht dannach aus

    Du weist wohl selber das deine Ideologie nie realisierbar is also ....abfahre.

    Was die Serben wollen oder nicht steht gar nicht zu der Debatte wie du wohl bis jetzt gemerkt hast, das is nur Theater für die Öffentlichkeit.

    Wer was zu sagen hatt sind Grossmächte wie CHina, Russland, USa Europa und die sind alle für eine Unabhängigkeit :P
    Wenn das bis jetzt noch nicht bemerckt hast, dan solltest du dir mal Zeitungen und nen Fernseher kaufen, ein Hirn wäre auch nicht schlecht

  8. #48

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Du scheinst scheinbar nicht zu verstehen wollen. Zwei dieser "Supermächte" stehen hinter uns: China und Russland. Die EU kann ja noch nicht einmal einen gemeinsamen Außenpolitischen Nenner finden und die USA verhällt sich bis jetzt Neutral.

    Ideologie? Wovon sprichst du?

    Theather? Wieso sollte es? Die Delegation SCG´s ist erpicht darauf Efolge zu erzielen und das wird sie auch da ohne UNSER einverständnis keine Grenzverschiebungen mehr auf dem Balkan stattfinden werden.
    Alleine schon durch den Helsinki Vertrag, die UN Resolution 1244 und zwei Veto berrechtigter Nationen im UN-Sicherheitsrat die hinter uns Stehen.

  9. #49

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Du scheinst scheinbar nicht zu verstehen wollen. Zwei dieser "Supermächte" stehen hinter uns: China und Russland. Die EU kann ja noch nicht einmal einen gemeinsamen Außenpolitischen Nenner finden und die USA verhällt sich bis jetzt Neutral.

    Ideologie? Wovon sprichst du?

    Theather? Wieso sollte es? Die Delegation SCG´s ist erpicht darauf Efolge zu erzielen und das wird sie auch da ohne UNSER einverständnis keine Grenzverschiebungen mehr auf dem Balkan stattfinden werden.
    Alleine schon durch den Helsinki Vertrag, die UN Resolution 1244 und zwei Veto berrechtigter Nationen im UN-Sicherheitsrat die hinter uns Stehen.
    Oh man, warum hast du keine Ahnung?

    China und Russland waren bis jetzt dagegen, weil sie dan befürchten müssen dass STchechenien und Tibat dass auch fordern, daher wird Montenegro von Serbien abgespatlet und somit gilt die Resolution von 1244 nicht mehr, da der Vertragspartner nicht mehr so besteht :wink:

    Als ich hörte dass sich MOnenegro abspaltet wusste ich gleich das Kosova unabhängig wird.

    Deswegen wird China und Russland keinen Veto mehr einlegen sondern dafür sein, also deine Supermöchte verfolgen auch nur ihre Interessen mein guter, danke nicht das euch jemand noch hilft, nach allem wass ihr getan habt.

    Und wenn ihr dan doch einen Krieg haben möchtet, dan nur zu!!
    Da wird sich Russland sagen: Oh serbien liefert einen Grund, JAAA MANN!!! auf Serbien LOSS!!! wir holen uns auch gratis ein Stück vom Kuchen!!

  10. #50

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Scheiße. Du bist echt einfach nur Stroh Doof.
    Das ist besser als jede Komödie. Geil Geil Geil.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bald keine Kurdische Autonomie Region in Nord Iraq !!!
    Von Salvador im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 11:14
  2. Montenegro: Serben streben Autonomie an
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 10:07
  3. Kosovo Serben erhalten Autonome Regionen
    Von lupo-de-mare im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 20:57